PDF im Browser (Umfrage)

Diskutiere PDF im Browser (Umfrage) im Browser Forum Forum im Bereich Software Forum; Mich würde mal interessieren ob euer Browser PDF dateien öffnen kann. Hier ein Beispiel zum testen. Ich möchte eine Homepage entwickeln die nur...
S

Snoop1990

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Mich würde mal interessieren ob euer Browser PDF dateien öffnen kann.

Hier ein Beispiel zum testen.

Ich möchte eine Homepage entwickeln die nur auf pdf Dateien basierd anstatt HTML, deshalb ist für mich entscheidend ob alle Browser die Seite öffnen können (der Link hat nichts mit dem endgültigen Projekt zu tun, das ist einfach nur eine pdf Datei zum testen).

Wenn euer Browser den Link nicht öffnen will sondern die Datei speichern will gebt mir bitte ückmeldung welchen Browser ihr benutzt
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
erstens: ja kann er
zweitens: wie willst du eine website nur mit pdf machen??
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.239
Standort
D-NRW
Das stelle ich mir sehr unkomfortable vor.

 
S

Snoop1990

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
ich nämlich auch. vorallem weil man immer ein addon braucht um pdf NICHT außerhalb des browsers zu öffen ^^
Also meines Wissens bieten viele Browser inzwischen standard mäßig das öffnen eines pdf an.

Zur Idee:
Die pdf Dateien werden in einem iframe geöffnet und dann in den Vollbildmodus gezwungen, sodass sie den gesamten iframe füllen. Der Vorteil ist dass man ergebnisse der Layout verarbeitung, oder auch ganze essays direkt veröffentlichen kann, ohne sie formatieren zu müssen. Das Layout bleibt erhalten.
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Kannst du ja mal ausprobieren. Ich bleibe erstmal skeptisch
^^
 
S

Snoop1990

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Kannst du ja mal ausprobieren. Ich bleibe erstmal skeptisch
^^
Ich werde selbstverständlich auch noch eine weiter option zum betrachten der Seite bieten, eine .png Version, indem ich die .pdf Seiten in .png Bilder convertiere. Nur dann ist die Ladezeit schlechter und man kann den text nicht mehr aus dem Document heraus kopieren oder markieren, wie das bei pdf dateien möglich ist.
 
E

einstein_3009

Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Standort
Goldberg, M-V
Da ich nur über eine langsame DSL-Verbindung verfüge, habe ich meinen FF 2.0.0.12 so eingestellt, dass PDFs herunter geladen werden.

Darüber hinaus denke ich, dass Suchmachinen deine Site dann nicht indizieren können. Soweit ich weis, muss die Startseite index.htm, *.html oder *.php heißen. Korrigiert mich, falls ich mich irre.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Opera und SeaMonkey

Bei mir funktioniert es auch :blush .
Benutze Opera 9.26 und den SeaMonkey.

Gruß


Rebecca :sing
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.903
ich nämlich auch. vorallem weil man immer ein addon braucht um pdf NICHT außerhalb des browsers zu öffen ^^
Sowohl IE, als auch FF und Opera können standardmäßig PDF ohne Plugin.
Ob das PDF im Browser geöffnet wird, ist - zumindest beim Adobe Acrobat Reader - eine Einstellung im Reader, nicht im Browser (s.Bild).

Und das habe ich, wie man sieht, deaktiviert, weil im Allgemeinen 1. beim Öffnen im Browser nicht die volle Funktionalität gegegeben ist und 2. der Reader hinterher nicht geschlossen wird, sondern als unnötiger Prozess im Speicher bleibt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Snoop1990

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Darüber hinaus denke ich, dass Suchmachinen deine Site dann nicht indizieren können. Soweit ich weis, muss die Startseite index.htm, *.html oder *.php heißen. Korrigiert mich, falls ich mich irre.
Die pdf Dateien werden eingebunden, mit hilfe eines iframes !

Automatthias schrieb:
Und das habe ich, wie man sieht, deaktiviert, weil im Allgemeinen 1. beim Öffnen im Browser nicht die volle Funktionalität gegegeben ist und 2. der Reader hinterher nicht geschlossen wird, sondern als unnötiger Prozess im Speicher bleibt.
Das ist sicher ein berechtigter Einwand, wobei .pdf Dateien so häufig zum Einsatz kommen dass es auch nicht schadet den Prozess im Speicher zu haben, gerade wenn man den geringen Bedarf mit dem von Vista vergleicht. Aber sicher hast du recht es gibt einige die vielleicht so argumentieren.

Nun meine Frage, kennt irgendjemand die Javascriptfunktion mit der ich auslesen kann ob der Client meine pdf Dateien anzeigen kann ?
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Ist das nicht ne Einstellung im Acrobat Reader, wie die PDF's im Browser dargestellt werden? Was machen User die den Foxit benutzen?
 
S

Snoop1990

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
Ist das nicht ne Einstellung im Acrobat Reader, wie die PDF's im Browser dargestellt werden? Was machen User die den Foxit benutzen?
Ich weiß es noch nicht, wie gesagt das Projekt steht noch in der Planung, der enorme Vorteil ist jedoch dass Seiten genauso erscheinen wie man sie im Textbearbeitungsprogramm erstellt hat, was insbesondere bei professionellen Layouts ein enormer Vorteil ist und da funktioniert die pdf decodierung immer noch nicht so gut als dass man sie verwenden könnte.
 
D

dragon01

Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
982
Alter
38
Standort
127.0.0.1
und wie soll das dann ohne navibar am linken rand laufen?
und wie langsam das macht.
surfe hier mit einem Athlon 950 MHz. und im fx 2.0.0.12 hab ich ein addon was immer bei pdf's fragt, extern öffnen oder gleich direkt downloaden. das hab ich übrigens bei allen rechner drinen die ich meiner familie verwalte.
also meine meinung ist, es ist eine tolle idee aber nur schlecht um setzbar.
denke auch mal an *nicht standartbrowser* ich hab kürzlich gehört es gibt auch noch leute die auf Lynx oder eLink schwören.
 
S

Snoop1990

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
denke auch mal an *nicht standartbrowser* ich hab kürzlich gehört es gibt auch noch leute die auf Lynx oder eLink schwören.
Wie bereits erwähnt wird es auch eine Version geben die mit .png bildern anstatt .pdf seiten Arbeitet. Jedoch die Hauptanwendung basiert auf .pdf !
 
D

dragon01

Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
982
Alter
38
Standort
127.0.0.1
eine png version macht das navigieren sicherlich nicht leichter und schliesst eLink user immer noch aus. :aah
 
S

Snoop1990

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
301
Standort
Germany
eine png version macht das navigieren sicherlich nicht leichter und schliesst eLink user immer noch aus. :aah
die navigation kommt mit javascript, da braucht ihr euch keine Sorgen machen, daran werde ich schon denken ;-) !

Und dass ich Textnutzer ausschließe tut mir sehr leid, ist jedoch anderes leider nicht möglich!
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.671
Alter
41
Jetzt muss ich dann doch mal meinen Senf dazu geben :sneaky

Bist du sicher, dass eine Website, die nur aus PDF-"Seiten" besteht, sonderlich gut ankommt beim Nutzer?

Weiterhin gibt es immer den Aspekt der "Barrierefreiheit" - dem du hier zunächst einmal einen großen Riegel vorschiebst.

Desweiteren ist es mehr als egoistisch, eine Seite auf die Beine zu stellen, bei der man gewisse Nutzergruppen prinzipiell ausschließt und dieses dann auch noch billigend in Kauf nimmt. Das zeugt nicht von Seriösität und Kompetenz!!

Wenn du schon meinst, dass du deine Seiten in gewisser weise "absichern" willst
(reine Vermutung, aber wenn du deine Intention an dieser "Aktion" nicht preis gibst, dann bleibt einem keine andere Wahl, als Vermutungen aufzustellen :sleepy),
dann verwende lieber Flash - damit hast du zwar immer noch nicht den Aspekt der Barrierefreiheit abgedeckt, aber somit schaffst du die beste Kompatibilität und musst dir keine Gedanken machen, wie die Seite bei XY angezeigt wird.

Und zum Aspekt der Navigation mittels JavaScript: Auch hier schließt du gewisse Nutzergruppen (mal wieder!!) prinzipiell aus - JacaScript wird oftmals prinzipiell deaktiviert auf Client-Seite - aus gutem Grund, denn JacaScript kann gerade im betrieblichen Umfeld ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen.

Vielleicht solltest du - bevor noch weitere "Schnellschüsse" zustande kommen, erst einmal ein vernünftiges Konzept auf die Beine stellen, und erst dann anfangen, "herum zu probieren". Denn irgend etwas umzusetzen, ohne dabei zu wissen, ob es ankommt oder überhaupt praktikabel ist, ist vergebene Liebesmühe :sleepy
 
Thema:

PDF im Browser (Umfrage)

PDF im Browser (Umfrage) - Ähnliche Themen

  • pdf-Dokument download

    pdf-Dokument download: Hallo, muß eine Seite erst schließen und dann neu öffnen, bevor ich ein pdf-Dokument downloaden kann. Kann mir jemand sagen woran das liegt?
  • Webseiten oder PDF Dokumente im Microsoft Edge Browser vorlesen lassen - So geht’s!

    Webseiten oder PDF Dokumente im Microsoft Edge Browser vorlesen lassen - So geht’s!: Der Microsoft Edge Browser ist nicht jedermanns Favorit, hat aber durchaus die eine oder andere nützliche Funktion am Start. Wer warum auch immer...
  • Outlook.de Online im Browser zeigt erst mal keine Bilder (oder PDF)

    Outlook.de Online im Browser zeigt erst mal keine Bilder (oder PDF): Hallo, seit geraumer Zeit habe ich ein Problem im Outlook.de also im Browser. Benutze Windows mit Chrome, iE und auch Edge. Alle zeigen das...
  • Webseiten direkt vom Browser ins PDF konvertieren

    Webseiten direkt vom Browser ins PDF konvertieren: Hallo Ich suche einen kostenlosen PDF Printer, wo ich die Webseiten direkt vom Browser ins PDF konvertieren kann. Ich habe WIN 7 64-bit Pro und...
  • Nachgefragt: Seit Neustem öffnen sich PDF Dateien nicht mehr im Browser

    Nachgefragt: Seit Neustem öffnen sich PDF Dateien nicht mehr im Browser: Hallo, woran kann es liegen, dass sich PDF Dateien nicht mehr im firefox Browser öffnen, sondern nur noch herunter geladen werden? Fragt sich Wolfgang
  • Ähnliche Themen

    Oben