GELÖST Paragon Festplattenmanager 8.5 nicht für 64 Bit?

Diskutiere Paragon Festplattenmanager 8.5 nicht für 64 Bit? im Win7 - Software Forum im Bereich Win7 - Software; :cheesy Habe versucht unter Win7 Home Premium 64 Bit Paragon Festplattenmanager 8.5 zu installieren, leider kommt die Meldung das dieses Programm...
#1
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Habe versucht unter Win7 Home Premium 64 Bit Paragon Festplattenmanager 8.5 zu installieren, leider kommt die Meldung das dieses Programm nicht unter diesem BS ausgeführt bzw. installiert werden kann!
Selbst wenn ich auf die EXE einen Rechtsklick mache und bei Kompatibilität Win XP einstelle, es ändert sich nichts!
Habe dagegen mit der selben Vorgehensweise sogar PQ - Magic 8.0 installieren können.
Da mein System aber nun auf einer SATA - HD installiert ist, funktioniert der Bootmanager von PQ 8.0 nicht mehr, sobald ich den Einrichte bleibt der PC beim Hochfahren an der Stelle stehen wo der Bootmanager geladen werden soll!
Das andere Problem besteht in der Sicherung, mit Paragon habe ich einen Teil einer IDE - HD als versteckte Wiederherstellungspartition definiert, auf diese kann aber mit Win7 - Sicherungsengine nicht zugegriffen werden und ich müßte als Sicherung einen sichtbaren Teil der Festplatte verwenden.
Dies möchte ich aber aus nahe liegenden Gründen vermeiden. Jede sichtbare Partition kann bei Viren/Trojaner/Schädlingsbefall mit infiziert werden, was den Sinn einer Sicherung allerdings ad ab surdum führen würde!
Ich bin nun etwas ratlos, gibt es eine 64 Bit fähige Version von Paragon 8.5 oder muß ich jetzt auf ein anderes Programm wechseln?
Was setzt ihr ein und wie sicher ist dieses Programm?
True Image hatte ich auch schon mal als kostenlose Version für Maxtor - HDs ausprobiert, doch es hat mich nicht überzeugt!



gruß



jerrymaus:sing
 
#2
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich kann dir nur sagen, dass in der aktuellen PC-WELT (11/09) als zweite DVD der Paragon Festplattenmanager 10 mit dabei ist. Die Programme hierauf sind alle auch 64Bit-fähig.
 
#3
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Da danke ich Dir für diesen Hinweiß! Werde ich mir am Montag gleich versorgen! Ich hoffe das es damit möglich ist die alten Sicherungen weiter zu benutzen und eventuell der Bootmanager von Paragon 10 besser sit als der von 8.5!



gruß


jerrymaus:sing
 
#4
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Da danke ich Dir für diesen Hinweis!
Man hilft, wo man kann. :blush

Kleine Ergänzung:

Exklusiv: Paragon Festplatten Manager 10


Die Vollversion (des PFM) besteht aus folgenden Tools, die Sie wahlweise installieren können:

Partition Manager
Drive Backup
Total Defrag
Disk Wiper
Virtualization Manager
Notfall-DVD selbst erstellen
(im Gegensatz zur Kaufversion)
Und vergiss' nicht, 4,99 € einzustecken! :D
 
#5
schmarotzki

schmarotzki

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
383
Ort
Berlin
Habe mir auch die PcWelt gekauft, eigentlich nur wegen des Part. Manager 10. Ein wirklich gutes Programm. Mit Partitions und Image Programmen, ob nun von Paragon oder Acronis, erstelle ich mir immer eine Boot CD. Das funktioniert wesentlich besser als wenn man diese Programme installiert (einmal muß man sie allerdings installieren um die Boot CD zu erstellen). Sicherungen und Festplatten partitionieren gelingen sowieso am besten, wenn das Betriebssystem nicht läuft. Bisher hatte ich auch mit älteren Versionen von Paragon Partition Manager keine Probleme mit Vista64 und Windows7 64bit mit der Boot-CD. Normalerweise lassen sich aber auch 32bit Programme auf einem 64bit Betriebssystem installieren. Ob sie dann allerdings richtig funktionieren kann ich im speziellen Fall vom Partition Manager nicht sagen, da ich das nicht ausprobiert habe, sondern nur die Boot-CD erstellt habe.
 
#6
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Man hilft, wo man kann. :blush

Kleine Ergänzung:



Und vergiss' nicht, 4,99 € einzustecken! :D


Oh Gott, 4,99,-€! Muß ich doch glatt noch mal Singen gehen!
Mal im Ernst, habe gerade erst eine Vollversion von Win7 HP und ein Family Pack geholt, da werd ich die 4,99€ auch noch grad so aufbringen!:D
Werde nachher mal sehen obs die auch noch an der Tanke gibt, da kann ich dann mit Karte bezahlen, sonst müßte ich glatt noch mal an den Automaten!:D


gruß


jerrymaus:sing
 
#7
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:confused Nun habe ich mir die PC - Welt geholt, doch anstatt der Version 10 ist die Version 9.5 von Paragon auf der DVD!?
Habt ihr euch da vertan?
Na ja, ich werde die mal testen, obwohl ich die schon mal als kostenlosen Download von Paragon habe, wenn mich nicht alles täuscht!
Habe die aber nie installiert weil es keine Vollversion mit allen Bestandteilen war, nur eine abgespeckte.
Werde jetzt mal sehen, sobald ich den Key habe was damit nun geht!



gruß



jerrymaus:sing
 
#9
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:wut Verdammt, ich habe die PC-Welt von 10.09. erwischt!
Habe da leider nicht aufgepasst! Na ja, werde dann morgen sehen das ich die 11.09. mit der 10er noch bekomme!
Danke noch mal!
Die 9.5er von Paragon enthält nämlich nicht das komplette Paket, ist nur DriveBackup und Festplattenmanager aber ohne alles andere!



gruß


jerrymaus:sing


PS.: :D Nun muß ich doch "Singen" gehen! :D:D:D
 
#11
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D O.K. hab nun gestern die richtige gekauft. Was da so an Programmteilen drauf ist, das ist zwar gut und schön, doch das Defragmentierungsprogramm sollte man lieber nicht einsetzen!
Ich habe es getan und bereut! Anstatt beim Bootmanager, dem von der 8.5, als letzten Eintrag die Wiederherstellungskonsole angezeigt zu bekommen, wird jetzt immer der Defragger gestartet und dieser "hängt" sich auf, er funktioniert nicht und produziert einen Freeze! Der Bootmanager von der 10er ist auch nicht das was ich mir vorgestellt hatte, der hat doch glatt den Eintrag meines XP zerschossen gehabt! Ich hatte den zwar zur Auswahl, doch gestartet ist XP nicht, es kam eine Fehlermeldung!
So mußte ich zuerst den MBR von XP wieder herstellen und dann den Bootmanager der 8.5er wieder installieren, dann ging auch XP und Win7 wieder! Nun ist aber wie schon erwähnt meine Systemrettungskonsole nicht mehr verfügbar und statt dessen kommt der "freezende Defragger"!



gruß


jerrymaus:sing
 
#12
uboot1

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
1.886
Ort
bei FFB
Da ich bisher die Paragon "Festplatten Manager 2009 suite" unter XP benutze, schalte ich mich mit ein.
Auf der Paragon - site finde ich nur den "Partition Manager" mit Versionsnummer 10.
Andererseits suche ich den Nachfolger der 2009-suite für Win 7.
Hat da wer den Durchblick?

Gruß

Uboot:D

Ich wollte noch anmerken: diese software hatte ich auch für Vista x64, aber da hat sie mir das komplette System 2 mal zerschossen, sodaß ich neu installieren mußte.
Nachdem ich Paragon damit konfrontierte, haben Sie sich schriftlich entschuldigt und mir den Kaufpreis zurück erstattet; war ihnen nicht sehr neu . . .
Ich will damit andeuten, daß wir sehr vorsichtig mit neuen Versionen in 64 bit sein sollten, wenn die software so tief ins System eingreift.
ich suche sie zwar, beobachte aber genau, wann ich sie mit geringem Risiko installieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Paragon Festplattenmanager 8.5 nicht für 64 Bit?

Sucheingaben

paragon festplatten manager 15 start dvd label pic

,

paragon festplatten manager 15 start dvd label

,

paragon festplatten manager 12 windows 10

,
paragon discmanager für win7

Paragon Festplattenmanager 8.5 nicht für 64 Bit? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 u. Paragon Backup and Recovery 16

    Windows 10 u. Paragon Backup and Recovery 16: Hallo, nach den warmen Empfehlungen hier im Forum habe ich Paragon auf meinem Laptop Toshiba Qosmio X500 mit win 10 installiert. Das Gerät...
  • Win 10 Version 1511, wiederhergestellt nach Aniversery Gau mit Paragon Partition Manager, Update läu

    Win 10 Version 1511, wiederhergestellt nach Aniversery Gau mit Paragon Partition Manager, Update läu: Hallo zusammen, so langsam aber sicher gehen mir die fehlerhaften Microsoft Updates auf die Nerven! Nachdem ich von version 1511 meinen Rechner...
  • AMD Radeon Software Crimson Edition 16.6.1 bringt Optimierungen für Mirror`s Edge Catalyst und Paragon

    AMD Radeon Software Crimson Edition 16.6.1 bringt Optimierungen für Mirror`s Edge Catalyst und Paragon: Die aktuelle Treiber-Version der Radeon Crimson Edition 16.6.1 hat AMD zwar hauptsächlich für letzte Optimierungen der neuen Spiele "Mirror`s Edge...
  • Paragon Festplattenmanager 2010 und Windows7

    Paragon Festplattenmanager 2010 und Windows7: Hallo, Ich habe einen Medion Computer mit Windows 7 /32bit und denke über den Kauf des Paragon FestplattenManagers 2010 nach. Wer hat Erfahrungen...
  • GELÖST Probleme mit Paragon Festplattenmanager

    GELÖST Probleme mit Paragon Festplattenmanager: My PC is' hie! Im Ernst: Neues Notebook DELL M6400 mit Vista x64. Alles bestens; dann: "Paragon Festplattenmanager 2009 Suite" (gekauft)...
  • Ähnliche Themen

    Oben