Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox

Diskutiere Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox im IT-News Forum im Bereich IT-News; Eine Erweiterung erleichtert im Firefox die Suche. So lässt sich mit der kostenlosen Definero-Toolbar direkt auf Wikpedia.de recherchieren und...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
original.jpg

Eine Erweiterung erleichtert im Firefox die Suche. So lässt sich mit der kostenlosen Definero-Toolbar direkt auf Wikpedia.de recherchieren und eine Wort-Analyse durchführen. Sie könne damit Abkürzungen auflösen und einen Begriff ins Englische übersetzen. Und es gibt eine deutlich erweiterte Websuche.

Definero ist eine 52 KB große Erweiterung für den deutschsprachigen Firefox 1.5. Die kostenlose Toolbar (die aktuelle Version ist die 0.9.3) wird direkt im Firefox installiert ( Downloadlink ). Nach der Installation müssen Sie Firefox neu starten. Danach steht Ihnen eine neue horizontale Befehlsleiste mit sechs Such-Möglichkeiten zur Verfügung.

Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox
Die Suche geht ausgesprochen bequem. Sie markieren mit der linken Maustaste den gewünschten Begriff auf der Website. Jeder markierte Buchstabe wird sofort in das Suchfeld übernommen, Sie müssen darin also nichts händisch einfügen (das Such-Feld verfügt zudem über eine History).

Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox
Anschließend klicken Sie mit der Maus auf die gewünschte Such-Option in der Toolbar oder machen alternativ einen Klick mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü zu öffnen. In beiden Fällen stehen "Lexikon", "Wortanalyse", "Abkürzungen", "Übersetzung", "Web-Suche" und "Durchsuche die aktuelle Website" zur Auswahl. Sobald Sie sich für eine Such-Option entschieden haben, öffnet sich ein neues Fenster mit dem Ergebnis.

Bei "Lexikon" recherchieren Sie auf Wikipedia.de. Zusätzlich zum kurzen Info-Text gibt es den weiter führenden Link zum entsprechenden Wikipedia-Artikel.

Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox
Bei der Web-Suche stehen etliche Suchmaschinen (mehr als standardmäßig im Firefox vorhanden sind) sowie Nachrichtenseiten zur Auswahl. Außerdem gibt es eine Bildersuche und spezialisierte akademische Suchen. Auch auf ebay.de und amazon.de lässt sich damit direkt recherchieren.

Übersetzungen sind sowohl von Deutsch nach Englisch als auch umgekehrt möglich. Bei der Wort-Analyse ordnet definero den Wortstamm zu und liefert Beispielsätze sowie Synonyme.

Abkürzungen lassen sich auflösen, allerdings gibt es keinen direkt weiter führenden Link. Wenn Sie also beispielsweise wissen wollen, wofür AMD steht, so erfahren Sie zwar, dass dieses Kürzel Advanced Micro Devices bedeutet, es gibt aber keinen Link zum Unternehmen. Mitunter präsentiert das Abkürzungs-Feature aber auch kuriose Auflösungen. So lieferte es uns für die Abkürzung "VW" die mexikanische Fluglinie Aeromar Airlines als Ergebnis. Das ist zwar grundsätzlich richtig, Volkswagen sollte aber trotzdem auch als Option angeboten werden. In der Regel bekommt man aber mehrere Treffer-Optionen zu einer Abkürzung angezeigt und kann dann leicht die richtige aufspüren.


Mit "Durchsuche" fahndet Definero auf den Unterseiten der aktuell besuchten Website nach einen Begriff. Dabei greift das Tool auf die Google-Datenbank zu.

Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox
Im Firefox-Menü "Extras, Einstellungen" gibt es nach der Installation von Definero einen neuen Reiter, mit dem sich die Definero-Toolbar konfigurieren lässt. Darin lassen sich einzelne Suchfunktionen ein- und ausschalten und der Hotkey "ALT"+"y"+"Enter" mit einer der Suchfunktionen beliebig belegen. Voreingestellt ist "Lexikon".

Fazit: Definero vereint verschiedene Nachschlagevarianten in einer Toolbar. Bei der Suche kann man bequem im Text bleiben, die Suchergebnisse werden einem nebenher präsentiert.

Definero ist Freeware und bleibt das den Entwicklern zufolge auch. Mit der Final 1.0 ist für Herbst 2006 zu rechnen. Definero 1.0 soll dann auch Firefox 2.0 unterstützen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll das Tool werbefinanziert werden, allerdings ohne Popups und blinkende Werbebanner, wie Klaus Kopf, einer der Projektverantwortlichen, betont. Definero darf privat und geschäftlich dauerhaft genutzt werden.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
Thema:

Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox

Pfiffige 6-fach-Suche für Firefox - Ähnliche Themen

  • Windows7: 3-Fach-Update-Problem

    Windows7: 3-Fach-Update-Problem: Grüße zusammen, ich habe ein dreifaches Problem und ich habe irgendwie so ein Gefühl alle 3 Sachverhalte könnten zusammen hängen. 1. Ich hatte...
  • Die Anzeige auf dem Bildschirm ist plötzlichsehr groß als wenn die Einstellung 100-fach vergrößert w

    Die Anzeige auf dem Bildschirm ist plötzlichsehr groß als wenn die Einstellung 100-fach vergrößert w: Wo liegt die Ursache, dass plötzlich alles stark vergrößert ist und dadurch der Bildschirm nicht mehr ausreicht.
  • Komme nicht mehr in mein Outlook Post Fach

    Komme nicht mehr in mein Outlook Post Fach: Immer wenn ich die Seite Outlook aufrufe erscheint ein Firerfox Fenster wo folgendes steht: "Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen". bis...
  • warum erkennt mein nokia lumia 530 dual sim im sim fach 1 keine simkarte, sondern nur in fach 2?

    warum erkennt mein nokia lumia 530 dual sim im sim fach 1 keine simkarte, sondern nur in fach 2?: warum erkennt mein nokia lumia 530 dual sim im sim fach 1 keine simkarte, sondern nur in fach 2?
  • Größe der Musikdateien verdoppeln sich auf das 10 fache

    Größe der Musikdateien verdoppeln sich auf das 10 fache: Ich habe hier ein riesen Problem, das mich richtig zur Weißglut bringt. Ich wollte meinen Musik ordner mit 452 Liedern in einer gesamt Größe...
  • Ähnliche Themen

    Oben