PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand

Diskutiere PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Nach Aufrüstung meines Arbeitsspeichers bootet mein PC nicht mehr. Mögliche Ursache: Beim...
T

thv

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
15
Ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem:

Nach Aufrüstung meines Arbeitsspeichers bootet mein PC nicht mehr.

Mögliche Ursache: Beim Einbau der neuen Speicherchips befand sich der Rechner im Ruhezustand. :wut Es sieht nun so aus, als hätte ich mich durch diesen Fehler der Möglichkeit beraubt, ihn wieder "aufzuwecken"; die gesamte Peripherie, also Laufwerke, Bildschirm, Maus, Tastatur werden nicht mehr angesprochen, so dass auch mit Notfalldisketen etc. nichts zu machen ist. Mein PC ist also faktisch in eine Art Koma gefallen.

Verschärfend kommt möglicherweise hinzu, dass die Systemfestplatte mit PartitionMagic partitioniert wurde.

Ich bin wirklich sehr dankbar um jeden Rat, der zur Lösung dieses schwer wiegenden Problems beitragen könnte.

Thomas
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Habe ich das richtig verstanden,du hast beim Einbau der neuen Speicherchips
deinen Rechner im Ruhezustand gehabt und auch anschließend vom Stromnetz getrennt?
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Hast du den Rechner komplett stromlos gemacht??
 
M

MikeFrankTreppner

Gast
Ach Junge du machst Sachen, weißt du denn nicht dass die Daten für den Ruhezustand auf den physikalichen Speicher (RAM) gespeichert werden.

Durch den Austausch der RAM-Chips sind die Daten auf dem RAM's natürlich nicht mehr vorhanden.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Ich denke mal, wenn der Rechner komplett stromlos gemacht wird (Netzkabel raus), dann sollte das Ding wieder booten.
 
M

MikeFrankTreppner

Gast
heru
Die Boot.ini, hat keine Info über neu eingesetzten Speicher.
Na siehste, dachte ich es mir schon.

Also ''thv'', nimm deine WinXP-Disk, lege sie ein und starte sie, nun gehst du in die Wiederherstellungskonsole und gibst in das Eingabefeld ''boot.cfg'' ein und wählst den Bootloader um, verstanden.
 
T

thv

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
15
Hier die ergänzende Information:

Mein Rechner war zum Zeitpunkt der Speicheraufrüstung natürlich stromlos. Ich befürchte aber, dass es darauf gar nicht ankommt.

Thomas
 
M

MikeFrankTreppner

Gast
Hier die ergänzende Information:

Mein Rechner war zum Zeitpunkt der Speicheraufrüstung natürlich stromlos. Ich befürchte aber, dass es darauf gar nicht ankommt.

Thomas
Hast du ihm den Strom abgezapft wärhend er im Ruhezustand wahr?
 
T

thv

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
15
Danke für die Tipps, aber ...

1. "Netzstecker raus - rein": kein Erfolg!

2. "WinXP-Disk verwenden": setzt ansprechbares Laufwerk voraus - ergo auch gescheitert.

Thomas
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Würde im Bios ,die Default-Einstellungen laden ("Load Bios Defaults" , " Load Setup Defaults" , "Safe Settings", "Load Optimized Defaults", "Load Default Settings", oder ähnlich).Damit werden die (optimierten) Grundeinstellungen, die der Mainboardhersteller vorgibt, geladen.
 
M

MikeFrankTreppner

Gast
Ab wo verreckt die Kiste denn überhaubt, vor dem Windows-Start und oder schon früher?
 
T

thv

Threadstarter
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
15
Ins BIOS komm ich gar nicht rein, kann dort also auch nichts einstellen.

Es tut sich absolut gar nichts auf dem Bildschirm. Auch Festplattenaktivität ist nicht wahrnehmbar. Das einzige, was läuft, sind die Systemlüfter.

Vielleicht interessant: Die Anzeige-LCD für Plattenaktivität leuchtet permanent.

Thomas
 
S

siroques

Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
153
Dann vermute ich aber eher einen Defekt der Speicherbausteine.
 
M

MikeFrankTreppner

Gast
Zusammenfassung nach RAM-Austausch:

kein BIOS aufrufbar

kein CD/DVD-Laufwerk betriebsbereit

Disketten-Laufwerk unüberprüft

kein Windows-Start

Festplatte scheint nicht aktiv b.z.w. LED leuchtet permanent

irgendetwas vergessen?
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Würde denn alten Arbeitsspeichers ,der vorher drinn war einbauen und schauen ob die Kiste hochfährt.Aber wenn man ins BIOS schon nicht mehr reinkommt,dann hast du eventuell,dein Board geschrottet oder der neue Speicher ist mit deinen Board nicht kompartiebel (Server-Speicher).
http://de.wikipedia.org/wiki/Registered-Modul
 
M

MikeFrankTreppner

Gast
Würde denn alten Arbeitsspeichers ,der vorher drinn war einbauen und schauen ob die Kiste hochfährt.Aber wenn man ins BIOS schon nicht mehr reinkommt,dann hast du eventuell,dein Board geschrottet oder der neue Speicher ist mit deinen Board nicht kompartiebel (Server-Speicher).
http://de.wikipedia.org/wiki/Registered-Modul
Unser Hecht hat Recht, so sieht es auch der Specht.

Wie sieht es mit Disketten-Laufwerk aus
 
Thema:

PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand

PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand - Ähnliche Themen

  • Kein Zugriff auf Email-Konto eines Koma-Patienten mit Amnesie

    Kein Zugriff auf Email-Konto eines Koma-Patienten mit Amnesie: Hallo @all.... Vielleicht schaffen wir es ja, hier zu einem Ergebnis zu kommen. Folgender Sachverhalt: Nach einem Unfall sitzt mein Bruder seit...
  • MB aus Koma erwacht.

    MB aus Koma erwacht.: Mir ist was passiert, wenn es wieder auftritt habe ich keinen Internetzzugang und stehe alleine da, daher frage ich lieber gleich :-) Ich hatte...
  • Router nach Zwangstrennung im Koma

    Router nach Zwangstrennung im Koma: Hi Leute, ich habe den in die Jahre gekommenen W-LAN Router Speedport W500V, welcher meinen DSLer (6000) vertragen soll. Doch seid der...
  • Am Computer bis ins Koma: 15-Jähriger brach beim Computerspiel zusammen

    Am Computer bis ins Koma: 15-Jähriger brach beim Computerspiel zusammen: Bis zum Umfallen hat ein 15-jähriger Belgier das beliebte Onlinespiel "World of Warcraft" gespielt. Völlig erschöpft sei der Junge aus La Louvière...
  • PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand

    PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand: Ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Nach Aufrüstung meines Arbeitsspeichers bootet mein PC nicht mehr. Mögliche Ursache: Beim...
  • Ähnliche Themen

    • Kein Zugriff auf Email-Konto eines Koma-Patienten mit Amnesie

      Kein Zugriff auf Email-Konto eines Koma-Patienten mit Amnesie: Hallo @all.... Vielleicht schaffen wir es ja, hier zu einem Ergebnis zu kommen. Folgender Sachverhalt: Nach einem Unfall sitzt mein Bruder seit...
    • MB aus Koma erwacht.

      MB aus Koma erwacht.: Mir ist was passiert, wenn es wieder auftritt habe ich keinen Internetzzugang und stehe alleine da, daher frage ich lieber gleich :-) Ich hatte...
    • Router nach Zwangstrennung im Koma

      Router nach Zwangstrennung im Koma: Hi Leute, ich habe den in die Jahre gekommenen W-LAN Router Speedport W500V, welcher meinen DSLer (6000) vertragen soll. Doch seid der...
    • Am Computer bis ins Koma: 15-Jähriger brach beim Computerspiel zusammen

      Am Computer bis ins Koma: 15-Jähriger brach beim Computerspiel zusammen: Bis zum Umfallen hat ein 15-jähriger Belgier das beliebte Onlinespiel "World of Warcraft" gespielt. Völlig erschöpft sei der Junge aus La Louvière...
    • PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand

      PC im "Koma" - kein Erwachen aus Ruhezustand: Ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Nach Aufrüstung meines Arbeitsspeichers bootet mein PC nicht mehr. Mögliche Ursache: Beim...
    Oben