GELÖST Pc stürzt einfach ab! Dringende Hilfe!

Diskutiere Pc stürzt einfach ab! Dringende Hilfe! im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, liebe Community ich wende mich an euch, da ich ein schwerwiegendes Problem habe:wut Ich weiß einfach nicht mehr weiter:confused Also...
G

gollum123

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
11
Hallo, liebe Community
ich wende mich an euch, da ich ein schwerwiegendes Problem habe:wut
Ich weiß einfach nicht mehr weiter:confused

Also, erstmal die Beschreibung meines Problems:

Mein Bildschirm wird dunkel, dann schwarz und der Pc fährt sich komplett herunter, sodass ich ihn neu starten muss. Das passiert, wenn ich Spiele spiel, ihn lange laufen lasse (nicht so häufig), oder Videos per im Internet look (Livestream per DivX oder VEOH).
Ich habe ih mir selbst zusammen gebaut, alle Teile bei Alternate bestellt. Ich hatte dieses Problem seit anfang an. Immoment habe ich einen dicken Ventilator an meiner Geöffneten Seite, so hält er länger Stand:D

Eines vorweg: alle Temperaturen von Cpu (50°C) System (34°C) sind denk ich mal ok. Fanspeed bei der Cpu is bei 1850 RPM (ein bisschen wenig oder?)
Auto-Shutdown ab einer bestimmten Temperatur habe ich ausgeschaltet!

Aus dem Fehler-Log habe ich das hier:

Ebene Datum und Uhrzeit Quelle Ereignis-ID Aufgabenkategorie
Fehler 31.07.2008 17:00:49 EventLog 6008 Keine Das System wurde zuvor am 31.07.2008 um 15:51:15 unerwartet heruntergefahren.

In Wörtern

0000: 000807D8 00010005 001D000C 02130003
0008: 000807D8 00010005 001D000A 02130003
0010: 0000003C 0000003C 00000000 00000000
0018: 00000000 00000000 00000001 00000000


In Bytes

0000: D8 07 08 00 05 00 01 00 Ø.......
0008: 0C 00 1D 00 03 00 13 02 ........
0010: D8 07 08 00 05 00 01 00 Ø.......
0018: 0A 00 1D 00 03 00 13 02 ........
0020: 3C 00 00 00 3C 00 00 00 <...<...
0028: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
0030: 00 00 00 00 00 00 00 00 ........
0038: 01 00 00 00 00 00 00 00 ........


Das kahm bei mir immer, wenn der Pc abstüzte...

Mein Pc:


Komponente Details Teilbewertung Gesamtbewertung
Prozessor AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5400+ 5,3 5,3
Ergibt sich aus der niedrigsten Teilbewertung

Arbeitsspeicher (RAM) 4,00 GB 5,9
Grafik NVIDIA GeForce 8800 GTS 5,9
Grafik (Spiele) 2047 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 5,9
Primäre Festplatte 13GB frei (231GB Gesamt) 5,4
Windows Vista (TM) Home Premium

System
--------------------------------------------------------------------------------

Hersteller Winfast
Modell N570SM2AA
Gesamter Systemspeicher 4,00 GB RAM
Systemtyp 32 Bit-Betriebssystem
Anzahl der Prozessorkerne 2
64 Bit-fähig Ja

Speicher
--------------------------------------------------------------------------------

Gesamtgröße der Festplatte(n) 231 GB
Datenträgerpartition (C:) 13 GB frei (231 GB gesamt)
Medienlaufwerk (D:) CD/DVD
Medienlaufwerk (E:) CD/DVDCD/DVD
Medienlaufwerk (F:) CD/DVDCD/DVDCD/DVD
Medienlaufwerk (G:) CD/DVDCD/DVDCD/DVDCD/DVD

Grafiken
--------------------------------------------------------------------------------

Grafikkartentyp NVIDIA GeForce 8800 GTS
Insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 2047 MB
Dedizierter Grafikspeicher 640 MB
Dedizierter Systemarbeitsspeicher 0 MB
Gemeinsam genutzter Systemspeicher 1407 MB
Grafikkarten-Treiberversion 7.15.11.6925
Auflösung des primären Monitors 1680x1050
DirectX-Version DirectX 10
 
M

mehmet017

Dabei seit
30.07.2008
Beiträge
11
Alter
40
....

Hallo

Ich versuche dir mal zu helfen und hoffe es klappt

Was passiert wenn du mit deinem PC spiele spielst oder ihn lange laufen lässt?
Richtig er produziert Wärme die schnell weg muss.

Probier mal

eine andere Netzteil
reinige deinen Rechner incl CPU Kühler
deinen Rechner laufen lassen und dabei den linken seitendeckel wegmachen
mit i-einen Programm die Temparaturen überwachen

mfg
 
ping0_11

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
hast Du beim zusammenbauen drauf geachte das der Lüfter die Luft vom Proz wegzieht --> oder blässt er rein , wenn ja ist das eine Uhrsache
 
R

ronaldo

Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
48
Welches Netzteil hast Du denn eingebaut? Gibt es Daten dazu?

Dieses "unerwartete Herunterfahren" hat oftmals eine schlechte Stromversorgung als Ursache.

Gruß, Ronaldo
 
G

gollum123

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
11
Hallo

Ich versuche dir mal zu helfen und hoffe es klappt

Was passiert wenn du mit deinem PC spiele spielst oder ihn lange laufen lässt?
Richtig er produziert Wärme die schnell weg muss.

Probier mal

eine andere Netzteil
reinige deinen Rechner incl CPU Kühler
deinen Rechner laufen lassen und dabei den linken seitendeckel wegmachen
mit i-einen Programm die Temparaturen überwachen

mfg
Wenn ich spiele, kann es sein, dass er abstürzt, wenn ich ihn zu sehr beanspruche, z.B. Armed Assault etc.
Wenn ich ihn zu lange einfach so laufen lassse, sagen wir mal, von morgens an, stürzt es um 16 uhr ab, komisch....
 
G

gollum123

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
11
hast Du beim zusammenbauen drauf geachte das der Lüfter die Luft vom Proz wegzieht --> oder blässt er rein , wenn ja ist das eine Uhrsache
Er blähst rein, aber eigendlioch ist die Temperatur ok...

Gruß,
gollum
 
G

gollum123

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
11
Welches Netzteil hast Du denn eingebaut? Gibt es Daten dazu?

Dieses "unerwartete Herunterfahren" hat oftmals eine schlechte Stromversorgung als Ursache.

Gruß, Ronaldo
Für meinen Pc eigendlich ausreichend:
580 Watt, 195 - 240V
Marke - Hiper (Power)
Sli geeignet
ID - HPU-4M580-PU (Version 2)

www.hipergroup.com

gruß gollum
 
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Reinblasen ist schlecht. Da hat ping0 recht.

Und das ganze ist ziemlich sicher ein Temperaturproblem.
 
G

gollum123

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
11
Reinblasen ist schlecht. Da hat ping0 recht.

Und das ganze ist ziemlich sicher ein Temperaturproblem.
Glaube ich ja auch, kann es am Gehäuse liegen? Hab einen Midi-Tower und denke, dass der zu klein für diew 8800er is:confused die wird nämlich ganz schön heiß...

MFG gollum
 
R

ronaldo

Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
48
Also von den Leistungsdaten scheint das Netzteil ok zu sein. Hast Du denn beim Rechnerstart auch schon mal Probleme gehabt? Verwendest Du denn Zusatzlüfter in Deinem PC? (ausser diesem externen Lüfter)

Die Kühlung und der Luftstrom wird sich sehr wahrscheinlich verbessern, wenn Du zusätzliche Lüfter einbaust und das Gehäuse geschlossen ist! PC-Gehäuse sind normalerweise nicht für Betrieb mit offenem Gehäuse ausgelegt.

Dreht denn der Lüfter auf der Grafikkarte?

Wird der Bereich um die Chips / Lüfter auf der Grafikkarte im Betrieb sehr heiss? (insbesondere auf der Platinenseite, wo der Lüfter nicht draufsitzt)
War das System mal übertaktet?

Hast Du schon mal versucht, die Speichertimings etwas runterzusetzen?

Das Netzteil könnte natürlich auch etwas haben, das ist unklar. Wenn Du die Möglichkeit hast, ein anderes zum Test einzubauen...wäre das sehr schick, damit Du dies als Fehlerquelle ausschließend kannst.

Gruß, Ronaldo
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gollum123

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
11
Also von den Leistungsdaten scheint das Netzteil ok zu sein. Hast Du denn beim Rechnerstart auch schon mal Probleme gehabt? Verwendest Du denn Zusatzlüfter in Deinem PC? (ausser diesem externen Lüfter)

Die Kühlung und der Luftstrom wird sich sehr wahrscheinlich verbessern, wenn Du zusätzliche Lüfter einbaust und das Gehäuse geschlossen ist! PC-Gehäuse sind normalerweise nicht für Betrieb mit offenem Gehäuse ausgelegt.

Dreht denn der Lüfter auf der Grafikkarte?

Wird der Bereich um die Chips / Lüfter auf der Grafikkarte im Betrieb sehr heiss? (insbesondere auf der Platinenseite, wo der Lüfter nicht draufsitzt)
Hast Du das System ganz neu gekauft oder gebraucht?
War das System mal übertaktet?

Gruß, Ronaldo
Danke erstmal für deine Antwort!
1. Ich hatte glücklicherweise nie Probleme beim Rechnerstart
2. Im Laufwerksschacht ein Modul mit 2 gaaaaaaaanz kleinen Lüftern
3. Das Gehäuse hat keinen Platz mehr für mehr Lüfter (1 Vorne, 1 Seite, 1 Hinten) und wenn es geschlossen ist, geht er noch schneller aus:flenn
4. Ja, genau die gegenüberöiegende Seite des Grafikkartenkühlers wird verdammt heiß so 99°C, ich merke auch immer sehr heiße Luft auf meiner Hand, die von der Grafikkarte aus kommt!
5. Das System is Neu und wurde aus nagelneuen Einzelteilen zusammengebaut
6. Es wurde noch nie übertaktet

MFG gollum
 
ping0_11

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
Schritt für Schritt : - den Lüfter vom Proz rumdrehen , er muß Luft wegziehen
 
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
4. Ja, genau die gegenüberöiegende Seite des Grafikkartenkühlers wird verdammt heiß so 99°C, ich merke auch immer sehr heiße Luft auf meiner Hand, die von der Grafikkarte aus kommt!
Naja, damit hast du ja den Übeltäter.

Hat der Kühler auch genug Platz, wo er die heiße Luft hinblasen kann? Oder steckt da gleich daneben noch eine große Karte?

Und dann: Eine Grafikkarte kann auch defekt sein. Nachdem das System ja neu ist, schätze ich mal, dass die Karte auch neu ist. Und das wäre ein Garantiefall.
 
G

gollum123

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2008
Beiträge
11
Naja, damit hast du ja den Übeltäter.

Hat der Kühler auch genug Platz, wo er die heiße Luft hinblasen kann? Oder steckt da gleich daneben noch eine große Karte?

Und dann: Eine Grafikkarte kann auch defekt sein. Nachdem das System ja neu ist, schätze ich mal, dass die Karte auch neu ist. Und das wäre ein Garantiefall.
Jetzt hab ich noch ein schlimmeres Problem: Eben habe ich mal meinen Prozessor vom Staub befreit, und jetzt schmiert der schon beim Anmeldebildschirm ab! Hab das hier jetzt mit dem iPod Touch geschrieben.
Und unter der Grafikkarte sind noch ca. 10 Cm Platz
Mfg in Hoffnung dass der Pc bald wieder läuft, gollum:wut
 
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Ort
Magdeburg
Das sieht nach fehlender Paste aus oder der Kühler sitzt nicht richtig.
 
B

Blacktronics

Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
175
Alter
24
Das sieht nach fehlender Paste aus
jepp mein ich auch, das mit dem kühler schließe ich aus da der ja mit klemmbügeln und weiss ich was auf das board geschnallt wird wenn der schief is merkt mans weil der dann garnet hält :O
 
R

Radon 234

Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
55
Jetzt hab ich noch ein schlimmeres Problem: Eben habe ich mal meinen Prozessor vom Staub befreit, und jetzt schmiert der schon beim Anmeldebildschirm ab! Hab das hier jetzt mit dem iPod Touch geschrieben.
Und unter der Grafikkarte sind noch ca. 10 Cm Platz
Mfg in Hoffnung dass der Pc bald wieder läuft, gollum:wut
Das geht so nicht, der Grakaeinsteckplatz ist auf der Hauptplatine, da können niemals 10 cm Platz sein. Da musst das was verwechseln, kann es sein das du die Festplatte meintest. Radon
 
WillyV

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Das geht so nicht, der Grakaeinsteckplatz ist auf der Hauptplatine, da können niemals 10 cm Platz sein. Da musst das was verwechseln, kann es sein das du die Festplatte meintest. Radon
Noja...

In einem Tower kann unter der Graka schon so viel Platz sein. Da sind ja die ganzen PCI Steckplätze. Da kommen lpcker 10 cm zusammen, wenn sonst nichts drinsteckt.
 
Thema:

Pc stürzt einfach ab! Dringende Hilfe!

Pc stürzt einfach ab! Dringende Hilfe! - Ähnliche Themen

  • PC stürzt einfach beim Zocken ab und startet neu.

    PC stürzt einfach beim Zocken ab und startet neu.: Seid Wochen ist mein Problem, das wenn ich Spiele starte wie Arma 3 der PC einfach ausgeht und neu startet. Manchmal habe ich Glück und kann 3-4...
  • PC stürzt einfach ab (Kernel-Power 41)

    PC stürzt einfach ab (Kernel-Power 41): Hallo liebe Community Vor etwa einem Monat habe ich meinen neuen Gaming-PC zusammengebaut. Gleich ein paar Tage danach fing der Computer an sich...
  • Win 10 stürzt ab und macht einfach ein neustart

    Win 10 stürzt ab und macht einfach ein neustart: Moin, ich habe seit ein paar Wochen ein neuen pc zusammengebaut anfangs lief alles super! Jetzt fährt der Computer ohne Warnung einfach runter und...
  • PC Stürzt ungefähr 2-3 mal die Woche ab. Ich werde einfach nicht schlau drauß.

    PC Stürzt ungefähr 2-3 mal die Woche ab. Ich werde einfach nicht schlau drauß.: Hallo Liebe Community, ich stehe echt vor einem Problem. Letztes Jahr habe ich mir einen PC zusammenbauen lassen und habe jetzt ein paar...
  • Ähnliche Themen
  • PC stürzt einfach beim Zocken ab und startet neu.

    PC stürzt einfach beim Zocken ab und startet neu.: Seid Wochen ist mein Problem, das wenn ich Spiele starte wie Arma 3 der PC einfach ausgeht und neu startet. Manchmal habe ich Glück und kann 3-4...
  • PC stürzt einfach ab (Kernel-Power 41)

    PC stürzt einfach ab (Kernel-Power 41): Hallo liebe Community Vor etwa einem Monat habe ich meinen neuen Gaming-PC zusammengebaut. Gleich ein paar Tage danach fing der Computer an sich...
  • Win 10 stürzt ab und macht einfach ein neustart

    Win 10 stürzt ab und macht einfach ein neustart: Moin, ich habe seit ein paar Wochen ein neuen pc zusammengebaut anfangs lief alles super! Jetzt fährt der Computer ohne Warnung einfach runter und...
  • PC Stürzt ungefähr 2-3 mal die Woche ab. Ich werde einfach nicht schlau drauß.

    PC Stürzt ungefähr 2-3 mal die Woche ab. Ich werde einfach nicht schlau drauß.: Hallo Liebe Community, ich stehe echt vor einem Problem. Letztes Jahr habe ich mir einen PC zusammenbauen lassen und habe jetzt ein paar...
  • Oben