PC-Spiele - »Wir sind die letzte Generation, die Datenträger kauft«

Diskutiere PC-Spiele - »Wir sind die letzte Generation, die Datenträger kauft« im Games-News Forum im Bereich Games-News; Hallo Auf einer Konferenz in Kalifornien prophezeien namhafte Spieleentwickler das Ende des klassischen Datenträgers in weniger als 10 Jahren...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo

Auf einer Konferenz in Kalifornien prophezeien namhafte Spieleentwickler das Ende des klassischen Datenträgers in weniger als 10 Jahren.

61x91.jpg »Diese Generation wird die letzte sein, die Medien auf einem echten Datenträger besitzen wird. In fünf bis zehn Jahren wird alles nur noch auf digitalem Download basieren« sagt Kai Huang, einer der Mitbegründer des Musikspielherstellers Red Octane (Guitar Hero). Huang teilte diese Meinung mit Peter Moore (Ex-Microsoft, jetzt Electronic Arts) auf der PLAY-Konferenz an der Berkley-Universität in Kalifornien. Das berichtet die Website Kotaku.com.

Allerdings sieht Peter Moore keine Idealsituation im digitalen Vertrieb, sondern eher eine Notlösung. Klassische Spiele-Plattformen bei denen man für 60 US-Dollar ein Spiel kauft, »sind brennende Plattformen.« Man müsse sich also entscheiden ob man verbrennt, oder ins kalte Wasser des Download-Vertriebs springt.

152x.jpg Trotzdem veröffentlicht EA jedes Jahr neue Ausgaben der (mehr oder weniger gleichen) Sportspiele FIFA, Madden, NBA Live und NHL. Red Octance verkauft ebenfalls mit jedem neuen Guitar Hero-Spiel neue Platikgitarren. Der Grund: viele Spieler seien noch nicht bereit für die »digitale Revolution«. Erst wenn dieser Spielertyp in spätestens 10 Jahren ausgestorben ist, können Konsolen ohne optisches Laufwerk veröffentlicht werden.

Die Debatte um die Zukunft des digitalen Vertrieb tobt seit Monaten durch die Spieleindustrie. Erst kürzlich berichteten wir von den Ausführungen des Spieleherstellers Zattika und der Prognose von einer laufwerklosen Folge-Konsolengeneration. Ein Branchen-Analyst wiederum erwartet vor 2017 keine Änderung des bisherigen Verkaufsmodels.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de​
 
#3
oele3110

oele3110

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
30
Ort
Falkensee
Schade, dass sich das so entwickelt :unsure
Ich mag es die Verkaufsbox meiner Spiele in den Händen zu halten und das Cover zu bewundern. Was gibt es schöneres, als ein neues Game zu kaufen und auf dem Heimweg vom Laden immerwieder das Cover zu studieren :D
 
Thema:

PC-Spiele - »Wir sind die letzte Generation, die Datenträger kauft«

PC-Spiele - »Wir sind die letzte Generation, die Datenträger kauft« - Ähnliche Themen

  • Microsoft Xbox One, One S, One X - Welche Xbox Spiele bekommen Maus und Tastatur Support?

    Microsoft Xbox One, One S, One X - Welche Xbox Spiele bekommen Maus und Tastatur Support?: Auf dem XO18 Event in Mexico hat Microsoft endlich den von so manchem Gamer heiß erwarteten Support für Maus und Keyboard angekündigt und will...
  • Anwendungen, Spiele und Avatar Gegenstände aus dem Microsoft Store als Geschenk kaufen

    Anwendungen, Spiele und Avatar Gegenstände aus dem Microsoft Store als Geschenk kaufen: Auch Geschenke werden immer öfter in digitaler Form gemacht und darum hat Microsoft nun die Möglichkeiten für das Verschenken digitaler Inhalte...
  • DirectX wird nicht wahrgenommen von Spielen

    DirectX wird nicht wahrgenommen von Spielen: Ich Habe seit gestern das problem bei praktisch all meinen computer spielen (alle die ich getestet habe), dass DirectX nicht funktioniert. Ich...
  • Mein Pc crasht in Spielen

    Mein Pc crasht in Spielen: Hallo, mein Problem besteht nun seit etwa 3 Wochen, jedes mal wenn ich ein Spiel öffne crasht mein Pc nach gewisser Zeit (10-40 minuten). Die...
  • Kann mein Spiel nicht herunterladen?!

    Kann mein Spiel nicht herunterladen?!: Hab mir gerade vor kurzem im Microsoft Store „state of decay 2“ gekauft und wollte es herunterladen jedoch stand da nur das ichs nochmals kaufen...
  • Ähnliche Themen

    Oben