GELÖST PC startet über HDMI nicht

Diskutiere PC startet über HDMI nicht im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem: Wenn ich an meinem PC (Grafikkarte) den Monitor über HDMI anstecke, bootet er nicht, er geht nichtmal...
M

Marti95.

Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
251
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich an meinem PC (Grafikkarte) den Monitor über HDMI anstecke, bootet er nicht, er geht nichtmal übers BIOS hinaus. Bild bekomme ich keines.
Debug-Meldung auf dem Board:
Antiquiertes (altes) Option ROM-initialisierung.

Wenn ich aber DVI anstecke dann bootet er. Sobald ich mich bei Windows angemeldet habe (Windows 10) kann ich auf HDMI umstecken. Vor der anmeldung bekomme ich jedoch kein Bild.

Grafikkarte: Asus (Radeon) HD 6950.
Mainboard: Asus Maximus IV Extreme

Danke für eure Hilfe

Gruss Marti
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.833
Alter
55
Standort
BW
Erst jetzt aufgetreten?
 
G

G-SezZ

Gast
Trat das Problem plötzlich auf, hast du irgend etwas geändert?

Grafikkarten die über mehrere Firmware Chips verfügen verwenden oft verschiedene davon für die bestimmte Anschlüsse. (Deshalb steht bei Graka Firmware Updates oft dabei dass der Monitor während des Updates an einen ganz bestimmten Anschluss muss um einen bestimmten Chip zu aktualisieren.) Es könnte sein dass bei dir einer ausgefallen ist und der andere noch funktioniert.
Ich würde mich mal über ein Firmewareupdate der Grafikkarte informieren. Aber ich befürchte dass du das für den betroffenen Chip gar nicht durchführen kannst wenn der PC nicht bootet.

Auf jeden Fall auch mal mit dem Herstellersupport in Verbindung setzen. Ist ja sowohl beim Mainboard als auch der Karte Asus, dann kann schon mal nicht einer die Schuld auf den anderen Schieben. ;)
 
M

Marti95.

Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
251
Vielen Dank für eure Antworten.

Also ich habe den Monitor gewechselt.
Der alte war immer über DVI angeschlossen und der neue jetzt per HDMI. Deswegen kann ich nicht beurteilen ob das schon immer so war.

Jetztige Monitor: Samsung C27FG73 Curved

Und ich habe den PC zudem neuaufgesetzt. Vorher hatte ich Windows 7.
Aber obs dort funktioniert hätte kann ich nicht sagen, da ich den PC Neuaufgesetzt habe und dann direkt den neuen Monitor angeschlossen habe.
Firmwareupdate für die Graka habe ich keines gefunden.
 
M

Marti95.

Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
251
Hab jetzt nochmal paar Sachen getestet.
Undzwar ist die Sachlage ide, das der PC auch ohne Monitor startet, aber sobald ich den Monitor per HDMI einstecke bootet er nicht.
Und anderst als ich gedacht habe kommt das bild auch bereits vor dem Anmelde screen.
 
SlimTonga

SlimTonga

Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
699
Alter
43
Da wirst du wohl nur mit dem Try and Error Verfahren weiterkommen.
- neues Kabel
- anderer Monitor
Wenn das auch negativ ist....tja...dann bleibt halt nur die Grafikkarte.
Mit den Treibern kann das normalerweise nix zu tun haben, da zu dem Zeitpunkt (Vorm POST), die noch gar nicht "angezogen" werden.
 
G

G-SezZ

Gast
Ja, probier mal einen anderen HDMI Monitor, oder TV. Ich denke mal das wird auch nicht gehen. Das riecht sehr nach zerschossener Firmware, oder vielleicht sogar einem Hardware Defekt in Verbindung mit dem Firmware Chip.
Wie gesagt, Grafikkarten haben oft mehrere davon (nennt sich z.B. "Dual-Bios"). Gedacht als Backup beim übertakten oder "hacken", oder auch um zwischen verschiedenen Versionen hin und her springen zu können. Beim Booten wählt die Karte je nach genutztem Monitoranschluss einen anderen Chip. Es ist also gut möglich dass der den sie ohne Monitor oder für DVI auswählt noch funktioniert, und der den sie am HDMI nimmt zerschossen ist.

Setz dich mal mit Asus in Verbindung. Vielleicht bieten die dir ein Firmeware update an. Aber Garantie hast du ja vermutlich nicht mehr.
Die Karte hat einen Restwert von 25€, da wäre wohl die schmerzloseste Lösung sie gegen eine vom Gebrauchtmerkt zu ersetzen...)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
617
Probier doch mal ein anderes HDMI-Kabel oder einen Adaper von DVI auf HDMI.
Gruß

Carsten
 
K-eBeNe

K-eBeNe

Mitglied seit
17.02.2010
Beiträge
265
gleichen Probleme hatte ich auch mit ner 6950 in Verbindung mit dem DP, das liegt an der Grafikkarte und ist Biosabhängig, hatte dann auf meine eines von ner XFX aufgespielt, dann ging es.

Den Asus support brauchst du garnicht bemühen, da kommt nichts sinnvolles bei raus.
 
M

Marti95.

Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
251
Danke für eure Hilfe.

Habe alles getauscht und gemacht und hab mir jetzt einen DVI to HDMI Adapter bestellt.
Denke das ist die einzige Sinvolle Lösung.
 
G

G-SezZ

Gast
Der Adapter passt nur den Stecker an, zusätzlich muss die Karte in der Lage sein am DVI Ausgang ein HDMI Signal auszugeben. Wenn sie das kann und wenn sie dann nicht auch auf die andere Firmware wechselt, dann kann das klappen.

Aber ganz ehrlich, ich würde da nicht lange herum experimentieren. Wenn du mit der Karte noch zufrieden warst, dann kannst du dir bei ebay für 25€ die gleiche wieder holen. Oder die Gelegenheit nutzen und mal aufrüsten.
 
M

Marti95.

Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
251
Hab jetzt einen DVI to HDMI converter angeschlossen.
Funktioniert nun perfekt.

Ich weiss das der Computer nicht mehr der neuste ist, aber für meine Zwecke reicht er noch allemal aus :)

Danke für eure Hilfe

Gruss Marti
 
Thema:

PC startet über HDMI nicht

Sucheingaben

pc startet nicht mit hdmi

,

hdmi monitor startet nicht automatisch

,

rechner fährt nicht hoch wenn Bildschirm an ist hdmi

,
laptop startet nur wenn der zweite Bildschirm nicht angeschlossen ist
, pc erster start hdmi, System startet nicht mif hdmikabel, asus pc per hdmi starten, erkennt bios hdmi?, Rechner startet mit angeschlossenen Monitor nicht, PC startet nicht wenn ein 2ter Bildschirm angeschlossen ist, BIOS erkennt HDMI nicht, pc über hdmi starten, bios wird nicht auf hdmi angezeigt, neuen rechner mit hdmi starten, Laptop fährt nicht hoch wenn hdmi angeschlissen, booten über hdmi, Pc startet erst nach HDMI ausstecken, hdmi bootvorgang win 10, PC fährt nicht hoch wenn hdmi angeschlossen, HDMI nach windows start, monitor fährt nicht hoch liegt es am hdmi kabel, pc startet nicht wenn monitor angeschlossen ist, PC fährt.nicht hoch, wenn zweiter bildschirm angeschlossen isz, pc boot dvi dann hdmi, Notebook per HDMI Starten

PC startet über HDMI nicht - Ähnliche Themen

  • Explorer startet über taskleiste sehr Langsam

    Explorer startet über taskleiste sehr Langsam: Ich habe ein MS Surfacebok 2 und der Explorer startet über die taskleiste sehr lanngsam 5 sek... mit Windows+E sofort. Gerät ist neu, problem...
  • Rechner startet nicht über Tastatur

    Rechner startet nicht über Tastatur: Der Rechner startet nicht mehr
  • GELÖST Windows startet mit SSD nicht mehr obwohl über 2.System Zugriff möglich ist

    GELÖST Windows startet mit SSD nicht mehr obwohl über 2.System Zugriff möglich ist: Also habe eine SSD und dort Windows installiert. Zunächst lief es wunderbar. Auf einmal bei booten: Folgende Fehlermeldung Der Windows Start...
  • [EU] EU startet Konsultation über öffentliche Daten

    [EU] EU startet Konsultation über öffentliche Daten: Kommerzielle Auswertung oder Open Data Die für die "Digitale Agenda" zuständige EU-Kommissarin Neelie Kroes hat am Donnerstag eine Konsultation...
  • Microsoft startet im Oktober Blog über Windows 7

    Microsoft startet im Oktober Blog über Windows 7: Microsoft will im Oktober während der Professional Developers Conference (PDC) und der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) weitere...
  • Ähnliche Themen

    Oben