GELÖST PayPal wird ab 2007 KOSTENPFLICHTIG

Diskutiere PayPal wird ab 2007 KOSTENPFLICHTIG im IT-News Forum im Bereich IT-News; ... nö da wird dann nur die Zahl derer steigen, bei denen "Porto und Verpackung" die 10€ Marke knackt., oder es wird nur versicherter Versand...
#21
M

*michi*

Gast
ZITATda werden bei EBay dann wohl aber die Angebote wo man mit PayPal zahlen kann wegfallen...[/b]
... nö da wird dann nur die Zahl derer steigen, bei denen "Porto und Verpackung" die 10€ Marke knackt., oder es wird nur versicherter Versand angeboten und das ganze kommt als Päcken mit ner 1,40€ Marke druf, ist mir auch schon passiert, das ist auch Abzocke.

.... das holen sich die meisten verkäufer schon wieder rein.,

ne, rell ist das alles nicht mehr, da ist mir sowieso viel zu viel vom "LKW gefallen", und auch das kann ich als Käufer nicht überprüfen, oder man bekommt ne Abmahnung weil man eine Placido Domingo CD verkauft, oder man den Begriff "Cartier" verwendet hat. Ne, nix mehr für mich.

Gruß *michi*
 
#22
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Gibt es keine anderen Alternativen als Pay-Pal? :blink
 
#23
G

Gast23511

Gast
Also eBay bietet keine andere kostenlose Möglichkeit an.

Für die, die wenig mit eBay am Hut haben: Bei normaler Bezahlung trägt eBay max. 200 € - 25 € (Selbstbeteiligung) in einem Schadensfall (Wenn der Artikel z. B. nicht geliefert wird). Zu den 200 Euro zählen nicht die Versandkosten!

1. Beispiel:

Man kauft/ersteigert einen Artikel für 500 € und zahlt z. B. 15 € Versandkosten (Also überweist man 515 €). Jetzt tritt der Schadensfall ein wird wie folgt gerechnet!

eBay zahlt bis max 200 Euro - 25 Euro selbstbeteiligung

Man bekommt nach langer langer Zeit 175 € ersetzt. Also hat der Käufer einen Schaden von 190 €


2. Beispiel:

Man kauft/ersteigert einen Artikel für 100 € und zahlt z. B. 10 € Versandkosten (Also überweist man 110
eBay zahlt bis 100 Euro - 25 Euro Selbstbeteiligung

Man bekommt nach langer langer Zeit 75 € ersetzt. Also hat der Käufer einen Schaden von 35 €




Wenn man jetzt mit PayPal bezahlt dann ist man bis 500 Euro ohne Selbstbeteiligung abgesichert!


1. Beispiel:

Man kauft/ersteigert einen Artikel für 500 € und zahlt z. B. 15 € Versandkosten (Also überweist man 515 €). Jetzt tritt der Schadensfall ein wird wie folgt gerechnet!

eBay zahlt bis max 500 Euro selbstbeteiligung

Man bekommt nach langer langer Zeit 500 € ersetzt. Also hat der Käufer einen Schaden von 15 € (die Versandkosten)


2. Beispiel:

Man kauft/ersteigert einen Artikel für 100 € und zahlt z. B. 10 € Versandkosten (Also überweist man 110
eBay zahlt 100 Euro.

Man bekommt nach langer langer Zeit 100 € ersetzt. Also hat der Käufer einen Schaden von 10 € (Versandkosten)





Das ist halt der Vorteil von PayPal! Bisher war es kostenlos! Ansonsten gibt es nur einen Treuhandservice. Der ist aber auch sehr teuer!
 
#25
T
Dabei seit
16.03.2006
Beiträge
4
also als alternative gibt es noch moneybockers.com soll auch gut sein ist auch unabhängig von ebay und PayPal !!!

mfg


 
#26
T
Dabei seit
16.03.2006
Beiträge
4
ZITAT(KnockDown @ 28.05.2006, 12:15) Quoted post
Echt? Bekommt man da nur die Verkaufsprovision ersetzt und nicht die Angebotsgebühr? - Das wäre wirklich abzocke!-
[/b]

jop nur die verkaufsprovision und die berechnet sich in einer bestimmten kategoerie des wertes des artikels
 
#27
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT(TMK @ 28.05.2006, 22:59) Quoted post
also als alternative gibt es noch moneybockers.com soll auch gut sein ist auch unabhängig von ebay und PayPal !!!

mfg



[/b]

Besten dank für deine Antwort @TMK

Gruß Fireblade :deal
 
#28
M

m.rph

Dabei seit
20.02.2006
Beiträge
46
Also seit jeder $@!+#! dort mitmacht ist ebay garnich mehr billig...und es wird beschissen von vorn bis hinten...preise werden gepusht...versandkosten-honke gibt es wie sand am mehr...fälschungen werden verkauft wie blöd...

ein kumpel von mir hat mal einen fehler gemacht...irgendson !@#=?! hat mal eine Mainboard-Schachtel reingestellt und hat sie um 190€ oder so versemmelt...NUR DIE SCHACHTEL...es hat halt seriös ausgesehen...die Daten vom Mainboard...Bilder davon...usw. Aber es Stand Mainboard-SCHACHTEL....190€ schachtel gekauft und kohle nie wieder gesehen...solche ärsche
 
#29
D

djdaen

Dabei seit
22.09.2004
Beiträge
196
Naja Leute die nur dummes im Kopf haben gibt es wirklich überall und das mit den Preispuschen und hohen Versandkostn ,
kann man ja in seinen Geboten berücksichtigen.
Und ein Rechtsfreier raum ist ebay auch nicht mehr. Meine Klage, nachdem ich eine Anzahlung getätigt hatte mit 300€
ist sehr schnell durchgegangen ca 6 Wochen und Anwaltskosten sind dank meiner Rechtschutzvers. auch nicht aufgekommen.

Aber ich bin schon seid 97 bei Ebay und Ih muss sagen trotz der Geldmacherei ist es eine Geile Sache und ich wurde nur
einmal reingelgt in 9 Jahren.

Wie offt wurdet ihr beim Kaufen in der Stadt betrogen?


@ Paypal : Das ist ne frechheit!
Aber es gibt doch sowas änliches ...komm nur nicht auf den Namen...
 
#30
Mr.Eyeballz

Mr.Eyeballz

Dabei seit
23.03.2006
Beiträge
132
Alter
36
ZITAT(m.rph @ 29.05.2006, 11:00) Quoted post
Also seit jeder $@!+#! dort mitmacht ist ebay garnich mehr billig...und es wird beschissen von vorn bis hinten...preise werden gepusht...versandkosten-honke gibt es wie sand am mehr...fälschungen werden verkauft wie blöd...

ein kumpel von mir hat mal einen fehler gemacht...irgendson !@#=?! hat mal eine Mainboard-Schachtel reingestellt und hat sie um 190€ oder so versemmelt...NUR DIE SCHACHTEL...es hat halt seriös ausgesehen...die Daten vom Mainboard...Bilder davon...usw. Aber es Stand Mainboard-SCHACHTEL....190€ schachtel gekauft und kohle nie wieder gesehen...solche ärsche
[/b]


Also wenn da wirklich Mainboard Schachtel stand ist der Käufer selbst Schuld ... wie war das noch wer lesen kann usw....



Bald in jeden Angebotstext:

Lieber Käufer

ich würde ihnen ja gerne Paypal anbieten aber leider ist mir die Gebühr an Ebay zu hoch. Falls Sie doch per Paypal bezahlen möchten überweisen Sie bitte den Auktionsbetrag +2%+0,35€
 
#31
zeno

zeno

Dabei seit
03.05.2004
Beiträge
147
Das ist eine Absolute Frechheit ...
wenn man die Entwicklung von Ebay sieht .. haben die nichts weiter mehr im Kopf als überall und für alles Gebühren zu verlangen, NEIN DANKE, dann ist PayPal für mich und ich hoffe viele werden diesen Weg gehen, gestorben ... bis sie merken .. was für ein verlust sie ein büssen mussten.

:motzen
 
#32
G

Gast23511

Gast
Ja ich hoffe auch, dass sich dem viele anschließen und PayPal verlassen!


Scheiß Monopolisten!


Apropo Versandkostenar...lö....er *g* ich hab schon gesehen, da hat der Artikel 11,95 € gekostet und die wollten 89,90 € versand *g* obwohl das auch für 10 -15 € gegangen wäre. Es stand ausdrücklich drunter, dass man den Artikel nicht abholen kann sondern dass er nur versendet wird!
 
#33
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITATApropo Versandkostenar...lö....er *g* ich hab schon gesehen, da hat der Artikel 11,95 € gekostet und die wollten 89,90 € versand *g* obwohl das auch für 10 -15 € gegangen wäre. Es stand ausdrücklich drunter, dass man den Artikel nicht abholen kann sondern dass er nur versendet wird! [/b]
Boah..was ist los?? :knall
 
#34
G

Gast23511

Gast
Ja das ist total assi *g* im eBay muss man total drauf achten dass man nicht beschissen wird!

Mal einfach schnell mitbieten ist nicht möglich, man muss vorher alles lesen und dann überlegt mitbieten :-)


eBay ist sowieso nicht billig!
 
#35
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
ZITAT(frankbier @ 28.05.2006, 08:18) Quoted post
<span style="font-size:14pt;line-height:100%">Für Käufer bleibt es kostenlos </span>! und das sind wohl die meisten von uns oder ?

Und der Händler, holt sich seine Gebühren schon wieder. :aah
[/b]

Rege dich also bitte nicht so auf :cool
 
#37
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT(KnockDown @ 29.05.2006, 18:33) Quoted post
Ja das ist total assi *g* im eBay muss man total drauf achten dass man nicht beschissen wird!

Mal einfach schnell mitbieten ist nicht möglich, man muss vorher alles lesen und dann überlegt mitbieten :-)


eBay ist sowieso nicht billig!
[/b]

Ich selbst mach nichts mit Ebay,dafür hab ich nen Kumpel der da drauf spezialisiert ist.
Wenn ich was brauch dann erledigt er das.Der ist da richtig wie so ein Unternehmer tätig.Bei dem gehen die ein und aus und der verkloppt da Sachen oder käuft auch ohne Ende.
 
#38
G

Gast23511

Gast
Ja in eBay gibts wirklich Leute die da groß Kohle machen :-) Ich hab da mal ne Reportage gesehen auf N24 wars glaub ich und da haben Sie einen Typ vorgestellt der 24 Jahre alt war und im Montag ca. 25 000 € umsetzt und das mit Handyschutzhüllen *g*

Die Reportage ist jetzt schon einige Jahre alt, ich denke mal nicht dass er heute noch so einen Gewinn macht, da die Konkurenz stark gewachsen ist.
 
Thema:

PayPal wird ab 2007 KOSTENPFLICHTIG

PayPal wird ab 2007 KOSTENPFLICHTIG - Ähnliche Themen

  • Paypal Konto entfernen

    Paypal Konto entfernen: Hallo, da man auf den unübersichtlichen Seiten von Microsoft keine Möglichkeit findet mit dem Support per Mail in Kontakt zu treten versuche ich...
  • Microsoft Store - Probleme beim Vorbestellen mit Paypal

    Microsoft Store - Probleme beim Vorbestellen mit Paypal: Ich habe mir vor ungefähr einer Woche im Microsoft Store Forza Horizon 4 Ultimate Edition mit Paypal vorbestellt. Zuvor gab es nie Probleme mit...
  • Paypal aufgrund zu langer AGB vom Verbraucherschutz abgemahnt

    Paypal aufgrund zu langer AGB vom Verbraucherschutz abgemahnt: Der Bezahldienst Paypal hat vom Verbraucherschutz eine Abmahnung erhalten, da dessen neue AGB mit einer Seitenlänge von 80 DIN A4-Seiten dermaßen...
  • PayPal-Gutehaben als Zahlungsmethode im MS-Store verwenden

    PayPal-Gutehaben als Zahlungsmethode im MS-Store verwenden: Hallo, ich verwende ein PayPal-Konto, das ausschließlich aber erfolgreich als Guthaben-Kontogeführt wird. Das soll auch so bleiben. Aktuell...
  • Microsoft Store möchte Paypal als Zahlungsmittel nicht autorisieren.

    Microsoft Store möchte Paypal als Zahlungsmittel nicht autorisieren.: Wegen keiner passenden Kategorie hab ich irgendeine gewählt. Servus Community, Ich hab am 21. August 2017 die Xbox One X Scorpio Edition...
  • Ähnliche Themen

    Oben