PC macht sich selbständig

Diskutiere PC macht sich selbständig im Windows 9x / ME Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo Leute Bitte helft einem mittelmässig begabten und genervten user auf die Sprünge: Windows hat uns in letzter Zeit relativ häufig mit...
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hallo Leute

Bitte helft einem mittelmässig begabten und genervten user auf die Sprünge:
Windows hat uns in letzter Zeit relativ häufig mit diversen Sicherheits-Updates beglückt. Nun stelle ich aber plötzlich fest, dass der Rechner, bevor er noch ganz hochgefahren ist, eine Internet-Verbindung aufbauen will. Wenn ich nicht manuell abbreche, bleibt sie bestehen und der Gebührenzähler tickt munter weiter!
Ausser den Sicherheits-Updates habe ich nichts installiert, deshalb geht mein Verdacht in diese Richtung.
Als Firewall läuft ZoneAlarm und auch dort findet sich kein Hinweis, WER ins Internet will; folglich wird ZoneAlarm klammheimlich und elegant „umlaufen“.
Es kämen eigentlich nur folgende Progis. in Frage:
- LiveUpdate von NortonAntivirus (sucht aber nur nach Updates bei schon bestehender Verbindung, zudem habe ich aut. Update deaktiviert)
- Update-Check von ZoneAlarm (ist deaktiviert)
- Aut.Windows-Update (ist auch deaktiviert)
- Windows Explorer (der will laut ZoneAlarm dauernd ins Internet, was ich aber blockiert habe. Was hat denn DER im Internet zu suchen????) :devil
Kriegt Bill Gates vielleicht der SWISSCOM Provisionen für sinnlos verpulverte Internet-Gebühren??:knall
Das ganze System ist mit NortonAntivirus 2001 geprüft und es wurden keine Viren gefunden. Virendefinitionen sind aktuell.
Habe mir aus dem Internet ein Startup-Control-Tool gezogen, das aber auch absolut keinen Hinweis liefert, wer sich während dem Booten dauernd einwählen will.
Da das ganze echt ätzend ist, bitte ich um Hinweise, wer sich da immer wieder im Internet herumtmmeln will und vor allem, wie ich das abstellen kann. Eigentlich möchte ICH bestimmen, wann ins Internet eingewählt wird!:schrei
Vielen Dank für Eure Mithilfe
 
Chaka

Chaka

Dabei seit
21.10.2002
Beiträge
98
Hallo Uese

Hat sich bei Dir vielleicht ein Dialer eingenistet?
Überprüfe das mal.

Gruss Chaka
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hallo Chaka

Die Sache mit dem Dialer habe ich bereits geprüft. DFü zeigt als einzige Verbindung Swissonline an und auch dahin will dauernd eingewählt werden.
:nixweis
Gäbe es sonst noch eine Möglichkeit, dem Hund auf die Schliche zu kommen?
 
Operator

Operator

Dabei seit
04.08.2001
Beiträge
1.085
Alter
40
Hast du vielleicht Outlook für das automatische Abrufen von E-Mails konfiguriert?
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hallo Walter

Dankeschön für Deinen Hinweis. Leider auch Fehlanzeige. Das startup-control-Tool zeigt meiner Meinung nach keine Auffälligkeiten, d.h. es ist nichts im Autostart, was die lästige Einwählerei verursachen könnte.
Im Forum www.nickles.de hat ein user dasselbe Problem gepostet und ich habe alle Antworten durchgecheckt, fand aber dabei leider das Ei des Kolumbus nicht. :nono
Nun hoffe ich, dass einer der WinBoard-Freaks vielleicht den entscheidenden Hinweis liefern könnte. :D
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi Operator

Auch Dein Hinweis verdanke ich. Ebenfalls Fehlanzeige. Mail-Abruf erfolgt nur auf manuellen Start von OUTLOOK Express hin.

Das ganze scheint eine echte Knacknuss zu sein (grummel)
 
Chaka

Chaka

Dabei seit
21.10.2002
Beiträge
98
Kenne ME nicht. Sollte aber msconfig haben.
Probiere mal ob es einen ungewönlichen Eintrag meldet:

Gruss Chaka
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
Das Problem hatte ich auch mal. Bei mir wars dieser ICQ-Translater (mit dem Papageien-Symbol), der beim Start immer eine DFÜ-Verbindung aufbauen wollte...
 
virus

virus

Dabei seit
26.10.2002
Beiträge
214
Ich hoffe das hilft dir weiter:

Automatisches Update vom ServicePack 3 für Windows 2000 abschalten!
Seit dem 31.07.2002 wird das SP3 für Windows 2000 auch in deutscher Sprache angeboten. Das rund 125 MB grosse ServicePack behebt laut Microsoft über 900 Bugs die bisher nicht berücksichtigt waren.

Die wohl umstrittendste Neuerung ist die Aktualisierung des automatischen Windows-Update Vorgangs, der laut Eula (Lizenzvereinbarungen) die Betriebssystemversion ermittelt sowie auch installierte Anwendungsprogramme. Die ermittelten Informationen sollen dann, so Microsoft, vom Update-Server ausgewertet werden, um spezifische Updates anzubieten.

Wer sein System lieber manuell aktualisieren möchte, sollte sein Augenmerk auf eine unscheinbare Datei mit dem Namen wuauclt.exe lenken, denn es handelt sich hierbei um die neue automatische Update-Funktion, die mittels verschiedener CLSIDs bei jedem Systemstart mitgeladen wird. Schreckhafte Gemüter sollten sich also in jedem Fall auf plötzlich aufpoppende Dialoge gewöhnen, die ein Update des Systems vorschlagen.

Sie können der "Petze" aber auch gründlich das Handwerk legen, wenn Sie folgende Aktionen in genau der Reihenfolge sorgfältig ausführen:

Automatisches Update vom SP3 abstellen
 
Chaka

Chaka

Dabei seit
21.10.2002
Beiträge
98
Habe Deine Angabe auch gemacht, aber automatisches Update läuft
immer noch. Gibt es nicht noch ein andere Möglichkeit?
Bin mir nicht sicher, sollte aber ein Befehl mit regsvr32.exe sein.

JTS
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Bei Marci wird nur über IE Probleme diskutiert, ich habe Dir einmal den Link unten angegeben, schau einmal dort vorbei bis wir hier auch eine Lösung finden.

http://www.misitio.ch/

Den Text unten habe ich auch bei Marci gefunden.

Nach jedem Windows-Start wird der Internet Explorer automatisch gestartet
Starte den Registrierungseditor und setze die Werte "ShowIE4" und "Show" in HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Tips auf 0.

MS-KB "How to Prevent the Internet Explorer "Welcome" Tour from Running"

http://support.microsoft.com/default.aspx?...b;EN-US;Q224299

Falls WebWasher installiert ist, prüfe ob "ausgewählten Browser starten" auch deaktiviert ist.


Walter

:prof



Last edited by Walter Buergin at 31.10.2002, 22:52
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Morgen, Leute (gääääähhhhhn)

Ich habe mir den gestrigen Abend zu Hause wieder einmal vor dem Compi sitzend umd die Ohren gehauen (hätte eigentlich lieber eine fette Halloween-Fete geschmissen). Habe alle Eure guten Tipps (Gott möge es Euch mit einer Stube voller Kinder vergelten!) bei meiner Kiste nutzbringend anzuwenden versucht und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

- Einen ICQ-Translater gibt es nicht auf meinem System.
- msconfig zeigt meiner Meinung nach auch nichts, was auf einen begrabenen Hund schliessen liesse.
- Habe nochmals die Registry zerpflückt und unter „Run / Autorun“ alle Einträge geprüft. Auch da ist nichts Auffälliges vorhanden.

Stehe nach wie vor wie der Esel am Berg und bin für weitere Tipps äusserst empfänglich.

Wünsche allen einen schönen Tag
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi Leute

Ich habe den Urheber des eingangs beschriebenen Problems eruiert:

Es war eindeutig ZoneAlarm selbst, der sich dauernd einwählte, bevor noch fertig gebootet war.
Blockieren des Internet-Kontaktes half da auch nichts, weil ZoneAlarm sich grosszügig davon nicht betroffen fühlte! :cheesy

Gestern abend meldete ZoneAlarm nun die Verfügbarkeit eines neuen Updates und den habe ich mit auch gesaugt. Und siehe da: Er hat endlich aufgehört, sich immer wieder ins Netz einzuwählen.
:freu

Gruss
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Pascal

Den Uebeltäter kannte ich schon seit einiger Zeit, konnte ihm aber die Einwählerei einfach nicht abgewöhnen :wut
Ueberdies: Lieber spät, als nie!! :D :hehe

Gruss
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
Schon mal deine IP-Configuration gecheckt ?

Wenn du dort als DNS einen Externen DNS (z.B. den deines Providers) angegeben hast, ist ja klar, warum er immer wieder ins Netz will ...
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
@BeyondTheSilence

Konfig ist i.O.. Seit dem Update von ZoneAlarm hat das selbständige Einwählen ja aufgehört und ich hab mal zwischendurch versucht, ZoneAlarm zu entfernen und auch damals fand kien ungewollter Einwählversuch mehr statt. So fand ich damals überhaupt raus, WER dauernd ins Netz wollte. Vermutlich wurde dies jetzt beim Update von ZoneAlarm korrigiert.

Trotzdem danke für den Hinweis

Gruss
 
Thema:

PC macht sich selbständig

PC macht sich selbständig - Ähnliche Themen

  • Maus macht sich selbständig zur Taskleiste. Diese flackert und z.T. öffnet es automatisch das Window

    Maus macht sich selbständig zur Taskleiste. Diese flackert und z.T. öffnet es automatisch das Window: Hallo Community! Ich kann kaum mehr an meinem Laptop (DELL Inspiron 15z mit Touchscreen) arbeiten, da die Maus sich selbständig macht! Meistens...
  • toachpad zeiger macht sich selbständig, auch bei verwendung der mouse

    toachpad zeiger macht sich selbständig, auch bei verwendung der mouse: toachpad zeiger macht sich selbständig, auch bei verwendung der mouse
  • Cursor macht sich selbständig

    Cursor macht sich selbständig: seit einigen Tagen (Windows-Update?) habe ich überwiegend keinen Zugriff auf den Cursor, er setzt sich rechts oben fest, habe unterschiedliche...
  • zwischen fenstern umschalten macht sich selbständig

    zwischen fenstern umschalten macht sich selbständig: hallo an alle, wie soll ich es erklären. ich habe vista business. seit einiger zeit macht sich dieser zwischen den fenstern umschalten modus...
  • Ähnliche Themen
  • Maus macht sich selbständig zur Taskleiste. Diese flackert und z.T. öffnet es automatisch das Window

    Maus macht sich selbständig zur Taskleiste. Diese flackert und z.T. öffnet es automatisch das Window: Hallo Community! Ich kann kaum mehr an meinem Laptop (DELL Inspiron 15z mit Touchscreen) arbeiten, da die Maus sich selbständig macht! Meistens...
  • toachpad zeiger macht sich selbständig, auch bei verwendung der mouse

    toachpad zeiger macht sich selbständig, auch bei verwendung der mouse: toachpad zeiger macht sich selbständig, auch bei verwendung der mouse
  • Cursor macht sich selbständig

    Cursor macht sich selbständig: seit einigen Tagen (Windows-Update?) habe ich überwiegend keinen Zugriff auf den Cursor, er setzt sich rechts oben fest, habe unterschiedliche...
  • zwischen fenstern umschalten macht sich selbständig

    zwischen fenstern umschalten macht sich selbständig: hallo an alle, wie soll ich es erklären. ich habe vista business. seit einiger zeit macht sich dieser zwischen den fenstern umschalten modus...
  • Oben