GELÖST Partition wird rot angezeigt

Diskutiere Partition wird rot angezeigt im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Win7 - Allgemeines; Hallo, Ich habe eine Festplatte in 2 Partitionen zur Datensicherung angelegt gehabt. Die 2. Partition hat insgesamt 481 GB Speicherplatz. Als...
#1
J

juergen1

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Hallo,

Ich habe eine Festplatte in 2 Partitionen zur Datensicherung angelegt gehabt.
Die 2. Partition hat insgesamt 481 GB Speicherplatz.
Als noch 45 GB frei waren, wurde sie rot angezeigt.
Man sagt, das sei ein Warnhinweis, daß der Speicherplatz nur Neige geht, und es zu Datenverlust führen kann, wenn man sie zu voll macht.
Nun, nach meiner Meinung sind aber 45 GB noch recht viel Speicherplatz.
Jetzt hab ich noch 40 GB frei.
Frage hier ist. Wieviel Daten kann ich noch maximal drauf tun, um keinen Datenverlust zu verursachen?
 
#2
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.309
Ort
Thüringen
Es gibt keinen Datenverlust;das ist eine Warnung das nur noch 10% des Datenträgers frei sind.Gute Sache wie ich finde...
 
#3
J

juergen1

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Ja, finde ich auch.
Na, wenns zu keinem Datenverlust führt, bin ich beruhigt.
Aber war halt eine sichtliche Änderung, die einem nicht jeden Tag passiert, und dann erschreckt.
 
#4
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.735
Ort
Niederbayern
Datenverlust hat man z.B. dann wenn die Systemplatte, also meist C: tatsächlich komplett voll-läuft. Weil dann Windows gerne komplett abstürzt und nicht gespeicherte Dinge dann mitreißt wenn es seine temporären Dateien plötzlich aus Platzmangel nicht mehr anlegen kann. Wenn da wichtige Dokumente gerade offen waren können die durch den Absturz weg sein oder beschädigt werden (genau das Gleiche passiert aber auch wenn während des Arbeitens der Strom ausfällt).

Also die rote Farbe ab 90% Belegung ist einfach eine Vorwarnung daß das Laufwerk irgendwann voll ist, ein dezenter Hinweis vielleicht mal wieder aufzuräumen. Wobei reine Datenpartitionen wo Windows nichts automatisch ablegt kannst du trotz roter Farbe bis zum Endanschlag füllen. Da gibt es keine Datenverluste, da kann man dann halt einfach nichts mehr drauf speichern.
 
#5
J

juergen1

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Gut erklärt, Danke.
Nur dachte ich eher an Dateizuordnungen, daß die Datei zwar noch auf der Platte ist, optisch zumindest,
aber beim Öffnen halt dann plötzlich eventuelle Fehlermeldungen kommen könnten, wenn das Mass einen gewissen Grat erreicht hat.

Hier aus einem anderen Forum, aus dem Jahr 2011.
Die Warnschwelle wurde festgelegt, um Datenverlust zu vermeiden. Es ist garnicht so selten, dass die HDD ihren Dienst ganz aufgibt, wenn eine bestimmte Freigrenze unterschritten wird. Das ist damit zu erklären, dass für die Verwaltung der HDD ständig Daten zurück geschrieben werden müssen. Wenn plötzlich nichts mehr zurück geschrieben werden kann, können Informationen zur Dateiverteilung auf der HDD nicht aktualisiert werden. In dem Fall hilft nur das Formatieren.
Jede HDD ist mehr oder weniger fragmentiert, sodaß der freie Speicher nicht gleichzeitig der verfügbare Speicher ist.
Die Warngrenze hat also durchaus ihre Berechtigung. Sie ist standardmäßig auf 10% festgelegt

Das ist ebenso einleuchtend.
Nur, wo liegt dann die Freigrenze?
Ab wann ist man auf der sicheren Seite.
 
#6
G

G-SezZ

Gast
Sicher bist du grundsätzlich nur mit einem Backup.

Sieh diese Warnung wie die Reserve Leuchte beim Auto. Du solltest dich darauf einstellen in der nächsten Zeit etwas unternehmen zu müssen, denn wenn die Platte schon 90% voll ist, ist sie auch bald 100% voll.
Wenn du darauf nur Fotos bunkerst, also nur Dateien hinzufügst aber quasi keine Bewegung auf der Platte stattfindet, dann kannst du sie ruhig bis 100% füllen und dann auf der nächsten Platte weiter machen.
Ich halte es aber nicht für sinnvoll eine Platte so weit zu füllen wenn darauf Dateien bewegt werden. Je voller die Platte desto stärker fragmentiert sie, und das drückt die Performance.
 
#7
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.309
Ort
Thüringen
Windows warnt auch selbst ganz laut schon im Vorfeld wenn der Speicher auf dem Systemlaufwerk knapp wird.Als schnelle Abhilfe könnte man die Auslagerungsdatei temporär auf ein anderes Laufwerk verschieben.Zumindest so lange bis einer mit dem Besen kommt und aufräumt...
 
Thema:

Partition wird rot angezeigt

Sucheingaben

ssd rot angezeigt

,

rpt schutzpartition

,

windows 7 partition im roten bereich

,
windows 10 festplatte rot
, speichervolumen wird rot angezeigt, win10 hdd rot

Partition wird rot angezeigt - Ähnliche Themen

  • MBR In NTFS umwandeln Partition nicht sichtbar auf dem PC

    MBR In NTFS umwandeln Partition nicht sichtbar auf dem PC: Wie kann ich MBR in NTFS umwandeln damit meine zweite Partition auf dem PC sichtbar wird?
  • win 10 Laufwerksbezeichnung für Partitionen

    win 10 Laufwerksbezeichnung für Partitionen: Hallo, auf meinem neuen Laptop hat mir ein Bekannter mit Acronis die Laufwerke eingerichtet. C ist geblieben wie vorgegeben Dazugekommen ist: D =...
  • Festplatten Partitionen automatisch bereitstellen

    Festplatten Partitionen automatisch bereitstellen: Guten Abend Ich habe vor ein paar Monaten einen Windows 10 PC gekauft. Läuft alles einwandfrei, ausser meine Festplatten Partitionen. Ich...
  • Laufwerks-Partition zeigt zu große Belegung an

    Laufwerks-Partition zeigt zu große Belegung an: Hallo, ich habe meine persönlichen Daten auf eine Partition einer zweiten internen Festplatte gesichert. Die Daten haben insgesamt eine Größe...
  • GELÖST Rätselhafte Partitionen.....

    GELÖST Rätselhafte Partitionen.....: Hallo, habe folgendes Problem. In meinem System sind 2 SSD's verbaut. Die erste hat 500 Gb und ist die Partition C: mit Windows 10 Vers. 1804, die...
  • Ähnliche Themen

    Oben