PC startet nach Fehlermeldung neu!

Diskutiere PC startet nach Fehlermeldung neu! im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Da ich noch auf das Austauschgerät meines defekten HP-PCs warte, verwend ich solange meinen alten Medion-PC. Der läuft auch wunderbar, bis auf...

blino

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Da ich noch auf das Austauschgerät meines defekten HP-PCs warte, verwend ich solange meinen alten Medion-PC. Der läuft auch wunderbar, bis auf vorher, als er mir eine Fehlermeldung anzeigte und kurz danach herunterfuhr. Er läuft ohne Probleme, aber ich wollte halt ma wissen, woran das liegen könnte? :confused Der PC: 1,8 GHz Pentium IV, 1024 MB RAM, 60GB Festplatte und eine GeForce 3Ti 200 mit 64 MB. Hab Avira schon drüberlaufen lassen, das hat irgend so´n Trojaner gefunden und diesen entfernt. Dies ist jedoch schon 2 Tage her...ansonsten hat der PC alle aktuellen Updates...
EDIT: Screenshot versuch ich nachher hochzuladen, des funzt grad irgendwie net...:unsure
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Müssen wir die Fehlermeldung jetzt erraten oder verrätst du uns schon mal, worum es dabei ging ? Ansonsten dürfte das schwierig werden... :hm

Na du bist ja unflexibel.... :D

@blino

Bis zum Screenshot wird dir wohl keiner helfen können. War es denn ein Bluescreen oder Windowsfehlermeldung? Was steht im Eventlog?

Wir brauchen mehr Input!
 

blino

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
War ein, besser gesagt es waren zwei Windows-Fehler. Da stand dran, dass das Herunterfahren von NT-AUTORITÄT/SYSTEM ausgelöst wurde und drunter war so´n Countdown, wann der PC heruntergefahren wird. Gleichzeitig erschien die Meldung, dass der Generic Host Process for Win32 Services ein Problem festgestellt hat und deshalb beendet werden musste.
EDIT: Wenns geht post ich nachher dann den Screenshot...bis jetz geht da nix, wenn ich auf Hochladen klicke...:unsure...da steht unten beim Ladebalken jedesmal ,,Senden der Anfrage an winboard.org´´...und das geht einfach nicht weg...:wut
 

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
53
Ort
Ruhrpott
wenn das nochmal auftritt, einfach start und in ausführen "shutdown -a" eingeben, dann fährt der rechner nicht runter ;)
klingt für mich nach dem guten alten sasser.

hundesohn
 

blino

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Endlich ging das mit dem Hochladen des Screenshots...und inzwischen tauchte auch noch ein zweiter Fehler auf...:unsure
 

Anhänge

  • Seltsamer Fehler.JPG
    Seltsamer Fehler.JPG
    296,4 KB · Aufrufe: 124
  • logonui.exe hat einen Fehler ermittelt und musste beendet werden..JPG
    logonui.exe hat einen Fehler ermittelt und musste beendet werden..JPG
    228,5 KB · Aufrufe: 127

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Da fallen mir nur 2 Dinge zu ein

1.) umgehend nach Schadsoftware suchen
2.) Falls schädlingsfrei dann Reparaturinstallation
 

Ernstl1963

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
208
Bei manchen BIOS... (verdammt, wie heist eigentlich die Mehrzahl von BIOS), egal, kann man einstellen dass der Rechner beim auftreten eines Fehlers neu starten soll oder nicht.
Standardeinstellung ist, dass er neu starten soll.
So kann man wenigsten den kompletten Neustart verhindern.

Ein Blick in das Ereignissanzeige kann auch nicht schaden, einfach Datum und Uhrzeit des Ereignisses festhalten und danach suchen.
 

blino

Threadstarter
Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Hast du das mit dem shutdown und dem Stinger ausprobiert ?
Stinger konnte ich wegen zeitgründen noch nich machen, mach ich dann noch...das mit dem shutdown hab ich schon gemacht, was bewirkt das eigentlich? :confused
Ein Blick in das Ereignissanzeige kann auch nicht schaden, einfach Datum und Uhrzeit des Ereignisses festhalten und danach suchen.
(Siehe angehängten Screenshot) Irgendwie gab es da gestern gleich mehrmals den gleichen Fehler...:unsure
 

Anhänge

  • Ereignisanzeige vom 4.12.09.JPG
    Ereignisanzeige vom 4.12.09.JPG
    308,5 KB · Aufrufe: 111

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
53
Ort
Ruhrpott
das mit dem shutdown hab ich schon gemacht, was bewirkt das eigentlich? :confused

das mit dem shutdown -a funktioniert nur, wenn dieses countdown fenster kommt.
der countdown wird abgebrochen und der rechner fährt nicht runter.

es wird nichts repariert oä. und der virus/trojaner wird auch nicht bekämpft oder entfernt. der rechner startet nur nicht neu, was ich in einem solchen fall recht angenehm empfinde ;)

Bei manchen BIOS... (verdammt, wie heist eigentlich die Mehrzahl von BIOS), egal, kann man einstellen dass der Rechner beim auftreten eines Fehlers neu starten soll oder nicht.
das ist nicht im BIOS (wäre ja noch schöner) sondern eine einstellung im os.
siehe bild

hundesohn

ps: den stinger laufen zu lassen, dauert gerade mal 10 min :wut
 

Anhänge

  • neustart.JPG
    neustart.JPG
    84,3 KB · Aufrufe: 109
Thema:

PC startet nach Fehlermeldung neu!

PC startet nach Fehlermeldung neu! - Ähnliche Themen

World Racing 1+2 - Anforderungen?: Wollte mal wissen (von denen die WR 1 und/oder 2 haben), auf welchem PC sie es spielen und ob es darauf flüssig ohne Ruckler läuft? Wollte das...
Online-Spiele für alten PC?: Kennt jemand von euch ein paar gute Online-Spiele, die gut auf einem alten PC mit 1GB RAM, 1,8 GHz Pentium IV und einer Geforce 3 Ti 200 mit 64 MB...
GELÖST Medion-PC von 2001 auf 1 GB SDRAM aufrüsten: Ich wollte fragen ob sich des (preislich und von der Leistung her) lohnt, meinen alten Medion-PC von 2001 auf 1024 MB RAM aufzurüsten? Der hat nen...
Dungeon Party: Neuer Termin: Hallo Cyanides kostenloses Online-Rollenspiel Dungeon Party wird erst im 1. Quartal 2009 starten. Ursprünglich war der Launch für Ende dieses...
Magix Music Maker, keine Gesangsaufnahme: Hallo, GROSSES Problem !!! :aerger:verysad Ich hoffe, es kennt sich jemand mit dem MAGIX MusicMaker (16 Premium) aus. Hier aber zuerst die...
Oben