Pc riecht verschmort

Diskutiere Pc riecht verschmort im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo WinBoarder, seit ich einen neuen DVD-Brenner von LG in meinen PC eingebaut habe, riecht mein PC stark verschmort. (mein ganzes zimmer stink...
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Hallo WinBoarder,

seit ich einen neuen DVD-Brenner von LG in meinen PC eingebaut habe, riecht mein PC stark verschmort. (mein ganzes zimmer stink dann immer). Ich würder jetzt gerne wissen wiher dass kommt. Nach meiner meinung ist es das netzteil :confused Wie kann ich die Quelle finden ? Ich habe den brenner rausgebaut und den pc gestartet und es stinkt auch. Hoffe ihr könnt helfen....;)
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Ich würde dir dringend raten den PC vom Strom zu trennen! Schraub das Gehäuse auf und halte nach Spuren Ausschau.
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Vom Prinzip hast Du nur die Chance, wie oben schon erwähnt, durch Suchen nach Schmorfeldern oder Erschnuppern die Quelle zu finden.

Das Problem ist nur, dass Du dieses Schnuppern zeitlich nicht überziehen solltest, da ansonsten auch jetzt noch funktionierende Teile kaputt gehen können.


Gehäuse öffnen ... Kabelführung und Anschlüsse kontrollieren ... PC starten ... kurz laufen lassen und die Nase reinstecken ... prüfen, ob die Lüfter alle laufen ... PC aus. Wenn es "schmort" sollte der Geruch auch nach Abschalten des PCs noch zuzuordnen sein.

Wie alt ist denn dein Netzteil, wieviel Power hat es ?

Wie alt ist dein PC / Mainboard ?

Ausser dem DVD-Brenner noch etwas geändert ?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

papageidiver

Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
409
seit ich einen neuen DVD-Brenner von LG in meinen PC eingebaut habe, riecht mein PC stark verschmort. (mein ganzes zimmer stink dann immer).
Solltest vielleicht dein Butterbrot aus dem CD-Schacht nehmen, ist schon ganz verschmort. :rofl1
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Solltest vielleicht dein Butterbrot aus dem CD-Schacht nehmen, ist schon ganz verschmort. :rofl1
Sowas von hilfreich und total unproduktiv, glaube nicht das das dem Themenstarter hilft!

Würde auf jeden Fall dazu raten, den PC genau unter die Lupe zu nehmen und solange die Ursache nicht geklärt ist den PC ab vom Stromnetz!

Mfg Slayer
 
M

maximal1981

Mitglied seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
38
Standort
nähe St. Pölten
würde aus erfahrung und beruf auf netzteil schliesen; durch überlasst des netzteiles kannes dazu kommen, das die isolierung der spule (trafo) verschmort. wenn ich es selbst richen könnte, könnte ich dir mögliche komponenten sagen, denn alles hat einen eigengerucht wenn es draufgeht. wenn es die spule vom netzteil ist, solltest du aufpassen, denn wenn mal der isolationslack bei der spule zwischen 2 nebeneinanderliegenden drähten weg sind, kann keiner mehr eine garantie abgeben was dann passiert; tot einer grossteil der komponenten, ect. im besten fall geht nur die sicherung im netzteil kaputt, aber die löst sich nur in wenigen der fälle in rauch auf, meist sterben erst di komponenten.

mfg
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Solltest vielleicht dein Butterbrot aus dem CD-Schacht nehmen, ist schon ganz verschmort. :rofl1
Hättest Du vielleicht auch noch nen Tip für ihn der ihm weiterhelfen würde ?

Stell Dir einfach mal vor, dass Du gerade vor 500 € sitzt die sich gerade in Rauch auflösen. Wie würde dein "cooler" Spruch dann rüber kommen ?
 
S

Secula

Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
583
Hi,

wenn bsp. nach starker Wärmeeinwirkung ein Bauteil anfängt zu "schmorren", sollte trotz Abkühlphase immernoch der Geruch "anhaften". Ich will damit nur sagen, nach dem Ausbau des vermeindlichen DVD-Brenner (wenn dieser die ursprüngliche Quelle wäre), müsste dieser also noch irgendwie danach richen. Vlt. sollte man daher gehen, jede Komponenten einzeln aus dem PC ausbauen und einer Geruchsprobe unterziehen. Netz-Teil wurden ja schon genannt. Auch sollten die Kondensatoren auf dem Mainboard in Augenschein genommen werden.

MfG
Secula
 
C

CSO

Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
47
Standort
Berlin
Schau auch mal nach der Kabelführung im Rechner.
Könnte auch sein das Kabel mit sehr warmen Bauteilen in Berührung kommen.
Spannungswandler auf dem Board,oder auf dem Ram auf liegen.
Das solltest du sehen falls da was angeschmort ist.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Ich tippe ebenfalls auf das Mainboard. Mir ist da mal irgendwas "abgeraucht" und dabei hat es auch ziemlich verschmorrt gerochen. Komischweise lief das Board danach noch tadellos, war ein NF-7 von Abit, verdammt gut diese Boards ;-)

Notfalls musst Du mal das Netzteil auseinanderbauen und vielleicht da mal nachschauen. Sonderlich kompliziert sind die nicht aufgebaut, sollte also eigentlich nicht das Problem sein.

Die Platine der Grafikkarte wird sehr warm, dürfte aber meines erachtens nach nicht ausreichen um ein Kabel so zu erhitzen, das es anfängt zu schmoren.

Außer Festplatte, was ich für stark unwahrscheinlich halte, fällt mir auf Anhieb auch nicht ein, drücke Dir aber die Daumen, das Du den "Übeltäter" findest :up
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Also: ich habe die lüfter gecheckt. Drehen allle. Nur der CPU Lüfter soppt manchmal (meiner meinung auch mal nen bisschen zu lange) und dann dreht er wieder. Ich weiß nicht ob das normal ist. Kabellegung alles OK. Habe jetzt den ganzen pc "gesnifft" und gehe fest von netzteil aus.

Mein PC samt inhalt (bis auf den neuen brenner, weil der alte kaputt war, und einer schon seit längerem eingebauten Festplatte) ein gutes Jahr alt.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
naja der CPU-Lüfter sollte aber nie stehen bleiben, sondern immer drehen solange der PC an ist.. das ist auch nicht so das wahre... :)
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Vielleicht so ne art "Bedarfskühlung"
 
O

onkel172

Mitglied seit
08.08.2007
Beiträge
161
Alter
44
Standort
Brandenburg
Hallo,

aus beruflichen Erfahrungen tippe ich auf 2 Sachen, wie schon erwähnt das Netzteil oder die Verkabelung! Schau nochmal nach ich hatte schon Exemplare in der Werkstatt da wurde die Stromversorgung der Floppy um ein Pin versetzt aufgesteckt. Resultat war ein Kabelbrand und ein völlig defekter Rechner. Mein erster Tipp wäre bau das Netzteil aus und rieche an ihm, wenn es verbrand riecht ist die Lösung klar wenn nicht schau im PC nach Schmauchspuren verhärteten Kabeln oder aufgeblüten Kondensatoren.

Greets Onkel172
 
H

Helmchen

Gast
Nachdem du das DVD-Laufwerk eingebaut hast, fing es an zu stinken?

War das so richtig? Dann überprüfe die nähere Umgebung von dem ding und das Laufwerk selber auch.

Es könnte aber auch etwas ganz anderes dahinterstecken.
Wenn ich meinen Rechner nach 2-3 wochen Urlaub anschalte riechts auch kurz nach verschmort....is aber nur Staub oder so.
Evtl wurde auch ein billiges Kunststoff verwendet bei der Herstellung des Laufwerks, Plastik kann ganz unangenehm müffeln. Besonders wenn er dann warm wird.
Verfliegt aber nach einiger Zeit.
Selber so erlebt bei ner Tastatur.

Mach mal die Nasenprobe.
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
@Onkel: ich brauche das nicht rausbauen, wenn man schon von außen dran riecht merkt man sofort dass es das netzteil ist. Na gut, dann muss ich es ja sowieso rausbaun...
Soll ich das dann einschicken oda was ?weil ich habe keine lust hier immer so'n gestank hier in der luft du haben
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
@Onkel: ich brauche das nicht rausbauen, wenn man schon von außen dran riecht merkt man sofort dass es das netzteil ist. Na gut, dann muss ich es ja sowieso rausbaun...
Soll ich das dann einschicken oda was ?weil ich habe keine lust hier immer so'n gestank hier in der luft du haben
:D Du musst es nicht einschicken ... aber wenn Du Garantie darauf hast, dann würde ich mal an den Händler herantreten ... ansonsten kannst Du ein neues Netzteil kaufen und dieses dann einbauen ... ist dann halt nur dein Geld.

DAS JETZIGE NT NUR NICHT WEITER VERWENDEN ... sonst qualmt Dir der Rest auch noch ab.
 
T

Top-User

Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
209
Alter
60
Standort
Oldenburg, Germany
Ausbauen sowieso. Einschicken hängt vom Alter des NT's ab.
Vielleicht ein bischen schwach auf der Brust das NT?;)
Mal daran gedacht ein etwas kräftigeres zu kaufen?:satisfied

Was ist das denn überhaupt für ein Teil??
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
weiß ich auch net, aber da mein pc von hardwareversand ist, muss ich das sowieso einschicken.
 
Thema:

Pc riecht verschmort

Sucheingaben

rechner riecht verschmort

Pc riecht verschmort - Ähnliche Themen

  • riecht immer so verschmort -verbrannt

    riecht immer so verschmort -verbrannt: seit kurzen richt es in meinen zimmer immer so verschmort oder verbrannt als ob am pc irgendwas net hinnhaut.hab jetzt mal alles auseinandergebaut...
  • Erst Flimmern, dann flackern, dann verschmorter Geruch, branntgefahr! - HILFE

    Erst Flimmern, dann flackern, dann verschmorter Geruch, branntgefahr! - HILFE: Hi jotobi hat ein großes Problem. Ich schreibe für ihn den Beitrag, da er jetzt nicht ins Internet kann. Er hat gespielt, dann hat aufeinmal...
  • Ähnliche Themen

    Oben