PATA-Platte wird nicht mehr erkannt

Diskutiere PATA-Platte wird nicht mehr erkannt im WinXP - Hardware Forum im Bereich WinXP - Hardware; Guten Tach, ich habe in letzter Zeit ein Problem mit meinen internen IDE-Platten. Vor einigen Monaten habe ich mir ein Notebook zugelegt und bin...
#1
3

-=3xplor3r=-

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
7
Guten Tach,

ich habe in letzter Zeit ein Problem mit meinen internen IDE-Platten. Vor einigen Monaten habe ich mir ein Notebook zugelegt und bin seiddem nur noch damit unterwegs. Manchmal habe ich ne ganze Menge USB-Geräte laufen, so dass ich mir bei eBay mal einen USB-PCMCIA-Adapter gekauft habe. Beim selben Anbieter habe ich einen anderen Adapter gefunden mit dem man interne SATA/PATA per USB mit einem Rechner verbinden kann.

Das ganze funktionierte auch ganz gut bis auf einmal eine Platte nicht mehr erkannt wurde. Ich dachte mir "okay ... die Platte ist schon alt und hat ihr Lebensalter erreicht". Gestern hatte ich eine andere Platte dran und auch die wird nicht mehr erkannt. Aufgetreten ist das Problem als ich den Rechner runtergefahren habe und die Platte noch am USB-Port hatte. Die Stromzufuhr schaltet man manuell ab, da sie über ein externes Netzteil geliefert wird.

Ich habe keine Ahnung warum die Platten nicht mehr erkannt werden. Auch in einem Rechner direkt am IDE-Strang kommt nix mehr. Vielleicht weiß einer von euch weiter. Vielen Dank schonmal.

Gruß 3x
 
#2
T

Tronde

Dabei seit
02.08.2004
Beiträge
411
Ort
NRW
Hi.

Drehen sich die Platten denn noch, wenn sie am Strom hängen?

Gruß
Tronde
 
#4
3

-=3xplor3r=-

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
7
Also wenn der Rechner an ist dann konnte ich immer USB-Massenspeicher sicher entfernen und auch wieder anschließen. Nur nach dem einmal Runterfahren ist mir das aufgefallen. Ich weiß nich ob es beim ersten Mal auch so war.

Die Platten drehen noch ich habe leider kein Multimeter hier um den Strom zu messen, dass das Netzteil auch 5V und 12V ausgibt. Aber wie gesagt drehen die Platten und bisher ging auch alles.

Gruß 3x
 
#5
S

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
884
Alter
50
Ort
Fürth
was für ein Adapter ist das genau ?
was wird jetzt im GM angezeigt ein problem oder gar nix ?
möglicherweise hat der Ausschaltimpuls deine Elektronik geschossen.
 
#6
3

-=3xplor3r=-

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
7
Also ich kann dir gar kein Artikel im Netz zeigen aber ich beschreibe ihn etwas genauer.

Erstmal die Model-Nr.: P1205-20-15&4P und die JHS-Q05/12-S334. Input von 90 - 264 Volt AC und Output 5/12 Volt 2A. Prüfsigel sind alle drauf aber darauf kann man sich heute auch nicht mehr verlassen. Das Netzteil packst du an die Platte und dann ist noch ein ganz einfacher Adapter von PATA/SATA auf USB. Man merkt sofort, wenn man den USB-Stecker in die Buchse am Rechner einführt :blush , dann schaltet sich die Platte ein. Die Scheiben drehen sich jedoch schon, wenn du den Strom einschaltest.

Im Gerätemanager findet sich die Platte nicht mehr und beim booten wird sie auch nicht mehr angezeigt. Ich hatte sie ja schonmal an den IDE-Strang gehängt. Auch da Fehlanzeige.

Gruß 3x
 
#7
T

Tronde

Dabei seit
02.08.2004
Beiträge
411
Ort
NRW
Also wenn die Platten selbst vom Bios nicht erkannt werden, obwohl sie direkt am IDE-Anschluss sitzen, sieht es verdammt schlecht aus.

Wenn das BIOS sie nicht mehr erkennt kannst du sie eigendlich abschreiben. Waren es denn ältere Platten oder eher neue? Zumindest würde ich diesen Adapter nur noch mit Vorsicht verwenden.
 
#8
3

-=3xplor3r=-

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2007
Beiträge
7
Eigentlich würde ich den Adapter garnicht mehr verwenden. Er hat mir schon zwei Platten zerschossen und ich werde mich mal mit dem Verkäufer in Verbindung setzen.

Die Platten waren schon etwas neuer und deshalb ärgert es mich auch so dermaßen.

Gruß 3x
 
Thema:

PATA-Platte wird nicht mehr erkannt

PATA-Platte wird nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  • Booteinträge auf falscher Platte?

    Booteinträge auf falscher Platte?: Hallo! folgendes Problem: im PC stecken 2 SSDs. Auf der ersten ist (noch) Windows 7 installiert. Die zweite Platte ist später hinzugekommen...
  • Anschluß der Multimedia-Platte (IOMEGA ScreenPlay Director ) unter WIN 10

    Anschluß der Multimedia-Platte (IOMEGA ScreenPlay Director ) unter WIN 10: Hallo zusammen, meine o.g. Multimediaplatte lief unter WIN 7 problemlos. Unter WIN 10 wird sie nicht mehr vom WIN-Explorer erkannt. Anschluß...
  • Western Digital stellt am 29.12.2013 die Produktion von Festplatten mit PATA-Schnitts

    Western Digital stellt am 29.12.2013 die Produktion von Festplatten mit PATA-Schnitts: Der PATA- respektive IDE-Standard bekam seine offizielle Ablösung durch den SATA-Standard bereits vor knapp zehn Jahren, doch...
  • SATA-Brenner parallel betreiben? PATA Treiberproblem

    SATA-Brenner parallel betreiben? PATA Treiberproblem: Hallo, ich habe noch ein Problem.... Um folgendes System geht es ASUS P7P55-M, Intel P55, mATX, DDR3 Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit...
  • PATA Harddisk wird nicht erkannt

    PATA Harddisk wird nicht erkannt: Hy Leutz, Ich hab da mal n'Problem... Ich habe mir letzthin einen neuen PC gekauft. Läuft ganz nett, nur die alte Datendisk wo all mein Kram...
  • Ähnliche Themen

    Oben