Patch-Day: Microsoft-Updates legen CPU lahm

Diskutiere Patch-Day: Microsoft-Updates legen CPU lahm im IT-News Forum im Bereich News; Newsmeldung von Ronny2 Die im Rahmen des Microsoft-Patch-Days veröffentlichen Updates können dazu führen, dass der Hauptprozessor (CPU) bis zu...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
Newsmeldung von Ronny2

Die im Rahmen des Microsoft-Patch-Days veröffentlichen Updates können dazu führen, dass der Hauptprozessor (CPU) bis zu 100 Prozent ausgelastet ist. Die Folge: Programme starten dadurch nur nach langer Wartezeit oder gar nicht.

Ob Microsoft das Problem bekannt ist und einen passenden Hotfix veröffentlichen wird, steht bislang noch nicht fest.

Abhilfe schaffen:
Starten Sie den Taskmanager über die Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[ENTFERNEN] und beenden Sie beispielsweise den Windows-Explorer (explorer.exe). Klicken Sie anschließend auf den Menüpunkt »Datei | Neuer Task (Ausführen)« und tippen Sie "explorer" in die Eingabezeile. Anschließend reduziert sich die CPU-Auslastung und Anwendungen lassen sich wieder problemlos ausführen.

Quelle: Chip.de
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.035
Alter
36
Also ich glaube der Rechner meiner Freundin könnte von diesem Problem befallen sein, muss ich mir mal genauer anschauen, werde dann auch den obigen Link mal auf funktion überprüfen und den Patch für den Patch ausprobieren!
 

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Super, und ich hab mich gestern gewundert weil mein rechner sich wie ein 150 jähriger Opa verhalten hat. Und wiedermal muss ich mich wegen M$ aufregen...:motzen

Was mach ich wenn der Taskmanager sich nicht mehr starten lässt?:D
 

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
ich kann nur sagen das es mir schon öfter passiert ist das die updates mein wlan gekillt haben.
 
S

seppjo

Gast
@Phraser,
so einen Kandidaten habe ich gerade auch wieder. Es tauchen immer noch welche auf die Mucken machen.
Der Tipp von Chip.de klappt leider auch nicht immer. Ich starte das update und warte einfach lange genug. Manchmal läuft das Ding echt ewig.
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
ROFL...SELFP0WNED! :D

Soviel zur Qualitätskontrolle bei den Patches. ;)
 

ma82rc

Dabei seit
20.06.2006
Beiträge
614
hi,

der fehler dürfte doch nur auftreten wenn man Windows Update version 3 drauf hat, habe noch Version 2 drauf...............

Version 3 sollte ab Anfang Mai verschickt werden, wieso habt ihr die schon und ich nicht?????
 
Thema:

Patch-Day: Microsoft-Updates legen CPU lahm

Patch-Day: Microsoft-Updates legen CPU lahm - Ähnliche Themen

Microsoft veröffentlicht mit März-Patch weitere Microcode-Updates gegen Spectre und Meltdown (Kaby Lake & Coffee Lake): Da die Verteilung entsprechender Microcode-Updates gegen die Hardware-Sicherheitslücken seitens Intel nicht so gut funktioniert wie erhofft, hatte...
CPU-Sicherheitslücke: laut Google nicht nur CPUs von Intel, sondern teilweise auch AMD und ARM betroffen - Microsoft bereitet Patch vor - UPDATE: Über die gestern berichtete CPU-Sicherheitslücke sind nun weitere, umfangreichere Informationen aufgetaucht. Neben einer genaueren Aufschlüsselung...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
Windows 10: Anniversary- sowie Creators-Update erhalten kumulative Updates mit Qualitätsverbesserungen: Windows-10-Nutzer, die noch nicht auf das derzeit aktuelle Fall Creators Update (1709) upgegradet haben und demzufolge noch mit dem...
Xbox One X: erste Tests mit vielen positiven Eindrücken und einigen Nachteilen - UPDATE VI: 08.11.2017, 12:24 Uhr: Seit gestern ist die neue Spielkonsole Xbox One X erhältlich, die erstmals Konsolenspiele in echtem Ultra HD ermöglicht...
Oben