PC - Microstar PROF. Q93001000/7156DE (Kaufen? Ja/Nein? Gründe/Empfehlungen?)

Diskutiere PC - Microstar PROF. Q93001000/7156DE (Kaufen? Ja/Nein? Gründe/Empfehlungen?) im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hi Leute, ich möchte mir einen neuen Rechner kaufen,bin mir aber noch nicht sicher. Suche einen Rechner den ich als Multimedia-PC nutzen kann,aber...
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Hi Leute,
ich möchte mir einen neuen Rechner kaufen,bin mir aber noch nicht sicher.
Suche einen Rechner den ich als Multimedia-PC nutzen kann,aber auch als Gamer-PC (nicht die neusten Games,auf höchster Auflösung :D)
Ich hatte vor mir den Microstar PROF. Q93001000/7156DE bei Saturn zu kaufen und den dann ein bisschen aufzurüsten (gute Festplatte rein,Arbeitsspeicher auf 8.000MB zu erweitern und und und..
Ich wurde aber dann darauf hingewiesen,dass Quad-Prozessoren noch kaum gebraucht werden und ein guter Duo-Prozessor mir mehr bringen würde.

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Kaufen und Aufrüsten? Ja?Nein? - Warum? - Empfehlungen?


Technische Daten


Prozessortyp: Intel Core 2 Quad Q9300
Prozessorgeschw.: 2,50 GHz
HDD-Kapazität: 1.000 GB
Netzw.karte: 10/100/1000 MBit/s
Arbeitsspeicher: 4.096 MB
DVD Geschwindigk. (R/RW/ROM): 16 -fach
CD Geschwindigk. (R/RW/ROM): 52 -fach
Grafikkarte: nVidia GeForce GT 230
optische Laufwerke: DVD-DL-Multi-Brenner
Ausgänge: VGA,DVI,HDMI
Steckplätze: TV-Karte DVB-S/T
Eingänge: 6x USB, Firewire, Video in
Kartenleser: 8 in 1
inkl. Software: Windows Vista Home Premium
Grafikkartenspeicher: 1024 MB
Sound: 8 Kanal
inkl. Betriebssystem: Windows Vista Premium 64 Bit


Link : http://www2.saturn.de/webapp/wcs/stores/servlet/main?langId=-3&storeId=16572&catalogId=20106&productId=1749844&categoryId=77533&parentCategory=76091&topCategory=75556&ok=T_PRODUCTS&uk=proddetail&sort=price


MfG NOS :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Martin

Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
493
Standort
nähe Wittenburg
Was willst du mit 8192MB Ram? Das Geld wegverwerfen, wenn du diese wahrscheinlich eh nicht ausnutzt?
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen.

Im Moment kostet RAM zu viel, alsdas man den im PC horten kann. 4 GB sind vollkommen ausreichend.

Und wenn du dir den PC bei einem Onlinehändler wie Hardwareversand.de z.B. selbst zusammenstellt, hast du sicher für 600 € mehr PC . Für 20 € extra wird dasTeil auch dort zusammengebaut und auf Wunsch auch ein OS installiert.
 
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Ich bin kein Profi - deswegen bin ich ja hier :)
8192MB Ram ist also eine schwachsinnige Idee? Ok!
Welche Betriebssystem würdet ihr mir den empfehlen?
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
WIN 7 Home Premium 64 Bit

Und 8 GB sind mit Sicherheit nicht Schwachsinn, nur im Moment bei den Preisen nicht sinnvoll.

Ich selber habe auch 8 GB RAM verbaut, aber da hatten 2 GB noch um die 15 € gekostet.
 
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Noch eine Frage:
Quad oder Duo?
Intel oder AMD?

Ihr seit super - hätte nicht gedacht das ihr mir so schnelle und super Antworten liefert :D
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Quad oder Duo ?

Tja, von meiner Seite aus ein klaren Ja für nen Quad.

INTEL oder AMD?

Tja hier kommt es wohl sehr stark darauf an, wie viel du ausgeben kannst oder willst.

Ich sag mal AMD ist güstiger, aber von der Leistung her für mnen Normalsterblichen sicherlich ausreichend.
Und oft auch recht nah an INTEL ran.

Bei INTEL kannst du viel Geld lassen, hast dann aber mMn prozentual nicht genausoviel Leistung.
 
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Ich weiß nicht ob das richtig ist,was ich jetzt schreibe
aber soweit ich weiß werden beim Quad 4 Prozessoren verwendet

zum Beispiel 4x 2.50GHz - das heißt ja dann,jeder Prozessor leistet 2.50GHz.

Wenn ich dann ein Game zocke habe ich nur 2.50Ghz oder wird beim zocken jeder Prozessor verwendet?

wenn das nicht der Fall sein sollte,dann bringt mir ja ein Duo mehr (wenn zum Beispiel 2x 3.00Ghz vorhanden sind) - nur kann ich dann nicht soviele Anwendungen gleichzeitig betreiben wie beim Quad (Quad 4x Anwendungen / Duo 2x Anwendungen)

Richtig? Falsch?2
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Im Prinzip richtig, es werden aber immer mehr Spiele auf den markt kommen, die 4 Kerne unterstützenn und auch brauchen.

Auch bei den Anwendungen kommt es auf das Programm mit an.

Aber es ist richtig, das 4 Kerne sich die Arbeit mehr aufteieln könn, als 2 Kerne.

Schau dir die FAQ an, die Selecta dir verlinkt hat.

Im Prinzip kannsz alles kombinieren ( Natürlich nicht ein Intel Board mit einer AMD CPU ;.))

Aber das ist schon mal eine sehr gute BAsis.

Meine Meinung: Ich würde nicht mehr auf einen Dualcore setzen, wenn du nicht nur Office mit deinem Rechner vorhast
 
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Ok,danke für die Info.
Die FAQ schau ich mir aufjedenfall an - aber könntest speziel du/ihr mir einen Rechner empfehlen?
Preis 600€ - 700€
Oder zumindestens irgendwelche Hardware empfehlen die aufkeinenfall fehlen dürfte
(zum Beispiel be quiet! Silentwings oder sowas in der Art..)
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Auf keien Fall, sollte ein gutes NT fehlen. Enermax, BeQuiet, Seasonic, Cougar..

Als HDD eine F3 von Samsung mit 1 TB.

Bei einem guten gehäuse sind schon Lüfter dabei, die auch ersteinmal reichen sollten.

Die CPU immer als boxed ( also mit Kühler ) kaufen wegen der garantie. Trotzdem würde ich je nach Neigung noch einen CPU-Kühler kaufen.

Hast du Interesse am übertakten?
 
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Interesse? Ja!
übertakten heißt doch die Leistung steigern oder?
soweit ich weiss man das durch den BIOS nur wie?
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Bei AMD ist das durch die Black Edition CPU denkbar einfach. Deren Multiplikator ist offen, und du mußt diesen quasi nur anheben.

Bis zu einer gewissen Leistung kommst du dabei auch ohne Spannungserhebung bei der CPU aus. das kommt dann aber auf die jeweilige CPU an.

Bei INTEL ist das, soviel ich weiß schwieriger, da du dort mehrer Werte beim Übertakten mitanpassen mußt.

Wenn da ein INTEL-USER helfen könnte ?

So könnte dein Rechner aussehen. Etwas über deinem Budget bei diesem Shop, aber das geht woanders vielleicht günstiger.
 

Anhänge

N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Da ich mir wahrscheinlich einen AMD zulegen werde,wäre es nett.wenn du mir ausführlich erklären könntest wie man einen AMD übertaktet
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Schau mal über dir, da habe ich mal nen Rechner versucht zusammenzustellen.

Das übertakten geht im Prinzip recht einfach.

Im Bios muß dafür nur der Multiplikator in kleinen Schritten angehoben werden.

Danach sollte man die CPU mit Prime95 testen. Läuft das Programm ca. ne Stunde ohne Abstürze durch, kannst du den Multi wieder ein Stück anheben.

Stürtzt Prime95 ab, so recit in den meisten Fällen die CPU-Spannung nicht mehr aus und muß angepasst werden.
Dies auch nur in den kleinsten Schritten, da du sonst die Gefahr eingehst, deine CPU zu braten.

Hier kannst du sich auch mal einlesen:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=570437
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Beim Kauf eines AMD-Prozessors solltest du fürs einfache Übertakten nur darauf achten, eine CPU mit der Erweiterung "Black Edition" zu kaufen. Dort kannst du den Prozessortakt unabhängig von Spannung, Teiler und Taktfrequenz des Arbeitsspeichers über den sogenannten Multiplikator erhöhen. Bei der "Black Edition" ist dieser Multiplikator, der über den Bus-Takt von 200 MHz die Taktfrequenz des PÜrozessors bestimmt, frei einstellbar.

Beispiel:

AMD Phenom II X3 Black Edition = 2800 MHz ohne Übertaktung (Multiplikator 14 x 200 MHz)

Über den Multiplikator (15, 16, 17, 18) kann man den Prozessor bei ausreichender Kühlung problemlos bis 3200 MHz anheben, ich habe aber auch schon SysProfile mit 4000 MHz gesehen.
 
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Ok.Danke :D
Werde jetzt erstmal gucken ob ich mir den zusammengestellten Rechner für 750 kaufen kann oder ob sich da beim Preis noch etwas tun lässt :)
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
43
Standort
NMB
Naja, du könntest schauen, ob du WIN 7 irgendwo günstiger bekommst.

Oder auch beim NT ezwas günstiger einkaufen........

Ein Corsair VX550W 550 Watt für rund 69 € wäre auch eine Option, das ist dann ohne Kabelmanagment.
 
N

NOS

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
129
Standort
Dortmund
Kann mir jemand ein preiswertes Mainboard zu diesem System empfehlen?



Revoltec SIXTY3 Midi Tower schwarz o.NT. = 33€
3.5" Samsung SpinPoint F3 500GB HD502HJ 7200U/m = 46€
Club3D (Retail) HD5770 512MB HDMI/DVI = 112€
4096MB G.Skill PC3-10666-4GBRH CL7 KIT = 102€
AMD PhenomII X4 955 4x3.20GHz BOX Black Edition = 143€
LG Electronics (Bulk) GSA-H22NP schwarz = 30€
= 466 + 1# / 2# / 3#

550W Cougar Power 550 80+ (Orange) #1 76€
550W SuperFlower Amazon 80+ Bronze #2 55€
530W be quiet! Pure Power BQT L7 #3 57€

Endpreis wenn möglich = 600€ +/- :D

1.Frage - Welches Mainboard?
2.Frage - Welches Netzteil? oder vllt doch ein komplett anderes?


MfG NOS
P.S : ein bisschen rechnen schadet nicht :)
 
Thema:

PC - Microstar PROF. Q93001000/7156DE (Kaufen? Ja/Nein? Gründe/Empfehlungen?)

Sucheingaben

content

PC - Microstar PROF. Q93001000/7156DE (Kaufen? Ja/Nein? Gründe/Empfehlungen?) - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool

    Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool: Etwas seltsames habe ich bemerkt, als ich einen Nachbarn beim Umstieg helfen wollte. Win 7 befand sich auf einer 500 GB SSD, alle Treiber und...
  • (Microstar/ Medion PHeadset gibt es bei win8.1 keine Aktivierung- will SKYPE nutzen..

    (Microstar/ Medion PHeadset gibt es bei win8.1 keine Aktivierung- will SKYPE nutzen..: Hallo ins Forum, (sorry meine Überschrift: MedionPC nicht PH meine ich) ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Bin langsam verzweifelt. wollte...
  • microstar ms 6787 treiber

    microstar ms 6787 treiber: moin moin, ich suche die treiber, speziell den netzwerktreiber (LAN), für das "microstar (MSI) ms 6787". auf der homepage ist nicht mehr zu...
  • Microstar MS-7336

    Microstar MS-7336: Guten Abend, ich such grad alle Treiber für das Mainboard MS-7336 von Microstar. Google liefert mir nur so eine Art Biosupdate. Und das...
  • GELÖST microstar ms 6585 wieviel max. cpu?

    GELÖST microstar ms 6585 wieviel max. cpu?: Hey wollte nur kurz fragen ob ich für mein microstar ms 6585 motherboard auch einen 3 ghz cpu einbauen kann und das der sich dann automatisch auf...
  • Ähnliche Themen

    • Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool

      Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool: Etwas seltsames habe ich bemerkt, als ich einen Nachbarn beim Umstieg helfen wollte. Win 7 befand sich auf einer 500 GB SSD, alle Treiber und...
    • (Microstar/ Medion PHeadset gibt es bei win8.1 keine Aktivierung- will SKYPE nutzen..

      (Microstar/ Medion PHeadset gibt es bei win8.1 keine Aktivierung- will SKYPE nutzen..: Hallo ins Forum, (sorry meine Überschrift: MedionPC nicht PH meine ich) ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Bin langsam verzweifelt. wollte...
    • microstar ms 6787 treiber

      microstar ms 6787 treiber: moin moin, ich suche die treiber, speziell den netzwerktreiber (LAN), für das "microstar (MSI) ms 6787". auf der homepage ist nicht mehr zu...
    • Microstar MS-7336

      Microstar MS-7336: Guten Abend, ich such grad alle Treiber für das Mainboard MS-7336 von Microstar. Google liefert mir nur so eine Art Biosupdate. Und das...
    • GELÖST microstar ms 6585 wieviel max. cpu?

      GELÖST microstar ms 6585 wieviel max. cpu?: Hey wollte nur kurz fragen ob ich für mein microstar ms 6585 motherboard auch einen 3 ghz cpu einbauen kann und das der sich dann automatisch auf...
    Oben