Patch Day fällt nahezu aus

Diskutiere Patch Day fällt nahezu aus im IT-News Forum im Bereich News; Microsoft hat angekündigt, in der kommenden Woche keine neuen Security Bulletins veröffentlichen zu wollen. Ganz ungenutzt wird Microsoft jedoch...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
1376045b14d895687e.gif


original.jpg

Microsoft hat angekündigt, in der kommenden Woche keine neuen Security Bulletins veröffentlichen zu wollen. Ganz ungenutzt wird Microsoft jedoch auch diesen Patch Day nicht verstreichen lassen.

Am kommenden Dienstag, den 13. März, wäre eigentlich der monatliche Patch Day. Es sind jedoch offenbar keine neuen Security Bulletins geplant, so Microsofts Ankündigung . Diese Formulierung lässt zumindest Spielraum für aktualisierte Security Bulletins. Da Microsoft im Januar auch schon die Hälfte der zunächst angekündigten Security Bulletins gestrichen hat, ist auch der umgekehrte Fall nicht gänzlich auszuschließen.

In jedem Fall wird es das übliche Update für das "Tool zum Entfernen bösartiger Software" geben. Ferner will Microsft mehrere als wichtig eingestufte Updates bereit stellen, die jedoch nicht sicherheitsrelevant sind.

Auch eine Lösung für den Fehler im Antivirusprogramm Onecare , der zum Löschen der kompletten PST-Datei von Outlook mitsamt allen Mails führen kann, soll am kommenden Dienstag behoben werden. Dann soll es ein Software-Update für das Scan-Modul von Onecare geben.

Möglicherweise ist die am kommenden Sonntag bevorstehende Umstellung auf die Sommerzeit in den USA ein Grund für Microsoft, keine Security Bulletins zu veröffentlichen. Da der Umstellungstermin gegenüber der bisherigen Praxis in diesem Jahr versuchsweise vorverlegt wurde, werden bei diversen Programmen und Systemen erhebliche Probleme befürchtet ( wir berichteten ).

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Möglicherweise ist die am kommenden Sonntag bevorstehende Umstellung auf die Sommerzeit in den USA ein Grund für Microsoft, keine Security Bulletins zu veröffentlichen.

Das Thema hatten wir vorhin schon in einem anderen Thread,da wurde auch schon drüber speckuliert.Einer schrieb das hier...

manno, sind die beschäftigt
Denen kochen sicher die WGA-Server über

:rofl1
 

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Oder sie sind so extrem mit dem Vista Nachfolger beschäftigt, das sie alle Programmierer abziehen mussten!
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Vielleicht ist auch alles endgültig sicher. Dann kann M$ dicht machen: "Okay Jungs! Geht nach Hause, ihr seid alle entlassen, es hatte euch keiner gesagt, dass ihr gleich alle Bugs und Lücken beheben sollt. Jetzt muss Bill wegen euch wieder in eine Garage!" :D
 
L

Lenny

Gast
Warum auch so viel Mühe, kommt ja eh bald wieder ein neues OS, die ackern schon fleissig an Windows 7 ;)
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
2009 ist wohl Utopie. Vista hatte ja auch ne Verspätung wie die deutsche Bundesbahn. :D Bis Windows 7 kommt schreiben wird bestimmt 2011.
 
L

Lenny

Gast
Total bekloppt, dass das neue Windows schon 2009 erscheinen soll :no

Naja, sieh es mal positiv, wenn alle paar Jahre ein neues Windows kommt, haben die Hacker es natürlich schwerer. Haben Sie sich auf ein System eingeschossen, kommt schon das nächste und das Spiel geht vorn vorn los :D ...das wir dabei Wahnsinnig werden, spielt eher eine ungeordnete Rolle ;)
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
das wir dabei Wahnsinnig werden, spielt eher eine ungeordnete Rolle

Den gehts doch eh nur um die Kohle und nicht anderes.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
@bullayer: Glaubst du echt, dass Programmieren bei M$ Spaß macht? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Galeerensträflinge,der war gut Michel..:D
Und wer trommelt?
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich dachte jetzt kommt was anderes,aber egal..:D
 
Thema:

Patch Day fällt nahezu aus

Patch Day fällt nahezu aus - Ähnliche Themen

CPU-Sicherheitslücke: laut Google nicht nur CPUs von Intel, sondern teilweise auch AMD und ARM betroffen - Microsoft bereitet Patch vor - UPDATE: Über die gestern berichtete CPU-Sicherheitslücke sind nun weitere, umfangreichere Informationen aufgetaucht. Neben einer genaueren Aufschlüsselung...
Microsoft Patch Day bringt 9 neue Updates für 56 Schwachstellen: Der Februar-Patch-Day von Microsoft kommt mit insgesamt neun Sicherheitsupdates um ganze 56 bekannte Schwachstellen schließen zu können. Von den...
Webcast und FAQ-Site: Patch-Day April 2014: Das Microsoft Security Response Center hat am 11. April einen <a...
Für Windows ist Dienstag Patchtag: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
Microsoft schließt beim Juli-Patchday sechs Sicherheitslücken - umfangreiches Update für Windows 8 und 8.1: Wie jeden Monat wird Microsoft am morgigen zweiten Dienstag wieder zahlreicher Update bereitstellen, mit denen Sicherheitslöcher gestopft und...
Oben