GELÖST Partition C: vergrößern?

Diskutiere Partition C: vergrößern? im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; ich wollte nur mal wissen, ob ich unter laufendem Windows die Partition D: (ist leer) verkleinern und damit die Partition C: (Windows, Spiele...
blino

blino

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Standort
Schwoabaländle
ich wollte nur mal wissen, ob ich unter laufendem Windows die Partition D: (ist leer) verkleinern und damit die Partition C: (Windows, Spiele usw.) vergrößern kann? :confused
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Versuche es einfach mal über die Datenträgerverwaltung.
Manchmal ist WIN 7 da zickig und manchmal funktioniert es.
Aber wichtige Daten vorher sichern ist Pflicht - egal wie man an den Partitionen hantiert.

Sollte es darüber nicht funktionieren, nimmst du z.B. GParted.
 
blino

blino

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Standort
Schwoabaländle
@Hups: Erstmal ein :danke für deine Tipps! :up Das mit der Datenträgerverwaltung funzt leider nich, da (wie ich im Internet gelesen habe) direkt hinter C: (bzw. der Partition, die man vergrößern will) kein freier Speicherplatz ist. GParted ist zwar ein sehr schönes Programm, leider muss man es jedoch von einer Live-CD booten und da ich ein ziemlicher PC-Laie bin, lass ich sowas lieber.

jetzt wollte ich mal fragen, wie das ist, wenn man D: komplett löscht? Dann kann man doch eigentlich den "freien" Speicherplatz C: zuordnen oder ist das nicht empfehlenswert? :confused Ich habe nämlich eh so gut wie keine Mediendateien (Bilder, Musik usw.) auf´m PC, die ich auf D: extra speichern müsste.

P.S. Tut mir leid, wenn ich hier "*****ische" Fragen stelle, aber da ich mich mit solchen Computerdingen nicht so gut auskenne, frage ich lieber etwas "blöd" als nachher etwas falsch zu machen...:blink
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Das mit der Datenträgerverwaltung funzt leider nich, da (wie ich im Internet gelesen habe) direkt hinter C: (bzw. der Partition, die man vergrößern will) kein freier Speicherplatz ist.
Stimmt. Den musst du erst an die richtige Stelle der Platte positionieren. Also D: verkleinern und die neue Partition D: dann ans Ende der Platte verschieben. So ist dann der freie Platz dort, wo du ihn haben willst.

GParted ist zwar ein sehr schönes Programm, leider muss man es jedoch von einer Live-CD booten und da ich ein ziemlicher PC-Laie bin, lass ich sowas lieber.
GParted laden, als Image brennen, und booten. Genauso wie du eine Windows-CD bootest. Das ist total simpel. Dein Windows nimmt dadurch keinen Schaden. ;)

jetzt wollte ich mal fragen, wie das ist, wenn man D: komplett löscht? Dann kann man doch eigentlich den "freien" Speicherplatz C: zuordnen oder ist das nicht empfehlenswert? :confused Ich habe nämlich eh so gut wie keine Mediendateien (Bilder, Musik usw.) auf´m PC, die ich auf D: extra speichern müsste.
Wenn du D: löscht kannst du C: auf das Maß vergrößern welches du gerne hättest und den Rest dann wieder in eine neue Partition bringen. Oder du fügst alles C: hinzu, dann hast du halt nur eine Partition. Das funktioniert.

P.S. Tut mir leid, wenn ich hier "*****ische" Fragen stelle, aber da ich mich mit solchen Computerdingen nicht so gut auskenne, frage ich lieber etwas "blöd" als nachher etwas falsch zu machen...:blink
Wenn man nicht fragt, kriegt man auch keine Antworten. ;)

Es sei noch erwähnt, dass solche Partitionsverschiebungen / erweiterungen / vergrößerungen nicht ganz ungefährlich sind. Das KANN auch ins Auge gehen. Bei mir hat sowas immer funktioniert, aber man weiß ja nie. :satisfied

Wenn du D: löschen und neu erstellen willst, bzw. dabei C: vergrößern willst, sollte das auch über die Datenträgerverwaltung klappen.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Sollte es mit der Datenträgerverwaltung so wie Duke beschrieben hat nicht funktionieren und du GParted nicht antesten willst, gibt es auch noch andere Programme für diese Aufgabe.
Z.B. Partition Wizard und EASEUS Partition.
Mir gefallen solche Programme weniger, weil man sie installieren muss und dann doch nur selten oder 1x benutzt.
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Sollte es mit der Datenträgerverwaltung so wie Duke beschrieben hat nicht funktionieren und du GParted nicht antesten willst, gibt es auch noch andere Programme für diese Aufgabe.
Z.B. Partition Wizard und EASEUS Partition.
Mir gefallen solche Programme weniger, weil man sie installieren muss und dann doch nur selten oder 1x benutzt.
Einspruch, Partition Wizard ist aber auch als Boot-CD verfügbar und ich finde diese sogar besser als die von Gparted ;)
 
blino

blino

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Standort
Schwoabaländle
Vielen Dank für eure Hilfe! :danke :up Ich werde nachher mal die Anleitung von Duke mit der Datenträgerverwaltung ausprobieren und euch Bericht erstatten. ;)
 
M

mopedopa

Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
28
Alter
66
Standort
21706
Klappt nicht bei mir

Auch ich wollte meine Partition C mit dem Win 7 eigenen Programm vergrößern.

Ich kann die Partition nur verkleinern und nicht vergrößern ?

Mache ich da was falsch?

Mopedopa
 
P

Prometheus

Gast
Auch ich wollte meine Partition C mit dem Win 7 eigenen Programm vergrößern.

Ich kann die Partition nur verkleinern und nicht vergrößern ?

Mache ich da was falsch?

Mopedopa
Auf welche Weise versuchst du das denn? Welche Partitionen (Typ) liegen vor?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
... Ich kann die Partition nur verkleinern und nicht vergrößern? Mache ich da was falsch?
Um eine Partition vergrößern zu können, ist natürlich Bedingung, dass unmittelbar daneben auch freier, "unzugeordneter" Speicherplatz vorhanden ist. Ist das bei deinem Versuch der Fall? Wenn nicht, muss natürlich die daneben liegende Partition zuvor entsprechend verkleinert werden, um diesen "nicht zugeordneten Speicherplatz" zu schaffen.

Es könnte allerdings auch sein (ich meine mich dunkel daran zu erinnern, bin aber nicht sicher), dass das Vergrößern einer Windows-Partition evtl. mit Windows-Bordmitteln nicht möglich ist, sondern nur das Verkleinern. Aber - wie gesagt - bin mir nicht sicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mopedopa

Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
28
Alter
66
Standort
21706
Es soll gehen,ich habe C und D, Problem ist wie Du schreibst das da neben kein freier ist, müste glaube mal D verkleinern, dann den nicht zugeordneten teil zu C zuschlagen, und da scheitert es, ich bekomme den " nicht zugeordneten Teil" nicht hinter C

M P
 
P

Prometheus

Gast
Vielleicht ist es eine erweiterte Partition und du hast nur den Inhalt verkleinert, nicht aber den Container.
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Ich weis ja das Thema hier gelöst ist aber warum immer über eine Boot CD gehen ich mach das mit Partition Magic da kann man egal was mit nem Schieberegler im laufenden Betrieb einstellen und nach nem Neustart is es fertig.
Für mich is ne Boot CD nur umständlich
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo Silent Hunter,

wenn alle wichtigen Vorkehrungen getroffen wurden (Image + Daten gesichert) und eine PM-Lizenz vorliegt, ist gegen Deine Vorgehensweise absolut nichts einzuwenden.

Daher nur kurz folgende ergänzende Hinweise:
... ich mach das mit Partition Magic ... im laufenden Betrieb ...
Partition Magic ist meines Wissens ein allgemein anerkanntes und zuverlässiges Programm, allerdings hat es zwei winzige "Nachteile":
  • Partition Magic ist keine Freeware - wozu Geld ausgeben, wenn es inzwischen (für den speziell hier angefragten Zweck) erprobte kostenlose Alternativen gibt?
  • Partition Magic gibt es vermutlich nur noch "gebraucht", denn es wurde von Symantec eingestellt - hast Du ggf. Informationen, dass es inzwischen von einer anderen Firma oder unter einem anderen Namen fortgeführt wird?
... warum immer über eine Boot CD ...
Gerade zur Problemlösung in Foren ist eine BootCD oft sinnvoll, denn
  • durch deren Verwendung können zahlreiche andere Probleme von vornherein ausgeschlossen/vermieden werden und
  • es muss kein zusätzliches Programm installiert werden, dass man (wie hier) selten braucht (vgl. Hups).
Für mich is ne Boot CD nur umständlich
Eine BootCD muss ja nicht von CD gestartet werden, alternativ ist oft auch
  • Booten von USB oder
  • Booten der ISO von Festplatte (z.B. über Grub) möglich.

= = = = =

Hallo mopedopa,

lange nichts von Dir gehört. Wie geht's Deiner Dragstar?
... ich bekomme den " nicht zugeordneten Teil" nicht hinter C:
hast Du den Hinweis von Duke genau befolgt:
Den [nicht zugeordneten Teil] musst du erst an die richtige Stelle der Platte positionieren. Also D: verkleinern und die neue [verkleinerte] Partition D: dann ans Ende der Platte verschieben. So ist dann der freie Platz dort, wo du ihn haben willst.
Hast Du es schon mit GParted versucht? Vielleicht kannst Du ja auch noch einen Screenshot hochladen.

Viele Grüße

Pater Born
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
@ Pater Born

ich meinte eigentlich das wegen sachen wie Partitionen ändern eine Boot CD keine Sinn macht für mich da ich es auf dem von mir genannten weg mache. In anderen Fällen möchte ich einige CDs nicht missen.


Partition Magic 8 war mal auf irgendner DVD aus nem Magazin drauf mit Key als Vollversion.
Sollten aber auch Versionen mit 30 Tagen test im Umlauf sein. Hab mich nicht mehr danach erkundigt da ich ja eine Vollversion habe.
 
Thema:

Partition C: vergrößern?

Sucheingaben

Gparted systempartition Windows erweitern

,

windows 10 c partition erweitern mit gparted

,

gparted c erweitern

,
win7 partition c vergrößern
, Wizard Partition C vergrößern, c erweitern gparted

Partition C: vergrößern? - Ähnliche Themen

  • Samsung SSD Partition vergrössern

    Samsung SSD Partition vergrössern: Laufwerk C : Systemlaufwerk LW E: Custom Laufwerk (Samsung), das ist zu klein, ständige Warnungen kommen. Dieses LW dient für irgend welche...
  • System-reserviert Partition vergrößern/entfernen

    System-reserviert Partition vergrößern/entfernen: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen Laptop gekauft - mit Windows 10 Pro vorinstalliert. Nun bekomme ich ständig die Meldung, dass...
  • System-reserviert Partition vergrößern/entfernen

    System-reserviert Partition vergrößern/entfernen: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen neuen Laptop gekauft - mit Windows 10 Pro vorinstalliert. Nun bekomme ich ständig die Meldung...
  • Wie vergrößere ich die System-reservierte-Partition?

    Wie vergrößere ich die System-reservierte-Partition?: Hallo, ich benötige erneut eure Hilfe. Da meine systemreservierte Partition um ~36 MB zu klein ist, muss ich diese erweitern bzw. vergrößern, da...
  • wie kann ich unter WIN10, Update 15.12.17 die Partition C vergrößern, zu Lasten Partition D ???

    wie kann ich unter WIN10, Update 15.12.17 die Partition C vergrößern, zu Lasten Partition D ???: Hallo, wie kann ich unter WIN10, Update 15.12.17 die Partition C vergrößern, zu Lasten Partition D ??? D hat 1,1 TB frei C hat nur noch...
  • Ähnliche Themen

    Oben