Partitionen Wie groß?

Diskutiere Partitionen Wie groß? im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Ich möchte auf meinen Rechner Windows XP, Windows 2000 sowie Mandrake 9.2?? instalieren(Jeweils etwa 5 Gigabyte bei Mandrake abzüglich der...

felro

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2003
Beiträge
141
Ich möchte auf meinen Rechner Windows XP, Windows 2000 sowie Mandrake 9.2?? instalieren(Jeweils etwa 5 Gigabyte bei Mandrake abzüglich der Swappartition). Außerdem möchte ich für Windows XP und Windows 2000 jeweils eine eigene Partition für Programme einrichten(jeweils etwa 5 Gigabyte). Dann möchte ich noch ne Spielepartition erstellen(etwa 10 Gigabyte), die nur unter XP sichtbar ist. Und den Rest der Festplatte für Daten verwenden. Die Platte ist 60 Gigabyte groß. Hab ich irgendwas vergessen? Wie kann ich unter XP und 2000 Laufwerke verstecken? Hat jemand nen besseren Vorschlag? Danke felro
 

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
38
Das einfachste für dich wäre wohl auf ein Produkt eines Drittherstellers zu setzen.
einfach einen Bootmanager einsetzen der auch Laufwerke verstecken kann usw.

Entweder einer der was kostet wie z.b. der OS Selector 8.0 von Acronis
oder
naja ehrlich gesagt fällt mir da nu keiner ein, außer du greifst auf Lilo oder Grub zurück, da du ja eh Linux mitinstallierst wäre das auch eine kostenlose Möglichkeit.
 

felro

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2003
Beiträge
141
Ne ich wollt schon den Bootmanager von Windows verwende, da mir der einfach zusagt. Gibt es keine Möglichkeit wie damals unter Windows 98 per Powertoys Partitionen zu verstecken? CU felro
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
du kannst unter windoze partitionen verstecken, indem Du im festplatten-manager den nicht gewuenschten laufwerken die laufwerk-buchstaben entziehst. Du findest diesen unter systemsteuerung/verwaltung/computer-verwaltung.

unter linux mountest Du die nicht gewuenschten partitionen einfach nicht - wenn diese jedoch nach der os-installation automatisch gemountet werden, kannst Du die nicht gewuenschten eintraege aus der datei /etc/fstab entfernen.

auch ich empfehle Dir als bootmanager lilo und nicht den windoze-"bootmanager".

alternativ kannst Du auch einen boot-manager wie die freeware boot-us einsetzen. auch dieser erlaubt Dir fuer jedes zu bootende os die nicht gewuenschten laufwerke auszublenden.
 

felro

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2003
Beiträge
141
Erkennt der Windowsbootmanager denn das Linux instaliert ist und nimmt das automatsch mit auf?

CU felro
 
Thema:

Partitionen Wie groß?

Partitionen Wie groß? - Ähnliche Themen

WIN10 und WIN_XP in eigener Partition. ??: Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo Ideapad 310, darauf läuft Win 10. Ich habe eine zweite Partition, darauf möchte ich Win_XP installieren, um...
System-reservierte Partition SICHTBAR machen: Guten Tag 2 Probleme, die vermutlich zusammenhängen. Problem 1: Ich benutze Windows 10 und kann es seit einem Jahr nicht mehr updaten, weil...
Netzwerkcomputer werden im Windows Explorer nicht angezeigt.: Desktop-PC und Notebook 1 sowie Notebook 2 befinden sich in einem privatem Netzwerk. Jeder Computer ist im jeweiligen Windows Explorer unter dem...
DIY - Einstiegshilfe Grundinstallation Windows 10 (funktioniert aber auch in Vorgänger-Versionen): Im Endeffekt sollte das System immer so aussehen: (funktioniert schon seit Windows NT/2000 so bzw. angepasster Form) INSTALLATIONSHILFE FÜR...
GELÖST Kaufberatung Gaming PC: Nabend Ich habe mich mal durch gesehen und überlegt ob ich mir einen neuen PC hole da meiner in die Jahre kommt mit 7 oder 8 Jahren und ich merke...
Oben