Pandaro

Diskutiere Pandaro im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Produkten der Firma Pandaro? Oder kann jemand einen guten Tip für einen Rechner um € 540,00 ohne BS geben -...

terese

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
18
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Produkten der Firma Pandaro?

Oder kann jemand einen guten Tip für einen Rechner um € 540,00 ohne BS geben - nicht zum Spielen und mit XP.

Danke
Terese
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Oder kann jemand einen guten Tip für einen Rechner um € 540,00 ohne BS geben - nicht zum Spielen und mit XP.

540 EURO ist schon sehr TEUER, wenn nur XP drauf sein soll, und keine Spiele-Qualitäten gebraucht werden.
Da schaust einfach bei Geizhals nach Komplettsystemen bzw. bei Amazon und wirst ab 350 EURO fündig :)
XP kostet ca. 100 EURO = 450 EURO.

Beispiel: http://geizhals.at/a139880.html
 

terese

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
18
pandaro

Hallo MikeK,
Danke, werd ich probieren.
Terese
 

APFEL 2c

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
565
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Produkten der Firma Pandaro?

Oder kann jemand einen guten Tip für einen Rechner um € 540,00 ohne BS geben - nicht zum Spielen und mit XP.

Danke
Terese


Der beste Tipp ist wenn man sich das System selber zusammenstellt und -baut, denn bei den preiswerten Office-Systemen (um die 350 Euro/ohne Betriebssystem) ist in der Regel nur eine billige Onboard Grafik dabei und das Mainboard ist auch nie wirklich das was man sich wirklich kaufen würde, die Festplatte fällt unter die Rubrik "billig oder aktuell billigste" und ebenso ist es leider auch mit dem Netzteil und dem Gehäuse!

Für ein fertiges Office System oder einzelne Komponenten würde ich einmal nach SCHIWI Elektronik (www.schiwi.de) sehen!

Beispiel:
PC-System AMD-AM2-3200 512MB/ 80GB/ DVD/ FDD Tastatur+Mouse - Preis: 260 Euro (ohne Betriebssystem)

Betriebssystem Windows XP-SP2:
Microsoft Windows XP Home Edition - SB-Vollversion dt,CD für 85 Euro
oder
Microsoft Windows XP Professional - SB-Vollversion dt,CD für 128 Euro
oder
Microsoft Windows XP Professional - SB-Vollversion Multilingual,CD für 135 Euro

So kommst du Gesamt auf etwa 400,- Euro

Selbstgebaut sieht die Hardware viel besser aus (etwas teurer aber liegt immer noch in deinem Limit!):

AMD-AM2 Athlon 64 3200+/ 1.024MB/ 160GB SATA/LG DVD-Brenner/GeForce 6600 512MB-PCIE TV/ FDD/ Gehäuse mit 460W Netzeil/ Tastatur+Mouse - Preis: 440 Euro (ohne Betriebssystem)

Beispiel:
CPU BOX AMD Athlon 64 3200+ AM2 2.0GHz 512KB Orleans - für 50 Euro
HDD Seagate 160GB ST3160815AS Barracuda 7200.10 8MB/SATA2 - für 53 Euro
Markenlaufwerk Floppydrive 3.5"/1.44MB "schwarz" intern - für 7 Euro
DVD-Writer LG GSA H42L schwarz ATAPI intern, bulk+Software - für 38 Euro
PCIE-VGA GeForce 6600 512MB/PCIE TV/DVI retail - für 55 Euro
MB MSI K9N Neo F AM2 DDR2/4xSATA2/GBLAN - für 67 Euro
DDR-2 RAM CORSAIR TWIN2X1024-6400 2x512MB 800MHz CL4 - für 67 Euro
Miditower Gehäuse 7012 mit Display ohne NT, silber/schwarz - für 35 Euro
PC-Netzteil 460W POWER/Silent ATX 2.0 PFC/140er Lüfter/20+4 - für 38 Euro

Gesamt: 410 Euro

Zusätzlich:
Logitech Optical Mouse - ab 10 Euro
Cherry Tastatur - ab 20 Euro

Dies alles zusammen, selber zusammengeschraubt mit einem besseren Mainboard, besser Grafikkarte, 1GB DDR2 800 Speicher, besserer Festplatte, besserem Netzteil, gutem DVD/CD Brenner und mit einem Microsoft Windows XP Professional (Deutsch, CD für 128 Euro) kostet zusammen runde 570 Euro!

Weil das billige zusammengesteckte System auch ohne Betriebssystem ausgeliefert wird und du um die 540 Euro komplett eingeplant hast, dann würde ich von einem in der Regel nicht erweiterbaren Billig-PC mit billigem MainBoard, billiger Onboard Grafik u.a.m. die Finger lassen und mir lieber für 1 Euro noch einen Kreuzschraubendreher kaufen oder einen Freund(in) bitten!

MfG
 

APFEL 2c

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
565
@apfel2c

:confused ich find bei deinen Angebot(en) keinen Monitor ??


Waren nur schnell gesuchte Beispiele weil ich gerade für mich auch auf der Suche war (bin kein Händler:D) und es sind auch keine Angebote meinerseits sonders nur aktuelle Info´s! :satisfied

Das Sie auch einen Monitor sucht habe ich wohl übersehen! :flenn

Ein gutes TFT Display wie zum Beispiel das 19" LG L1900R 2000:1, DVI/4ms in Schwarz kostet aktuell 269,90 EUR. (17" Noname gibt es auch schon für die Hälfte!)

PS: Den ganzen EBAY Kram aus undefinierter (privater) Quelle (oder leider leider vom LKW gefallen!), ohne Garantie, aus "100." Hand und tausendmal von Tisch gefallen oder aber was noch öfter passiert ... bezahlt und dann nie erhalten, darauf würde ich mich nicht unbedingt einlassen!

Gute Hardware ist im Augenblick so preiswert wie nie wer sich das System dann noch selber aufbaut und einrichtet hat schon sehr viel Geld gespart!
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Das Sie auch einen Monitor sucht habe ich wohl übersehen!
Steht ja nirgends, keine Bange, aber bei einem Komplettsystem ohne Bild :hehe , das ist sicher lustig *gg*

Deine Angebote sind toll, nur habe ich die Erfahrung gemacht, dass so ein Gerät wie ich oben von Geizhals verlinkt habe bereits 500% von dem ist, was ein Standard-User (OHNE SPIELEN) braucht.
 

APFEL 2c

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
565
Steht ja nirgends, keine Bange, aber bei einem Komplettsystem ohne Bild :hehe , das ist sicher lustig *gg*
...


Uuuh Puuuh .... dann habe ich ja noch einmal Glück gehabt! :D

Als reines Office reicht ein PIII 1Ghz mit 512MB, brauchbarer Grafikkarte mit 128MB, einer guten ATA133 HDD, einem guten DVD Brenner und XP-SP2 drauf!

Das Problem ist nur bei gebrauchten Systemen (meine Erfahrung) das in der Regel gleich die Festplatte und der DVD Brenner defekt ist, dies ist zwar bei älteren Systemen normal aber kostet gleich wieder 120 Euro und wenn das System aus den Händen eines Freaks war, dann ist mit Sicherheit auch die CPU und der Speicher gut weichgekocht! :D

Man kann Glück haben aber man kann auch auf eine üble Bastelkiste hereinfallen und viel Geld wegschmeißen.

Und wenn man sieht was Heute so an Billig-System (Gehäuse, MOBO, Netzteil, HDD, Speicher, DVD-Laufwerke u.a.) eingebaut ist und verhöckert wird, dann kann einem schon schlecht werden. Wenn eine wirklich nur billige Kiste ohne System überall bei 250-300 Euro liegt, dann kann man auch für wirklich bessere und erweiterbare Hardware 100 Euro drauflegen und ein ordentlicher TFT Monitor kostet eben mehr als eine alte Röhre über dessen flimmerei man sich ärgern wird.

Die ganzen schlecht eingestellten flimmernden CRT Röhren-Monitore mit einer billig Ansteuerung kauf heute keiner mehr und erst Recht nicht aus 2. Hand!

Für solche Dinge und ein extra Taschengeld (in Zeiten wo es noch für einen tragbaren Apple IIc Speichererweiterungen mit 128/512KB zu kaufen gab) wurde früher einfach einmal öfters die Oma und der Opa besucht und fleißig im Garten geholfen! :sing
 

terese

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
18
pandaro

Hallo,
Dank für die auführlichen Antworten.

Werd ich auprobieren. selber schrauben ist schwierig für mich. die Skepsis zu Ebay u.a. teile ich und hätte auch Bedenken.

Einen Bildschirm brauche ich nicht. Die alte Anlage von P.B. ist leider hin. Also ohne Tastatur und Maus, neu von Logitech.- prima 17' TFT.

Gruß
Terese: satisfied:
 

APFEL 2c

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
565
Hallo,
Dank für die auführlichen Antworten.

Werd ich auprobieren. selber schrauben ist schwierig für mich. die Skepsis zu Ebay u.a. teile ich und hätte auch Bedenken.

Einen Bildschirm brauche ich nicht. Die alte Anlage von P.B. ist leider hin. Also ohne Tastatur und Maus, neu von Logitech.- prima 17' TFT.

Gruß
Terese: satisfied:


Hi Terese,

zu meinen gestern schnell herausgesuchten Informationen gibt es noch eine etwas preiswerte Variante indem man auf die bessere Grafikkarte verzichtet und eine OnBoard Grafik (der Grafikprozessor sitzt dabei mit auf dem Mainboard) einsetzt!
Beim Prozessor kann man dann den kleinsten AMD AM2 SEMPRON nehmen und den Speicher auch noch auf 512MB halbieren.
Und wenn eine 80GB Festplatte genügt, dann ist diese auch noch etwas preiswerter.

AMD-AM2 SEMPRON 64 3200+/ 512MB/ 80GB SATA/LG DVD-Brenner/OnBoard Grafik/ FDD/ Gehäuse mit 420W Netzteil


Beispiel:
CPU BOX AMD Sempron 64 3200+ AM2 1,8GHz 128KB Manila - für 37 Euro
HDD Seagate 80GB ST380815AS Barracuda 7200.10 8MB/SATA2 - für 43 Euro
Markenlaufwerk Floppydrive 3.5"/1.44MB "schwarz" intern - für 7 Euro
DVD-Writer LG GSA H42L schwarz ATAPI intern, bulk+Software - für 38 Euro
MB ASUS M2NPV VM AM2 DDR2/VGA/HDTV/microATX/nF430 - für 79 EUR
DDR-2-RAM CORSAIR ValueSelect 512MB 667MHz, 240 polig - für 25 Euro
Miditower 3131-52 420W,3x5.25"/1x3.5",USB,silber/schwarz - für 36 Euro

Microsoft Windows XP Professional - SB-Vollversion dt,CD - für 128 Euro

Gesamt: 393 Euro - gutes Office Komplettsystem ohne Monitor, Tastatur und Maus

TIPP:
Meines Wissens nach kann man sich derartiges auch beim jeweiligen Händler zusammenbauen lassen, dies kostet vielleicht 50 Euro extra und man braucht dann Zuhause nur noch das Betriebssystem installieren!

MfG und viel Erfolg

Hier noch ein paar große Online E-Shops mit Filialen in vielen größeren Städten:

www.arlt.de - ARLT Communications GmbH
www.kmelektronik.de - K&M Elektronik AG
www.schiwi.de - SCHIWI Elektronik Handels GmbH (oben genannten Preise)

>> Für eine gutes Office mit Internet und TV am Monitor ist so ein Computer ausreichend, man muss halt nur wissen das die Onboard-Grafik nicht das leistet als eine normale andere Grafikkarte und das der Prozessor und der Speicher zwar für Windows XP als normales Office System ausreicht, nur gibt es dann in der Rechnerleistung Einschränkungen wenn man irgendwann mehr machen möchte, wie zum Beispiel Videos aufzeichnen und bearbeiten, größere Spiele mit aufwendiger 3D Grafik spielen und anderes mehr! <<
 

terese

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
18
pandaro

hallo Apfel 2c,

das nenne ich Service. Herzlichen Dank: Nun habe ich viel Arbeit alles auszuprobieren.

Ich werde mich mich melden
terese :blush
 
Thema:

Pandaro

Pandaro - Ähnliche Themen

Pflege Vertrauen UG: Ich stellte vor kurzen bei der AOK einen Antrag auf Pflegestufe. 2 'Tage später kam von der Pflege Vertrauen UG die Mitteilung, dass ich einen...
Antivirus Software für windows 10 64bit ARM Prozessor: Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy Book erworben mit 64 ARM Prozessor, welche Antivirussoftware ist da kompatibel ? Mcaffee, Sophos und Avast...
Tenda Nova MW6 sicher?: Hallo Zusammen, ich habe mir das Tenda Nova MW6 gekauft und funktioniert auch wunderbar. Momentan stellt sich mir nur die Frage, ob das Gerät...
Kein Zugriff auf die FritzBox: Hallo Community, ich habe eine Frage zu meinem Zugriff auf die FritzBox. Seit heute (15.11.2020) wird die Seite blockiert mit dem Hinweis "nicht...
USB Anschluss: Hallo🤔 ... seit dem WINDOWS10 Update auf Version 2004 gelingt mir die Kamera-Verbindung über USB nicht mehr. Kann mir jemand einen Tip geben...
Oben