Pagefile und Hiberfil tilgen.

Diskutiere Pagefile und Hiberfil tilgen. im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo, ich möchte gerne meine Systempartition von Resten aufräumen, die irgendwelche Spuren hinterlassen (hab nichts zu verbergen, nur so aus...
klaus123

klaus123

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Hallo, ich möchte gerne meine Systempartition von Resten aufräumen, die irgendwelche Spuren hinterlassen (hab nichts zu verbergen, nur so aus Prinzip). Papierkorb löschen, Temp-Ordner löschen, Cookies löschen, free Sprache überschreiben, aber damit ist es ja immer noch nicht getan, was ist mit pagefile.sys und hiberfil.sys? Gibt es vielleicht ein Tool, was alles mit einem Aufwasch erledigt, ist ne ziemliche Plackerei. Gruß
 
A

AlienJoker

Gast
pagefile ist die Auslagerungsdatei von Windows
hiberfil ist für den Ruhezustand zuständig

beide können nicht direkt gelöscht werden und für die pagefile ist das auch nicht ratsam. Der Ruhezustand lässt sich in der Systemsteuerung im Punkt Energieoptionen abschalten.

-> :google hätte hier ganz schnell geholfen

Ne gute Bereinigung macht grundsätzlich der CCleaner
 
klaus123

klaus123

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Ich weiß wozu die Dateien gut sind, und ich möchte sie auch nicht löschen, sondern "leeren". Ich habe bei CCleaner nichts gefunden von wg. "clear pagefile" oder "clear hiberfil". :confused
 
klaus123

klaus123

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Ursprung der ganzen Sache ist meine Überlegung, daß die Hiberfil, die bei mir immerhin 500MB groß ist, prinzipiell sensible Daten enthalten könnte, die jemand auslesen könnte. Wenn das so nicht sein sollte, brauche ich mir auch keine Gedanken mehr darüber zu machen ...
 
A

AlienJoker

Gast
Die Hiberfil.sys ist grundsätzlich leer und reserviert nur Plart bis das Syseem in den Ruhezustand fährt, dann wird der Inhalt des RAM reingeswchrieben. Da sollte gar nix drin sein.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.765
Ort
D-NRW
Bist du sicher, das die Hiberfil leer ist?
Ich glaube eher, das sie bei Bedarf überschrieben wird und bis dahin alle Daten enthält, die beim letzten Einsatz des Ruhezustandes im RAM gelagert waren.
Aber sicher bin ich mir auch nicht.
Vielleicht schaut mal jemand mit einer Boot-CD und einem Editor in die Datei rein und berichtet.
 
schmarotzki

schmarotzki

Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
383
Ort
Berlin
Ab Windows XP gibt es unter %Systemdrive% die Datei "hiberfil.sys". Diese Datei ist genauso groß wie der Arbeitsspeicher im Rechner und wird dafür genutzt, den Inhalt des Arbeitsspeichers zu sichern, wenn man den Rechner in den StandBy Modus fahren will.
Wenn man diese Funktion nicht benutzten will, kann man diese Funktion deaktivieren.
Unter "Einstellungen" -> "Systemsteuerung" -> "Energieoptionen" unter dem Tabreiter "Ruhezustand" muß man nur die Funktion "Ruhezustand aktivieren" ausschalten.
Windows löscht diese Datei jetzt von alleine.
Um den Inhalt der Auslagerungsdatei zu löschen geht man folgendermaßen vor: unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management, den Wert ClearPageFileAtShutDown von 0 auf 1 setzen.
Das Runterfahren dauert dann allerdings länger, da ja beim Runterfahren die Auslagerungsdatei gelöscht wird. Beim nächsten Start wird die Auslagerungsdatei dann automatisch wieder neu erstellt. Günstig ist es auch eine feste Größe einzustellen, etwa 1,5 mal so groß wie der Arbeitsspeicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlienJoker

Gast
Ich glaube eher, das sie bei Bedarf überschrieben wird und bis dahin alle Daten enthält, die beim letzten Einsatz des Ruhezustandes im RAM gelagert waren.
Aber sicher bin ich mir auch nicht.
Das weiß ich auch nicht. Hab keine Ahnung was Windows macht, wenn es aus dem Ruhezustand aufwacht. Möglich ist beides.
 
klaus123

klaus123

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Und der Inhalt des RAM ist völlig unbedenklich, bzw. enthält keinerlei sensible Daten?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.765
Ort
D-NRW
Das kommt darauf an, was du am Rechner machst.
Ein weiterer Gedankengang wäre noch, das die Daten im RAM ja nicht verschlüsselt sind und damit auch unverschlüsselt in der Hiberfil liegen müssten.
 
klaus123

klaus123

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Dann gehe ich recht in der Annahme die Hiberfil ist eine "Sicherheitslücke"? Denn bei mir sieht es so aus, daß ich die Datenpartition mit TrueCrypt verschlüsselt habe, aber die Systempartition mit der Hiberfil nicht. Und in der könnte sich nun alles mögliche ansammeln, was von der (verschlüsselten) Datenpartition in den RAM geladen wurde, wie Textdateien oder sowas. Und eben deshalb ist mein Anliegen die Hiberfil "blanken" zu können, also den Inhalt wegwischen. Gruß.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.765
Ort
D-NRW
Da wäre mir nichts bekannt.
Wenn man aber diesbezüglich Bedenken hat, sollte man den Ruhezustand deaktivieren.
 
klaus123

klaus123

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Hallo Hups. In Ordnung, das könnte ich in der Tat tun. Bedanke mich für alle Beiträge und schönen Abend noch. :up
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.765
Ort
D-NRW
Damit macht man auf jeden Fall nichts falsch.
Ob meine Annahmen richtig sind, kann ich wie erwähnt nicht sagen.
Es sind nur Gedankengänge die nicht auf Wissen basieren.

Aber vielleicht kommen ja auch noch andere Meinungen.
 
J

jdr_85

Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
35
Joa, ich hab das aus Interesse mal getestet und einfach 2 Dateien auf dem Truecrypt-Laufwerk erstellt.
In einer steht das Passwort 12345 (nur ein ldiot würde das für seinen Koffer verwenden ;)). Diese Datei ist zum Zeitpunkt des Herunterfahrens in den Ruhezustand nicht mehr in Notepad geöffnet.
In der zweiten Datei steht die g_eheime (ohne Unterstrich findet er scheinbar irgendwelche Wörterbücher von Openoffice) PIN 1234. Diese Datei ist beim Aktivieren des Ruhezustandes in Notepad geöffnet.
Die hiberfil.sys wird ganz primitiv ohne jegliche Hilfsmittel ausgelesen (=> Siehe Bildschirmfotos).
 

Anhänge

Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.765
Ort
D-NRW
Danke für den Test, dann lag ich mit der Vermutung ja richtig.
 
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Ort
Heilbronn
Wenn man seinen PC noch nie in Ruhezustand geschickt hat, dürfte die Datei "Hiberfil.sys so oder so leer sein, oder nicht?

Ich habe mal versucht den Ruhezustand mit Acronis (Acronis Boot-CD) zu sichern,ging aber nicht. :confused

Wie macht das VMware eigentlich?Snapshots für Windows wäre was ganz feines.
 
klaus123

klaus123

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
@jdr_85 sorry, nochmal für doofe: habe ich es richtig verstanden, daß du damit belegst, daß die sensiblen Daten, welche in Notepad geöffnet waren, sich auch in den Hiberfil befanden (schlecht!), wohingegen die sensiblen Daten, die nicht mehr in Notepad geöffnet waren, nicht in Hiberfil vorkamen (gut!)?
 
J

jdr_85

Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
35
Nein, beides steht im Klartext in der hiberfil.sys!
 
Thema:

Pagefile und Hiberfil tilgen.

Pagefile und Hiberfil tilgen. - Ähnliche Themen

  • pagefile Größe ändern ?

    pagefile Größe ändern ?: meine Pagefile ist 9 Giga; kann man diese verkleinern ?
  • Arbeitsspeicher nicht ausgelastet, trotzdem ständig Zugriff auf Festplatte pagefile

    Arbeitsspeicher nicht ausgelastet, trotzdem ständig Zugriff auf Festplatte pagefile: Hallo Leute, hab seit längerem mit meine Samsung Ultrabook das Problem, dass Windows quasi permanent auf der Festplatte am ackern ist. Der 6GB...
  • GELÖST pagefile beim HDD-Konvertieren gelöscht, XP startet nicht mehr

    GELÖST pagefile beim HDD-Konvertieren gelöscht, XP startet nicht mehr: Moin in die Runde, ich habe mein XP auf ein anderes Laufwerk umgezogen (mit Norton Ghost) und wollte das alte Laufwerk auf ein Dymanisches...
  • Exchange2007 x64 Auslagerungsdateigrösse/Pagefile?

    Exchange2007 x64 Auslagerungsdateigrösse/Pagefile?: Moin zusammen, wir ziehen gerade von einem Merak Mail Server auf einen Exchange 2007 um. Wir habe hier ein MS Windows 2003 R2 SP2 x64 Standart...
  • Ähnliche Themen
  • pagefile Größe ändern ?

    pagefile Größe ändern ?: meine Pagefile ist 9 Giga; kann man diese verkleinern ?
  • Arbeitsspeicher nicht ausgelastet, trotzdem ständig Zugriff auf Festplatte pagefile

    Arbeitsspeicher nicht ausgelastet, trotzdem ständig Zugriff auf Festplatte pagefile: Hallo Leute, hab seit längerem mit meine Samsung Ultrabook das Problem, dass Windows quasi permanent auf der Festplatte am ackern ist. Der 6GB...
  • GELÖST pagefile beim HDD-Konvertieren gelöscht, XP startet nicht mehr

    GELÖST pagefile beim HDD-Konvertieren gelöscht, XP startet nicht mehr: Moin in die Runde, ich habe mein XP auf ein anderes Laufwerk umgezogen (mit Norton Ghost) und wollte das alte Laufwerk auf ein Dymanisches...
  • Exchange2007 x64 Auslagerungsdateigrösse/Pagefile?

    Exchange2007 x64 Auslagerungsdateigrösse/Pagefile?: Moin zusammen, wir ziehen gerade von einem Merak Mail Server auf einen Exchange 2007 um. Wir habe hier ein MS Windows 2003 R2 SP2 x64 Standart...
  • Sucheingaben

    clearpagefile

    Oben