GELÖST PC gereinigt, USB Anschlüsse und Bildschirm wollen nicht mehr

Diskutiere PC gereinigt, USB Anschlüsse und Bildschirm wollen nicht mehr im Win 10 - Hardware Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hi Leute, ich hab ein Problem mit meinem PC. Hardware: Mainboard: Asus Z270P GPU: Asus Strix 1070 OC CPU: Intel i7 7700k (Kompakt-Wasserkühlung)...
L

LTCamo

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2021
Beiträge
5
Hi Leute, ich hab ein Problem mit meinem PC.

Hardware:
Mainboard: Asus Z270P
GPU: Asus Strix 1070 OC
CPU: Intel i7 7700k (Kompakt-Wasserkühlung)
RAM: G.Skill DDR4 2x8GB 3200MHz
Netzteil: Corsair 650W Silber
Festplatte: Samsung Evo 850 500GB

Zu dem Rest:

Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
Maus: Logitech G512
Headset: SteelSeries Arctis Pro
Bildschirm: Asus 27 Zoll PG 278

Also folgendes: Ich habe meinen PC mit dem Staubsauger etwas gesäubert, nachdem ich (dumm, ich weiß :I ) nur die Steckleiste ausgeschaltet habe. Ich habe die Lüfter beim absaugen festgehalten und dann den PC wieder geschlossen.
Nun habe ich aber das problem, dass mein Bildschirm, Tastatur, Headset und Maus nicht mehr wollen. Die LEDs an allen sind aus (bis auf die Tastatur) und der Bildschirm (per DisplayPort an der GPU) gibt mir kein Bild mehr aus (Error-Nachricht: DisplayPort kein Signal). Der PC startet aber wie normal und alle Lüfter inklusive die an der Grafikkarte starten wie immer.

Ich habe bis jetzt 3 Ideen:
1. Ich war doof und hab irgendein Kabel abgezogen, aber es bis jetzt nicht gefunden.

2. Ich habs geschafft und einem oder mehreren Komponenten nen kurzen verpasst.

3. Könnte versuchen, die CMOS-Batterie mal rauszunehmen.

Wenn jemand von euch vorschläge oder Lösungen hat, schmeißt sie mir bitte entgegen.

Sollten noch Infos fehlen auch gerne bescheid sagen.

MfG Camo
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
11.004
Ort
GB
Die Graka mal raus nehmen und nochmal neu in den Sockel stecken. Vielleicht hat sie schlechten Kontakt!

Erli :cool
 
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
711
Also folgendes: Ich habe meinen PC mit dem Staubsauger etwas gesäubert, nachdem ich (dumm, ich weiß :I ) nur die Steckleiste ausgeschaltet habe. Ich habe die Lüfter beim absaugen festgehalten und dann den PC wieder geschlossen.
Nun habe ich aber das problem, dass mein Bildschirm, Tastatur, Headset und Maus nicht mehr wollen. Die LEDs an allen sind aus (bis auf die Tastatur) und der Bildschirm (per DisplayPort an der GPU) gibt mir kein Bild mehr aus (Error-Nachricht: DisplayPort kein Signal). Der PC startet aber wie normal und alle Lüfter inklusive die an der Grafikkarte starten wie immer.
PC startet "normal" ist leider keine Aussage.
  • blinken die LEDs der Tastatur (nur Kabelverbindung) einmal auf, wenn der PC gestartet wurde?
  • Kommt, sofern vorhanden, der Windows Startsound
  • Versucht der PC wirklich zu starten (erkennbar an der HDD-Aktivitäts-LED)?
Gruß,

Carsten
 
L

LTCamo

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2021
Beiträge
5
Hey Leute, paar Neuigkeiten bzw. Infos:

Hab die GPU einmal ein und ausgesteckt und den DVI Anschluss gewechselt, hilft leider beides nichts.
Die Tastatur leuchtet nach einigen Sekunden permanent und vollständig auf.

Windows Startsound kommt nicht, das Logo ebenfalls nicht, nur das ROG Logo des Bildschirms. Allerdings bekommen weder mein Headset noch die Maus Strom, daher kann ich den Sound quch nicht wirklich kontrollieren... Beeper habe ich auch nicht.

Die Aussage "PC startet normal" war zugegeben ziemlich schwammig. Gemeint war, dass die Kühler alle anspringen und sich nach einigen Sekunden auf ihre "Standby" Geschwindigkeit setzen, aka. die, bei der sie sich immer drehen, wenn keine speziellen Prozesse laufen wie Spiele etc. sondern man nur auf dem Startbildschirm ist.

Hoffe da ist was nützliches dabei, LG
 
L

LTCamo

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2021
Beiträge
5
Vielleicht ist im Video hier was brauchbares :I
 

Anhänge

  • 20211227_141050.mp4
    38 MB
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.733
Alter
29
Ort
Lahr
Zum ersten:

Du verschenkst Leistung, da du den unteren PCIE Slot (PCIE16_2 x4) verwendest.
Laut Handbuch funktioniert eine Single GPU nur im oberen Slot (PCIE16_1 x16) fehlerfrei.
Hast du die Grafikkarte zum putzen ausgebaut und in den Falschen Slot gebaut?


Hast du du schon versucht das Bios zu resetten wie du bei 3. geschrieben hast?
Batterie ziehen und mal 2-5 minuten draußen lassen.
Dabei aber auch den Stecker des PCs ziehen. sonst klappt der reset nicht ;)

Dein Mainboard hat keine Selbsttest LEDs oder?

Übrigens: laufen die Lüfter in deinem Video auf Vollgas? - Das wäre ein schlechtes zeichen wenn du das nicht so eingestellt hast :/


ansonsten hab ich noch ne Anmerkung:
Ich halte es für unwahrscheinlich aber ich möchte es ansprechen.
Man sollte Elektronik NIEMALS aussaugen. Beim einsaugen von Staub durch den Plasikstutzen am Saugrohr entsteht eine statische Elektrizität in der Luft.
diese KANN elektrische Komponenten killen. Vor allem bei empfindlichen Komponenten wie Mainboards oder Grafikkarten.
Beim entstauben sollte immer ausgeblasen werden. Optimalerweise im freien mit Druckluft, jedoch nicht aus einem Kompressor welcher geölt ist!!
Für solche Fälle gibts Laub Gebläse im mini Format oder Druckluft-dosen.
WIe gesagt ich halte das für Unwahrscheinlich das wirklich was Kaputt ist, jedoch ist es nicht unmöglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LTCamo

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2021
Beiträge
5
Erstmal Danke für die Antwort, ja BIOS Reset hab ich gemacht, leider ohne Erfolg.

Die GraKa sitzt da tatsächlich schon seit ich den PC habe (2017) ups, werde ich dann auf jeden fall ändern!

Ich hab den PC jetzt heroisch zu nem Reperaturladen getragen, sollte morgen also am 28.12 ne Antwort bekommen, dann gibts n Update ^^

Ich weiß leider auch nicht ob das Board Selbsttest-LEDs hat, müsste ich nachschauen.

Zu den Lüftern, die sehen glaube ich nur so schnell aus, liefen bis jetzt immer so und sind flüsterleise, wenn man nicht grad Cyberpunk spielt xD

Dosenluft schreib ich mir hinter die Ohren.

LG
 
L

LTCamo

Threadstarter
Dabei seit
25.12.2021
Beiträge
5
So Leute, freudige News: Schreibe das hier am PC :D

Im Endeffekt weiß ich immernoch nicht worans gelegen hat, aber der Reperaturservice hat mir gesagt, dass sie die CMOS Batterie über Nacht rausgelassen haben und den RAM wieder in Slot 2/4 gesetzt (Hab die Riegel testweise in 1/3 gesteckt, ohne Erfolg).
Außerdem hat er mir, sicherlich besonders zu Skyhigh's freude, die GPU direkt in den PCIE-1 Slot eingebaut ^^

Ich bedanke mich nochmal bei euch allen für die Ratschläge und wünsche euch einen guten Rutsch :)

LG
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
11.004
Ort
GB
Super das er wieder läuft :up

Auch Dir einen Guten Rutsch!!

Erli :cool
 
Thema:

PC gereinigt, USB Anschlüsse und Bildschirm wollen nicht mehr

PC gereinigt, USB Anschlüsse und Bildschirm wollen nicht mehr - Ähnliche Themen

Pc startet von alleine aus Energiesparmodus: Hallo, ich habe gestern die Windows version 2004 heruntergeladen. Jetzt ist es so, dass mein Pc immer von alleine (einige Sekunden nach dem ich...
PC fährt nicht mehr ordentlich herunter: Hallo Community, seit drei Wochen hat mein PC zwei Probleme. 1) Mein PC fährt nicht mehr vollständig herunter. Er beendet die Programme und...
Freeze beim Hochfahren / Automatisch Neustart ( dxgkrnl.sys 0X3b ) [Windows 10]: Vorgestern hatte ich nach einem Windows Update beim Hochfahren das erste Mal einen Freeze. Bei dem Windows Logo mit dem Kreisladebalken unten...
Wenn die Medientasten gedrückt werden erscheinen die Buchstaben für Play/Pause "g", für Stopp "j", für nächster Titel "p", für vorheriger Titel "q". V: Guten Abend Community, Heute bin ich auf ein Problem gestoßen, welchem sich glaub ich noch niemand angenommen hat. Bisher konnte ich jedes...
PC stürzt einfach ab (Kernel-Power 41): Hallo liebe Community Vor etwa einem Monat habe ich meinen neuen Gaming-PC zusammengebaut. Gleich ein paar Tage danach fing der Computer an sich...
Oben