Patch-Day im Oktober: Wichtige Microsoft-Patches für Windows und Word geplant

Diskutiere Patch-Day im Oktober: Wichtige Microsoft-Patches für Windows und Word geplant im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft wird nächste Woche im Zuge seines monatlichen Patch-Days kritische Lücken in Windows und Word schließen. Dies ließ das Unternehmen via...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10




Microsoft wird nächste Woche im Zuge seines monatlichen Patch-Days kritische Lücken in Windows und Word schließen. Dies ließ das Unternehmen via Microsoft Security Bulletin Advance Notification verlauten.

Der Softwaregigant Microsoft hat wie gewohnt seine Ankündigungen zum bevorstehenden Patch-Day veröffentlicht. Wie das Unternehmen mitteilt, werden vier als "kritisch" und drei als "wichtig" eingestufte Schwachstellen mit Updates respektive Patches gestopft.

Drei kritische Sicherheitslücken lauern in Komponenten von Microsofts Windows, betroffen sollen unter anderem der Internet Explorer und auch der Mail-Client Outlook Express sein. Für folgende Browser-Versionen hat Microsoft dabei die Einstufung "kritisch" für seine Patches ausgegeben: IE 5.01 Service Pack 4 unter Windows 2000 (mit SP4), IE 6 Service Pack 1 unter Windows 2000 (mit SP4), IE 6 unter Windows XP (mit SP2) und IE 6 unter Windows XP Professional (64-Bit).

Eine vierte kritische Schwachstelle betrifft eine ältere Version von Word, wie Microsoft in der Security Bulletin Advance Notification schreibt. Das Word-Update ist für Microsoft Word 2000 Service Pack 3 (kritisch!), Microsoft Word 2002 Service Pack 3 (wichtig!) sowie Microsoft Office 2004 für Mac (wichtig!) gedacht.

Am Patch-Day am Dienstag werden natürlich einige als weniger kritsch eingestufte Updates für Windows und auch für Microsofts SharePoint veröffentlicht - Microsoft hatte Pläne für ein Sharepoint-Update im September in letzter Minute fallen gelassen. Sicherheitsexperten mutmaßen, dass es sich bei dem jetzt angekündigten Sharepoint-Update um den eigentlich für September vorgesehenen Patch für die Kollaborationssoftware handelt.

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Nix kritisches in Vista entdeckt, vielleicht ist ja auch keine kritische Lücke da gewesen... *träum* :)
 
#4
S

stefan-s

Dabei seit
28.08.2007
Beiträge
122
Alter
30
Wenn die Updates so wichtig sind, wieso werden die nicht automatisch wie Update #7.0.6000.381 "eingespielt" ? :D

Also sind die Updates wohl eher "halb-wichtig" ... ;)
[Achtung: Ironie versteckt ...]
 
#5
B

Big-Neas

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
13
Alter
40
Moin,
ich lese gerne die Threads hier mit um meine Wissen zu festigen oder neues zu lernen, las ich dann diesen Thread laß und die Antwort von Michel1980 laß, habe ich einen Fehler gemacht, den ich trank gleichzeitig einen Kaffee und da Männer ja leider nur eine Sache nach der anderen bzw. nicht Multitasking fähig sind, ging der Kaffee daneben!

Er war trotz alledem ein Lacher, denn meine Freundin hat für mich gelacht, sie kennt diesen Thread aber nicht!

Lg. an an das gesamte Winboard Team mit Lesern und nicht-Lesern
 
#9
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wie soll man das jetzt verstehen @MikeK. ??

Sag bloß nicht die haben den IE7 jetzt fest integriert oder sowas,das man zwangsweise das installieren muß..grummel..will nicht.. :thumbdown
 
#13
MountWalker

MountWalker

Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
308
Die einzige Änderung am Installationspaket ist doch laut ComputerBase der Wegfall von WGA beim Download?!?
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Aber NIE war es die Final-Version. Deshalb gab es auch immer soviele Schwierigkeiten mit XP und IE7
Was das war gar keine Final Version..na dann ist mir einiges klar.das wußte ich nicht und ich hab das Ding schon echt verteufelt.Im Ernst jetzt.
Wenn ich irgendwann mal neu aufsetze spiele ich das mal auf,ansonsten bleibt vorerst der 6er drauf. ;)
 
Thema:

Patch-Day im Oktober: Wichtige Microsoft-Patches für Windows und Word geplant

Patch-Day im Oktober: Wichtige Microsoft-Patches für Windows und Word geplant - Ähnliche Themen

  • Heimnetzwerk mit patch panel ohne switch

    Heimnetzwerk mit patch panel ohne switch: Für ein Heimnetzwerk sind Netzwerkkabel verlegt. Neben dem Router steht jetzt ein Patch Panel, das erstmal nur (zum test) mit einem Kabel am...
  • Windows 10 1803 nach Juli 2018 Patch, Netzwerkfreigaben des Hauptrechners nach jedem PC-Start inakti

    Windows 10 1803 nach Juli 2018 Patch, Netzwerkfreigaben des Hauptrechners nach jedem PC-Start inakti: Windows 10 1803 nach Juli 2018 Patch, Netzwerkfreigaben des Hauptrechners nach jedem PC-Start inaktiv. Wer weiß eine Lösung? Ich habe ein...
  • Wenn der Support von Windows 7 am 14.1.2020 endet, ist dieser PATCH-Day der letzte Tag, wo Updates

    Wenn der Support von Windows 7 am 14.1.2020 endet, ist dieser PATCH-Day der letzte Tag, wo Updates : Also Vista bekam ja am 11. April 2017, zum Patchday, letztmalig Updates. Wird es bei Windows 7 genauso aussehen, dass das Support-Ende, das auf...
  • Windows 10 1803 nach Juli 2018 Patch, Netzwerkfreigaben des Hauptrechners nach jedem PC-Start inakti

    Windows 10 1803 nach Juli 2018 Patch, Netzwerkfreigaben des Hauptrechners nach jedem PC-Start inakti: Hallo und guten Tag! Folgendes Problem plagt mich in meinem Peer-to-Peer Netz. Seit dem Juli-Patch sind Netzwerkfreigaben auf dem Hauptrechner...
  • Windows 10 1803 nach Juli 2018 Patch, Netzwerkfreigaben des Hauptrechners nach jedem PC-Start inakti

    Windows 10 1803 nach Juli 2018 Patch, Netzwerkfreigaben des Hauptrechners nach jedem PC-Start inakti: Hallo und guten Tag! Folgendes Problem plagt mich in meinem Peer-to-Peer Netz. Seit dem Juli-Patch sind Netzwerkfreigaben auf dem Hauptrechner...
  • Ähnliche Themen

    Oben