PC-Spiele-Markt - Weiter starkes Wachstum

Diskutiere PC-Spiele-Markt - Weiter starkes Wachstum im Games-News Forum im Bereich News; Hallo Trotz Wirschaftskrise kann der Markt für PC-Spiele auch diese Jahr leicht wachsen und soll in den nächsten Jahren sogar noch größer...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

102730.jpg

Trotz Wirschaftskrise kann der Markt für PC-Spiele auch diese Jahr leicht wachsen und soll in den nächsten Jahren sogar noch größer werden.

152x.jpgDer Gesamt-Markt für PC-Spiele kann auch in diesem Jahr wieder ein Wachstum verzeichnen. Dies geht aus eine Pressemeldung der kalifornischen Marktforschungsfirma Jon Peddie Research hervor, die sich auf den Elektronikmarkt spezialisiert hat. Demnach wird das Gesamtvolumen von 20 Milliarden aus dem Vorjahr auf 21 Milliarden US-Dollar ansteigen. Die Spielebranche kann offensichtlich der Wirtschaftskrise trotzen.

Für die folgenden Jahre geht Jon Peddie Research sogar von einem noch größeren Anstieg aus. Nächstes Jahr sollen mit Computerspielen bereits 27 Milliarden Dollar umgesetzt werden. Für 2012 schätzen die Marktforscher das Marktvolumen auf fast 35 Milliarden. Kaum ein anderes Industrie-Segment wächst demnach so schnell, denn das entspräche einem Zuwachs von 75% innerhalb von vier Jahren.

152x08090.jpgJon Peddie, Chef der gleichnamigen Firma, über die Ergebnisse der Studie: »Der Markt für PC-Spiele kann weiterhin hohe Wachstumsraten verzeichnen und erweist sich als technischer Führer im Bereich Home Entertainment. Mit Windows 7 und DirectX 11 (..) ist der PC die bei weitem fortgeschrittenste Plattform.«

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de​
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
.....Jon Peddie, Chef der gleichnamigen Firma, über die Ergebnisse der Studie: »Der Markt für PC-Spiele kann weiterhin hohe Wachstumsraten verzeichnen und erweist sich als technischer Führer im Bereich Home Entertainment. ....

Ich frag mich gerade, warum in letzter Zeit immer mehr Spieleschmieden zumachen oder Leute entlassen. :wacko
 

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
33
Das liegt an der Verteilung des "Kuchens". Die ist wie in vielen anderen Wirtschaftszweigen recht einseitig.
 
Thema:

PC-Spiele-Markt - Weiter starkes Wachstum

PC-Spiele-Markt - Weiter starkes Wachstum - Ähnliche Themen

Windows 10: Marktanteil stagniert - Weihnachten ohne Einfluss auf PC-Markt: Nachdem das kostenlose Upgrade auf Windows 10 ausgelaufen ist, steigen die Marktanteile des aktuellsten Betriebssystems von Microsoft kaum noch...
Spiele in 8K benötigen 16x mehr Leistung als in Full-HD - erste Benchmarks zeigen Defizite bei AMD und Nvidia - UPDATE: Für die meisten Gaming-PCs stellt die flüssige Darstellung von aktuellen Spielen in 4K schon eine echte Herausforderung dar. Und obwohl es derzeit...
DRAM-Speicherpreise werden weiter ansteigen - UPDATE VIII: Die Speicherpreise von DDR3- sowie auch DDR4-RAM befinden sich schon seit Mitte letzten Jahres auf einem Höhenflug, welcher auf Fertigungsengpässe...
Die Zukunft der Digitalisierung – eine andere Gesellschaft?: Seit Jahren ist die Digitalisierung unserer Gesellschaft praktisch in vollem Gang. Doch sind die normalen User heute überhaupt schon im Stande...
Digitaler Vertrieb von Spielen: Spieledownloads nehmen rasant zu, Spieleboxen vom Aussterben bedroht?: Das Downloaden von Computerspielen ist bequem und erfreut sich unter den PC-Spieler immer größerer Beliebtheit. Laut Analysten von DFC...
Oben