PC mit Windows 10 geht nicht in den Standby

Diskutiere PC mit Windows 10 geht nicht in den Standby im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo Habe das Problem das mein PC mit Windows 10 seit längerer Zeit nicht mehr nach der eingestellten Zeit in den Energie-sparen-Modus...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hallo


Habe das Problem das mein PC mit Windows 10 seit längerer Zeit nicht mehr nach der eingestellten Zeit in den Energie-sparen-Modus wechselt.

In den Ausschaltoptionen wird neben Neustart,Herunterfahren auch Energiesparen angezeigt.

Wenn ich von da aus den Energiesparmodus wähle , geht der Rechner in den Energiesparmodus und bleibt dort auch,bis ich die Maus oder die Tastatur betätige. Dann startet der Rechner wieder anstandslos und alles funktioniert.


Ich habe schon verschiedene Tips aus dem Internet probiert aber bis jetzt alles erfolglos.

Wenn ich nichts am Rechner mache ,dann erfolgt nach ca.1Minute die Abmeldung nach ca.3Minuten werden die Monitore abgeschaltet, nach 5min hören die Festplatten auf zu laufen(ausser die SSD für das System). Aber der PC bleibt weiterhin an. (Die Zeiten wurden zum Testen sehr kurz gewählt)

Ich kann nur anhand der Festplatten LED feststellen,das ab und an noch Aktivitäten stattfinden.

Diese könnten ja den Standby verhindern.

Aber wie kriege ich raus,was da im Hintergrund passiert,während der Benutzer abgemeldet und die Monitore aus sind?

Es gibt nur einen Benutzer!!!

Ausserdem bekomme ich beim Erstellen des Energie-Reportes folgende Fehlermeldung:



Funktionen der Plattformenergieverwaltung:PCI Express-ASPM (Active-State Power Management) deaktiviert


PCI Express-ASPM (Active-State Power Management) wurde aufgrund einer bekannten Inkompatibilität mit der Computerhardware deaktiviert.


Treiber von Grafik ,Chipset, Netzwerkadapter sind aktuell.

Im BIOS ist Stufe 3 für Energieeinsparung durch Windows gesetzt


Ich bin ausserdem der Meinung ,das das Ganze schon mit dem PC und Windows 10 funktioniert hat. Der PC hat regelmässig alle Updates bekommen.

Irgendwann funktionierte es dann nicht mehr. Wann genau,weiss ich nicht ,da ich diesen PC nur selten mal benutze.


Im Moment weiss ich nicht mehr wo ich suchen soll.


Gruss Lars
 
Thema:

PC mit Windows 10 geht nicht in den Standby

PC mit Windows 10 geht nicht in den Standby - Ähnliche Themen

Standby Windows 10 Pro: Guten Morgen, dies ist nun mein zweiter Computer der dieses Problem hat. Die Computer erwachen nicht mehr aus dem Standby. Sie gehen zwar an...
Funktionsupdate für Windows 10, Version 2004 Energiesparmodus (Nach X Minuten Inaktivität zuerst Bildschirm ausschalten und dann Computer deaktivieren: Hallo, ich habe vor einiger Zeit dieses Update installiert gehabt und danach mich gewundert warum mein Bildschirm nach 5 Minuten Inaktivität...
PC mit Windows 10 (1903) geht nicht in den Standby-Modus: Nachdem ich meinen PC neu aufgesetzt hatte, funktioniert der automatische Standby-Modus nicht mehr. Manuell kann ich das Gerät allerdings in...
Kein Standby ausserhalb der Nutzungszeit: Hi, seit dem letzten kumulativen Update bleibt weder mein alter Desktop, noch mein Notebook ausserhalb der Nutzungszeit zuverlässig im Standby...
Windows 10 - Umzug auf einen neuen PC, aber der alte PC soll noch parallel für ein paar Wochen laufen: Hallo, ich möchte meine digitale Lizenz, die mit meinen MS Konto verbunden ist, auf meinen neuen PC übertragen und den alten PC noch für ein...
Oben