PC hat ständig slowdown´s

Diskutiere PC hat ständig slowdown´s im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Vista - Allgemeines; Hallo, Zu meinem Problem muss ich kurz etwas weiterausholen: Vor ca. 1monat fing ich an manchmal Geräusche zu hören die aus meinem PC kamen, kurz...
#1
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Hallo,
Zu meinem Problem muss ich kurz etwas weiterausholen:
Vor ca. 1monat fing ich an manchmal Geräusche zu hören die aus meinem PC kamen, kurz darauf blieb der PC immer hängen.
Nach langem suchen und ausprobieren habe ich vermutet das die Festplatte den Geist aufgibt und habe mir einen neuen PC gekauft.

Jetzt wollte ich meinen alten aber wieder zum laufen bekommen, also habe ich mir eine neue Festplatte und neuen Arbeitsspeicher geholt.
Erst dachte ich das Problem wär behoben, aber ich habe immer noch ständig slowdowns obwohl der PC nicht ausgelastet ist und die datenrate beim kopieren oder verschieben von Dateien ist teilweise extrem niedrig.(50-200kb/sek)
Selbst ein rechtklick auf den Desktop bringt ihn manchmal zum hängen bleiben. :confused

Auch bleiben sehr oft Programme oder Fenster hängen obwohl wie gesagt die CPU sich am langweilen ist.

Ich weiß nun absolut nicht mehr was ich machen soll.

Das System:
CPU: AMD X2 5600+
4Gb g.skill ddr2 ram
Nvidia Geforce GTX470/ ich weiß komplett overpowered
500gb hitachi hdd
win vista home premium 64bit

MfG
 
#2
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
:welcome erst einmal.

Erzähl mal bitte etwas zu dem Mainboard ,,, Bezeichnung, wann ca. gekauft, welche BIOS-Version.

Vista ist mit allen ServicePacks und Updates auf dem aktuellsten Stand ?

Hast Du nach der Installation von Vista noch die Treiber für das Mainboard von dessen Herstellerseite nachinstalliert ?

EDIT:

Der RAM ist in Ordnung ? Den hast Du schon mal getestet ?
 
#3
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Also das Mainboard ist ein Elitegroup GeForce7050M-M V1.
Gekauft wurde es glaube ich 2008 rum
Treiber sind alle installiert(GPU von der Nvidia Seite, rest von Elitegroup), allerdings fehlen noch die ganzen Vista Updates da ich es erst vor ca. 2 Stunden installiert habe und der PC mir zu sehr rumspinnt.

Soviel Geduld hatte ich dann doch nicht mehr.^^

Edit: Der Ram der vorher drin war läuft heute immernoch in einem anderen PC, von daher denk ich mal ist der in Ordnung.
Bei dem Ram den ich gekauft habe ging ich einfach mal davon aus das er funktioniert, hatte dabei bisher noch nie defekten Ram.
 
#4
B

Bonow

Dabei seit
10.10.2006
Beiträge
230
Das kann echt viele Gründe haben, aber als erstes würde ich mal nachsehen ob vielleicht einfach deine Kühler (CPU/GK) verdreckt sind.
 
#5
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Ich hab heute vor dem zusammenbau alles ausgepustet, danach zusammengebaut und daraufhin alles neu installiert, da die Festplatte neu war.
 
#6
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Treiber sind alle installiert(GPU von der Nvidia Seite, rest von Elitegroup), allerdings fehlen noch die ganzen Vista Updates da ich es erst vor ca. 2 Stunden installiert habe und der PC mir zu sehr rumspinnt.

Soviel Geduld hatte ich dann doch nicht mehr.^^
Vista lief erst nach den ServicePacks "runder" und war dann genügsamer.


Bezgl. des Alters des Boards kann es natürlich auch sein, dass einzelne Bauteile ihren Geist so langsam aufgeben oder bereits aufgegeben haben. Eine "nicht sachgemässe" Lagerung während der Nichtnutzungszeit könnte dieses Problem dann noch einmal verstärkt haben.

Da müsstest Du mal genauer hinschauen, ob Du auf dem Board etwas erkennen kannst.
 
#7
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Ich hatte Vista auch von anfang an und es war noch nie so extrem.^^
Beim Board kann ich nur raten, aber für mich sieht es aus wie immer.
Gelagert wurde es eigentlich nicht, ich hab es im PC gelassen und ihn nur beiseite gestellt. Er hat den Raum nicht mal verlassen.

Ich hab einfach mal ein Spiel gestartet und mich wundert es das dass Spiel reibungslos funktioniert. War jetzt kein besonders rechenintensives Spiel, da es aber den PC mehr fordert als es Vista tut finde ich es doch eigenartig.

An Vista kann es auch nicht liegen, da hier 2 PC´s hier Vista von der selben CD installiert haben und es dort auch funktioniert. (Alle haben Original Keys benutzt, es wurde nur eine CD genutzt da wir hier bis auf 2 OEM Versionen nur eine Original Vista haben und die auch nur als 32bit. Also hab ich mir eine 64bit Version für den Privatgebrauch gebrannt und nutze sie mit Original Keys.)
 
#8
G

GaxOely

Gast
Wenn ich jetzt mal von deiner CPU ausgehe, tippe ich auf ein zu schwaches Netzteil!
 
#10
G

GaxOely

Gast
Dein PC benötigt ein Netzteil das auf der +12v Schiene etwa 45Ampere liefern kann.
http://www.lepatek.de/fileadmin/produkte/netzteile/n-serie/N-Series_Datasheet_DE.pdf
Deines kann max 34A aufweisen.
Das ist zu wenig!

http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2010/test-nvidia-geforce-gtx-470/21/


Nachtrag!
NVIDIA gibt ein 550W Netzteil vor wobei die +12v Schiene nicht berücksichtigt wird.
http://www.nvidia.de/object/product_geforce_gtx_470_de.html

Ps.
Dein Netzteil hat noch nicht mal ein 80+ Zertifikat.
Somit ist die Leistung des Herstellers, schön gerechnet!
Auch wenn das Netzteil im ersten Moment zu laufen scheint, so ist das Limit mit deinem System erreicht.
Und nur eine Frage der Zeit wann es ganz ausfällt!
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Wenn ich das richtig sehe, frisst die mehr als meine GTX 670?
War mir gar nicht bewusst das die so viel Leistung aufnimmt.

Theoretisch müssten die Probleme dann mit dem Ausbau der Karte behoben sein oder?

Edit:
Was mich dann aber verwirrt, ist das es bei Spielen/also unter Last problemlos funktioniert und nur in Windows rumspinnt
oder verstehe ich da gerade etwas falsch?
Wie gesagt ich kenne mich mit Netzteilen nicht so aus, ich würde aber trotzdem gern etwas mehr darüber in Erfahrung bringen
bevor mir sowas nochmal passiert. :blush
 
#14
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Hab es mit 4 Stück getestet.
Am ram liegt es demnach nicht.
 
#15
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Ich habe jetzt mal die Karte vorübergehend ausgebaut, die Probleme bestehen aber weiterhin.

Ich bin jetzt ziemlich Ratlos.
Ich muss mich dazu auch noch korrigieren, der PC hängt sich in unregelmäßigen abständen (2-10min) immer wieder auf und das nicht für einen kurzen Augenblick sondern direkt eine Minute lang oder zwei.
Was man dabei macht scheint keine Rolle zu spielen, es passiert beim Spielen genauso wie beim nichts tun.

Wäre sehr dankbar für weitere Hilfe und Vorschläge.

MfG
 
#17
S

Scrout

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2012
Beiträge
9
Sieht ganz normal aus, also keine zu hohen Werte durch irgendein Programm. :/
 
Thema:

PC hat ständig slowdown´s

PC hat ständig slowdown´s - Ähnliche Themen

  • Neues PC Build, ständig Blue Screens und Abstürze

    Neues PC Build, ständig Blue Screens und Abstürze: Ich habe heute mein neues setup zusammengestellt und windows 10 auf meiner m.2 ssd installiert. Schon beim einrichten stürzt windows immer wieder...
  • Windows 8.1 Bluetoth sucht ständig und ist für andere Geräte sichtbar

    Windows 8.1 Bluetoth sucht ständig und ist für andere Geräte sichtbar: Wie kann man das abstellen? Oder so einstellen, das es nicht mehr sichtbar ist. Leider ist meine original Tastatur am Laptop kaputt. Ich hab...
  • Ständige Aufforderung neues Kennwort zu erstellen - hotmail.de

    Ständige Aufforderung neues Kennwort zu erstellen - hotmail.de: Guten Abend, das Anliegen habe ich schon bereits vor Monaten an den Support geschrieben, aber eine unzureichende Antwort erhalten. Wie kann...
  • Ständige Disconnects am PC

    Ständige Disconnects am PC: Guten Tag, ich habe seit ca. einem Monat Probleme mit dem Internet auf meinem PC. Ich fliege in unregelmäßigen Abständen einfach aus...
  • Ständige Verbindungsabbrüche Wlan - Standardgateway geht immer wieder "verloren"

    Ständige Verbindungsabbrüche Wlan - Standardgateway geht immer wieder "verloren": Hallo, ich stehe hier so langsam vor einem Rätsel. Mein Win10 Rechner ist per Wlan mit der Fritz Box verbunden. Meine Standardprozedur läuft...
  • Ähnliche Themen

    Oben