GELÖST Per e-Mail gesendete Bilder kann ich nicht öffnen

Diskutiere Per e-Mail gesendete Bilder kann ich nicht öffnen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, eine Bekannte sendet mir (aus England) e-Mails, in denen Bilder sind. Leider gelingt es mir nicht sie zu öffnen. Wenn ich auf die Mail...
A

antigone

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
970
Hallo,

eine Bekannte sendet mir (aus England) e-Mails, in denen Bilder sind. Leider gelingt es mir nicht sie zu öffnen.

Wenn ich auf die Mail doppelklicke erscheint unten ein Viereck mit rosafarbene Mittelstück als Anhang. Darunter steht "Teil 1" oder "Teil 1.2" geschrieben. Wenn mann drauf doppelklickt, um das Bild/den Anhang zu öffnen, erscheint ein Fenster "Öffnen Teil 1.2". Da ist die Option "Öffnen mit Microsoft Picture Manager (St...)" markiert. Wenn man rechts auf den Pfeil nach unten klickt, erscheint zwar "Andere", aber sonst nichts weiter, also keine weitere Programmnamen, mit denen man den Anhang öffnen könnte.

Kann mir bitte jemand helfen, wie ich solche Anhänge öffnen kann?

Vielen Dank im voraus.
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Wie ist denn der Dateiname? BZW. die Dateiendung?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Ich vermute, dass auf deinem Rechner die Datei-Endungen ausgeblendet sind, da das Standard ist. Darum solltest Du folgendermaßen vorgehen:

Windows Explorer öffnen und dann über Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht den Haken vor "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen und auf OK klicken.

Die Anlage der dir geschickten Mail besteht vermutlich aus zwei Teilen einer Datei, die zunächst einmal wieder zusammengesetzt werden muss. Du solltest also diese beiden Teile in einen Ordner kopieren. Jetzt müsstes Du auch den Dateityp (auch Datei-Endung genannt) erkennen können.

Wenn es sich - was wir ja nicht wissen - um ein aufgeteiltes ZIP- oder RAR-Archiv handelt, müsste es reichen, auf einer der beiden Dateien einen Doppelklick auszuführen. Dieser bewirkt, dass jetzt die beiden Dateiteile wieder zusammengefügt werden und Du eine neue Datei im selben Ordner vorfindest. Diese Datei kannst Du dann mal mit einem Doppelklick zu öffnen versuchen, was aber nur dann gelingt, wenn dein Windows ein Programm hat, das diesen Dateityp öffnen kann.

Ansonsten kannst Du uns den Dateityp ja mal mitteilen.


Nachtrag:

Noch als kleine Anmerkung hinterher...

Der Dateityp ist immer das, was in einem Dateinamen hinter dem letzten Punkt (!) zu sehen ist, da ja im Dateinamen selbst auch Punkte erlaubt sind. Voraussetzung ist natürlich die oben genannte Einstellung, die den Dateityp anzeigen lässt.
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
dann befolge fürs erste den Tipp von Ronny, wenn wir die Dateiendung können, kann man rausfinden, mit welchem Programm die Datei geöffnet werden kann
 
A

antigone

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
970
dann befolge fürs erste den Tipp von Ronny, wenn wir die Dateiendung können, kann man rausfinden, mit welchem Programm die Datei geöffnet werden kann
Hallo kruemelgirl, Hallo Ronny,

in den letzten 20 Minuten habe ich versucht den Anhang zu speichern, nach dem ich den Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernt habe. Es ist mir auch gelungen den Anhang auf Desktop zu speichern, aber es sieht genau so aus, wie bei der Mail. Ich kann keine Dateiendung erkennen.
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Hmm, eigentlich gibts das nicht.

Klicke doch mal mit Rechtsklick auf die Datei und schau in den Eigenschaften nach.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Da wir jetzt ja leider nicht auf deinen Rechner schauen können, sag' uns doch bitte mal, ob Du bei deinen anderen Dateinamen jetzt Veränderungen feststellen kannst. Genau soll das heißen: Ob z. B. eine Datei, die vorher Brief an Bekannten hieß, jetzt Brief an Bekannten. doc heißt. Nur wenn Du das bestätigen kannst, siehst Du nämlich die Dateiendung.

Wenn ja, nenn' uns bitte nochmal genau die beiden Namen der von dir auf den Desktop kopierten Dateien.
 
A

antigone

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
970
Hallo Ronny,

bevor ich auf deine letzte Antwort eingehe, möchte schreiben, was ich bisher gemacht habe. Bei mir dauert es leider etwas länger.

Auf Desktop gepeichert.
Öffnen mit Thunderbird, Picture Manager, XnView, 7 Zip, PowerPoint, Windows Bild und Faxdatei

alles geht nicht!

Es gibt doch die Möglichkeit von der Ferne an fremden PCs etwas zu machen, oder?

Jetzt werde ich mich mit deiner letzten Antwort befassen, es dauert bis ich etwas mache.http://www.winboard.org/forum/images/smilies/grin.gif Meine Smilies erscheinen hier leider nicht.
Gruß
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Kurz zum Thema Smileys...

Rechts neben dem Textfeld, in das Du schreibst, hast Du doch schon mal eine Auswahl der oft benutzten Smileys. Mit einem einfachen Mausklick wird das entsprechende Symbol an der aktiven Cursorposition im Textfeld eingefügt. Dort lässt es sich anschließend auch mit der Maus verschieben.

Es könnte sein, dass das zuvor geschriebene nur dann zutrifft, wenn Du nicht das Schnell-Antwortfenster benutzt (ganz unten). Auf jeden Fall trifft es zu, wenn man unten links den Button Antworten nutzt. Ich hab' das Schnell-Antwortfenster noch nie benutzt. ;-)


Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Symbole erhälst Du, wenn Du im zuvor genannten Feld auf den Link [Weitere] klickst. :blush
 
A

antigone

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
970
Da wir jetzt ja leider nicht auf deinen Rechner schauen können, sag' uns doch bitte mal, ob Du bei deinen anderen Dateinamen jetzt Veränderungen feststellen kannst. Genau soll das heißen: Ob z. B. eine Datei, die vorher Brief an Bekannten hieß, jetzt Brief an Bekannten. doc heißt. Nur wenn Du das bestätigen kannst, siehst Du nämlich die Dateiendung.

Wenn ja, nenn' uns bitte nochmal genau die beiden Namen der von dir auf den Desktop kopierten Dateien.
Auf meinem NETBOOK, das ich jetzt benutze, sind nicht viele Briefe, aber wie ich jetzt festgestellt habe, haben alle die endung .docx

Was vorher war, weiß ich leider nicht, muss aber docx. gewesen sein. Benutze Microsoft Office-Paket.
 
A

antigone

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
970
Kurz zum Thema Smileys...

Rechts neben dem Textfeld, in das Du schreibst, hast Du doch schon mal eine Auswahl der oft benutzten Smileys. Mit einem einfachen Mausklick wird das entsprechende Symbol an der aktiven Cursorposition im Textfeld eingefügt. Dort lässt es sich anschließend auch mit der Maus verschieben.

Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Symbole erhälst Du, wenn Du im zuvor genannten Feld auf den Link [Weitere] klickst. :blush
Vielen Dank! Werde probieren!
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Somit kannst du also die Dateiendung sehen.

TeamViewer wäre so ein Program, um auf fremden Rechnern zu wildern :-)
 
A

antigone

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
970
Auf meinem NETBOOK, das ich jetzt benutze, sind nicht viele Briefe, aber wie ich jetzt festgestellt habe, haben alle die endung .docx

Was vorher war, weiß ich leider nicht, muss aber docx. gewesen sein. Benutze Microsoft Office-Paket.
Die Dateinamen habe ich nach der Absenderin genannt. Ichj glaube es ist nicht von Bedeutung, oder?
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Nein, nur die Endung ist wichtig.



Als Vorschlag, wenn die dateien nicht allzu privat sind, könntest du mir eines der Bilder per Mail schicken und ich seh mir das mal genauer an.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Nur mal zur Sicherheit...


Dein Text "Auf meinem NETBOOK, das ich jetzt benutze..." vermittelt mir den Eindruck, dass Du jetzt einen anderen Rechner benutzt als den, auf dem Du die Mailanhänge öffnen willst, oder?

Wenn ja, ist das zur Problemlösung u. U. nicht relevant, da Du deine Dateien ja auf einem anderen Rechner (auf dem evtl. andere Einstellungen und auch andere Programme installiert sind!) als dem Netbook öffnen willst. Oder habe ich das jetzt missgedeutet. :confused


Nachtrag:

Die Endug ist: .2
Eine solche Endung ist mir gänzlich unbekannt und auch als existenter Dateityp höchst unwahrscheinlich (wenn auch nicht unmöglich).

Hast Du die Möglichkeit, den Absender der Mail diesbezüglich zu kontaktieren und auf dein Problem hinzuweisen?
 
A

antigone

Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
970
Nein, nur die Endung ist wichtig.



Als Vorschlag, wenn die dateien nicht allzu privat sind, könntest du mir eines der Bilder per Mail schicken und ich seh mir das mal genauer an.
Ok! auf welche e-Mail-Adresse?
 
Thema:

Per e-Mail gesendete Bilder kann ich nicht öffnen

Sucheingaben

kann fotos nicht von e mail

,

e mail kann bild nicht finden

,

kann bei einer e-mail keine bilder aufmachen

,
Bilder im anhang von outlook nur ! kein bildname
, ich moechte die Bilder von der gesendeten Mail anschauen und nicht speichern, gesendetes foto in email vergrössern, e mail bilder lassen sich nicht öffnen, type email kann bild anhänge nicht öffnen

Per e-Mail gesendete Bilder kann ich nicht öffnen - Ähnliche Themen

  • Mail per Outlook funktioniert nicht

    Mail per Outlook funktioniert nicht: Ich habe mein Passwort bei gmail geändert und seither kann ich keine Mails per Outlook bekommen und versenden! Warum?
  • E-Mail versenden per ALT+S Tatenkombination in Microsoft Outlook blockieren - So funktioniert es!

    E-Mail versenden per ALT+S Tatenkombination in Microsoft Outlook blockieren - So funktioniert es!: Mit Tastenkombinationen arbeitet es sich manchmal deutlich schneller, aber man kann auch genauso schnell einen Fehler machen. Die...
  • E-Mail versenden per SMTP mit Office 365 Konto funktioniert nicht

    E-Mail versenden per SMTP mit Office 365 Konto funktioniert nicht: Hallo, Ich habe ein Problem mit Mails versenden per SMTP mit meiner Privatadresse ….@outlook.com (Office 365 Konto). Aufgefallen ist mir das...
  • Wischgesten der Outlook Android App anpassen - So kann man E-Mails per Wischgeste löschen

    Wischgesten der Outlook Android App anpassen - So kann man E-Mails per Wischgeste löschen: Outlook ist nicht nur am Windows PC sehr beliebt, auch auf dem Android Smartphone kann man es als App nutzen und so manches dann leicht per...
  • Hotmail, Kalender, Erinnerung an Termine per E-Mail

    Hotmail, Kalender, Erinnerung an Termine per E-Mail: Bis ca (!) Mitte/Ende Januar 2019 konnte man bei Erstellung eines neuen Termins im Outlook-Kalender wählen, ob man sich zu einem bestimmten...
  • Ähnliche Themen

    Oben