GELÖST Panasonic TX-P50ST33E und die Aufnahme

Diskutiere Panasonic TX-P50ST33E und die Aufnahme im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Worauf kann man bei dem TV eigentlich Sendungen aufnehmen? Klick Der 50-Zöller kann weder Multimedia-Dateien aus dem Heimnetzwerk abspielen noch...
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.667
Standort
D-NRW
Worauf kann man bei dem TV eigentlich Sendungen aufnehmen?

Klick
Der 50-Zöller kann weder Multimedia-Dateien aus dem Heimnetzwerk abspielen noch das Fernsehprogramm über USB aufzeichnen

Ich habe das natürlich trotzdem probiert und es hat wirklich nicht funktioniert :D
Der Stick wird erkannt und wenn man den Aufnahmetimer aktiviert, kommt auch keine Meldung, das der TV nichts findet, wo er die Aufnahme speichern soll.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.838
Standort
Niederbayern
Ich kenne jetzt das Modell nicht aber so ist es bei Panasonic allgemein: Du kannst nur auf Festplatten aufnehmen die speziell für die Aufnahme am TV formatiert wurden. Die Aufnahmen sind dann nur an diesem einen PC abspielbar, nicht am PC (offiziell, es gibt eine Software die soll das auslesen können) und nicht mal an einem anderen TV gleichen Typs. Das ist mit eine Schikane die wohl das CI+ / HD+ System vorschreibt.

Die Festplatte muß dabei bei Panasonic mindestens 160 GB groß sein (angeblich geht ein USB-Stick dieser Größe auch, also ein 256er) und muß eine eigene Stromversorgung haben. Es soll mit 2.5 Zoll Festplatten ohne Netzteil gehen, aber ich lese in TV-Foren von vielen Problemen ohne Netzteil. Festplatten/Sticks kleiner als 160GB werden nicht zur Formatierung am TV angeboten.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.957
Standort
Thüringen
Ohne NT geht bel HDD`s am Panasonic nichts (also bei USB 2.0).Immerhin kommt eine Meldung das die USB Ports überlastet sind.
Ansonsten stimmt das was HaraldL im 1. Absatz gesagt hat.Leider....:blush
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.667
Standort
D-NRW
Das ist ja blöd - vor allem, das sich der TV nicht vorher beschwert, sondern einen im Glauben lässt, man würde eine Sendung aufzeichnen.
Eine Festplatte werde ich da nicht "opfern", dafür benötige ich das zu selten.
Danke Jungs :)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.957
Standort
Thüringen
...vor allem, das sich der TV nicht vorher beschwert, sondern einen im Glauben lässt, man würde eine Sendung aufzeichnen.
Ist das so?Normal solltest Du aufgefordert werden den entsprechenden Datenträger zu formatieren.Weil sonst geht ja wirklich nichts.
Probiere das mal;würde mich jetzt interessieren....
 
Hups

Hups

Katzennarr
Threadstarter
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.667
Standort
D-NRW
Ich hatte nach dem "formatieren" auch gesucht, aber keine Einstellung dazu gefunden.
Der Stick wird reingesteckt und erkannt - mehr kommt nicht.
Auch die TV-Aufnahme wird normal angenommen und die Power-LED leuchtet orange.
Nur passiert dann halt nichts weiter.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.957
Standort
Thüringen
Sehr seltsam,aber vllt akzeptiert das Gerät nur den Datenträger nicht :knall.
rtfm...;)
 
Thema:

Panasonic TX-P50ST33E und die Aufnahme

Sucheingaben

panasonic tv festplatte auslesen

,

panasonic tv festplatte am pc auslesen

,

panasonic festplatten aufnahme keine speicherung der aufnahme

,
panasonic aufnahme auf festplatte funktioniert nicht
, panasonic usb-stick aufnahme, Panasonic smarttv aufnahmen auf pc, panasonic tv Aufnahme Startet aber es ist nichts auf der platte, panasonic tx-p42st33e aufnahme usb, panasonic tv usb festplatte auslesen, panasonic tv festplatte kopieren, Panasonic Fernseher Festplatte auslesen, panasonic tv formatiert usb stick aufnehmen, festplatte tx-55asx759 auf pc auslesen, panasonic festplatte kleiner 160gb, panasonic tx-p46st33e aufnahme, panasonic aufnahme usb stick

Panasonic TX-P50ST33E und die Aufnahme - Ähnliche Themen

  • Panasonic nv-gs500 ua werden nicht mehr erkannt in WIn10

    Panasonic nv-gs500 ua werden nicht mehr erkannt in WIn10: Panasonic nv-gs500 ua werden nicht mehr erkannt in WIn10
  • Miracast: Nicht möglich lenovo T560 zu Panasonic DMB-BDT375 aber zu Philips 48PFS8159/12

    Miracast: Nicht möglich lenovo T560 zu Panasonic DMB-BDT375 aber zu Philips 48PFS8159/12: Hallo, Ich nutze Windows 10 1803 auf einem lenovo T560 mit Intel Core i5-6300U und Intel HD Graphics 520. Ich habe zwei Geräte die Miracast /...
  • Windows 10, Soundausgabe defekt ( Panasonic Toughbook CF-F9 )

    Windows 10, Soundausgabe defekt ( Panasonic Toughbook CF-F9 ): Soundausgabe ( Lautsprecher ) klappt nicht mehr! >> vor Tagen langes Windows Update.., seitdem "Still ruht der See" 1. habe wirklich alle...
  • Fehlermeldung 0x8000000A, kann keine Filmdateien mehr vom Panasonic-Recorder auf den PC laden

    Fehlermeldung 0x8000000A, kann keine Filmdateien mehr vom Panasonic-Recorder auf den PC laden: Ich weiß, dass es zu diesem Problem schon einen Thread gibt. Nur ist der gesperrt, daher mache ich einen neuen. Ich habe einen...
  • Fehlermeldung 0x8000000A, kann keine Filmdateien mehr vom Panasonic-Recorder auf den PC laden

    Fehlermeldung 0x8000000A, kann keine Filmdateien mehr vom Panasonic-Recorder auf den PC laden: Ich weiß, dass es zu diesem Problem schon einen Thread gibt. Nur ist der gesperrt, daher mache ich einen neuen. Ich habe einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben