GELÖST Partition zerschossen!

Diskutiere Partition zerschossen! im WinXP - Software Forum im Bereich WinXP - Software; Brauche dringend Hilfe! Ich habe auf meinen NoteBook Partition Magic 8 Installiert. Danach habe ich die Festplatte in zwei Teile geteilt bzw...
#1
Z

zimAnius

Gast
Brauche dringend Hilfe!

Ich habe auf meinen NoteBook Partition Magic 8 Installiert. Danach habe ich die
Festplatte in zwei Teile geteilt bzw versucht. Als der vorgang angefangen hat zu
starten lief der vorgang bis 14% und frohr ein. Nach einen neustart kam das
Bootbild aber stürtzt gleich danach ab.
Mittels Original WinXP Pro CD wollte ich es mit reparieren versuchen. Doch dann
steht dort unbekannte Parttion usw.

Ich kann nicht mehr hochfahren weil er immer abknallt jetzt. Wie kann man das
Reparieren?

:flenn
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
F

Freak-X

Gast
Partition Magic 8
Hättest du und da mal vorher gefragt - Die meisten Leute (mir eingeschlossen) hätten dir davon abgeraten, da es für solchen Ärger bekannt ist.

Zu deinen Reparaturversuchen: Was hast du genau gemacht? (fixboot & fixmbr ?)
 
#3
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Ich habe auf meinen NoteBook Partition Magic 8 Installiert.
Ich frag mich bei solchen Sachen immer --- Woher bekommen die Leute diese Software :sneaky

Jedenfalls zum Thema: Reparieren bringt nix, kann klappen, aber das System würde ich nie mit Daten füttern - viel zu unsicher

Also - Neuinstallation und Hände weg von Partitionierungstools die veraltet sind. Entweder mit XP bei der Installation richtig partitionieren oder z.B. GParted verwenden (Downloadbereich)
 
#5
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Nach dem der Laptop bei 14% eingefroren war habe ich den Stecker gezogen
und neu gestartet.
Das ist das schlimmste was man machen kann. Mitten drinnen abbrechen.

Also nimm dir GParted mach eine BootCD draus und partitioniere deine Platten wie gewünscht und mach eine Neu-Installation.

Nachdem die Partitionsdaten weg sind - sprich keine Partition mehr erkannt wird, hilft nix mehr so wirklich - ohne dass es Tage dauert :(

http://download.winboard.org/details.php?file=914

Mike
 
#6
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
Wenn du XP installierst ist die beste partitionsgröße 12,36 GB.
Dabei ist die bootzeit am kürzesten.
 
#7
Z

zimAnius

Gast
Nein es existiert ja eine Partition und er bootet ja auch von der aber beim XP
Bootbild knallt er nach 10 Sek ab. Bei der XP CD im Setup steht

C: Partition1 [Unbekannt] ....

Unter Dos wenn ich die Platte anrede schreibt er lesefehler.

Die daten sollten alle drauf sein. Wenn ich diese lösche wäre das schlecht. Da
:wacko sind wichtige Daten von mir oben für Arbeit usw.
 
#8
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Wenn du XP installierst ist die beste partitionsgröße 12,36 GB.
Dabei ist die bootzeit am kürzesten.
Das musst du aber jetzt begründen:

Ich sag z.B. Wenn du XP am schnellsten booten willst, dann auf einer SATA2-Platte mit 8GB (unterste Grenze die es damals gab) mit FAT32 System formatiert.

Bootzeit auf einem 3.4 GHz Computer 18 Sekunden.

Mike
 
#9
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
5.671
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Hallo,
Nach dem der Laptop bei 14% eingefroren war habe ich den Stecker gezogen
und neu gestartet. Seither versuche ich die Partition wieder hinzubiegen.
ganz schlecht; was, GENAU, hast du schon versucht.

Die daten sollten alle drauf sein. Wenn ich diese lösche wäre das schlecht. Da sind wichtige Daten von mir oben für Arbeit usw.
Sorry, aber ich muß das jetzt fragen: warum, um alles in der Welt, machst du kein BackUp, bevor du so wesentliche Veränderungen vornimmst?
 
#11
Z

zimAnius

Gast
Was ich versucht habe?

Also als erstes habe ich mit TestDisk versucht die Partition wieder
herzustellen. Leider gelingt mir das nicht. Die daten kann ich auf der
Festplatte zwar mit TestDisk auslesen aber nicht woanders hinkopieren
oderso.

Mit fdisk wird mir gemeldet es sei eine partition aktiv.

Über DOS wenn ich auf c: zugreifen will sagt er fehler.

Starte ich von der Patition dann kommt das Windows Bootbild mit ladebalken
aber dan erscheint ruckartig kurz ein blue screen mit irgendwelchen Meldungen
die ich nicht lesen kann weil das nur eine sekunde erscheint und dann
abknallt.

Meine Vermutung ist das die Patition nicht abgeschlosen werden konnte aber
die daten noch da sind. Theoretisch müsste ioch irgendwie die daten auf eine
externe USB platte geben und dann zurück. Oder ich kann die partition retten
und es ist erledigt.
 
#13
Z

zimAnius

Gast
So nun habe ich es geschafft die Fehlermeldung zu halten und zu Fotografieren.

fehlermeldung.JPG

Was bedeutet diese? :flenn
 
#15
Z

zimAnius

Gast
Und wie kann ich die daten die ich mit testdisk lesen kann retten bzw die
Partition retten?
 
#16
Z

zimAnius

Gast
Problem Gelöst!

Danke für eure Komemmtare. Hab mir alles angeschaut. Die Tool halfen alle nichts leider.
Mit der Original Windows XP CD mittels Reparieren ging ja nicht weil
die CD die Partition nicht erkannte.

Aber mittels Wiederherstellungskonsolle lies sich das wieder hinbiegen. Alle Daten
geretet keine Neuinstallation war notwenigig. Kein Datenverlust. Alles funktioniert
wieder.

Mensch bin ich Froh nach 48 Stunden Arbeit ohne Pause. :wut

Jetzt bin ich wieder happy :sing

Danke das ihr mir versucht habt zu helfen! :up
 
Thema:

Partition zerschossen!

Sucheingaben

Partition vom tablet zerschossen

Partition zerschossen! - Ähnliche Themen

  • OEM Partitionen, Windows 10 Version 1803

    OEM Partitionen, Windows 10 Version 1803: Guten Tag Microsoft Community Ich habe Windows 10 neu aufgesetzt und auf Windows 10 Version 1803 updated. Windows läuft einwandfrei. Ich...
  • MBR In NTFS umwandeln Partition nicht sichtbar auf dem PC

    MBR In NTFS umwandeln Partition nicht sichtbar auf dem PC: Wie kann ich MBR in NTFS umwandeln damit meine zweite Partition auf dem PC sichtbar wird?
  • win 10 Laufwerksbezeichnung für Partitionen

    win 10 Laufwerksbezeichnung für Partitionen: Hallo, auf meinem neuen Laptop hat mir ein Bekannter mit Acronis die Laufwerke eingerichtet. C ist geblieben wie vorgegeben Dazugekommen ist: D =...
  • GELÖST Partition zerschossen - Wie wiederherstellen?

    GELÖST Partition zerschossen - Wie wiederherstellen?: Hallo zusammen, habe seit vorhin das Problem das meine Externe Festplatte zwar erkannt wird, aber Windows eine Formatierung von nöten hält. Es...
  • Dynamische Partition und VHD: Bootmanager zerschossen?

    Dynamische Partition und VHD: Bootmanager zerschossen?: Hallo liebes Forum, ich habe ein sehr spezielles Problem, und hoffe, daß hier jemand eine Lösung kennt: Die Vorgeschichte: Ich habe unter Win 7...
  • Ähnliche Themen

    Oben