Packard Bell Onetwo M3700 startet nicht

Diskutiere Packard Bell Onetwo M3700 startet nicht im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Da habe ich hier von einer Freundin den All-in-one zum zweiten Mal auf dem Tisch. Zuerst kam es ab und zu vor, daß das Gerät nach dem Starten...
U

Unrasierter

Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2008
Beiträge
3
Standort
Hamburg
Da habe ich hier von einer Freundin den All-in-one zum zweiten Mal auf dem Tisch. Zuerst kam es ab und zu vor, daß das Gerät nach dem Starten nicht mehr sichtbar hochfuhr. Das soll heißen: Das Bios lief durch, ein Piep und dann wurde es und blieb dunkel. Allerdings hörte man die Festplatte noch und Windows schien hochzufahren. Nun gabs zwei Möglichkeiten: Ausschalten, was dann beim nächsten Start, der dann auch funktionierte, moniert wurde von wegen bitte richtig herunterfahren. Oder Drücken auf den Einschalter, so daß das gestartete, aber unsichtbare Windows richtig heruntergefahren wurde. Nach der Demontage mit testhalber Festplattenwechsel, RAM-Wechsel und Wärmeableitungs-Verbesserung an CPU und Grafik-Chip an der Heatpipe gabs keine Veränderung, allerdings funktionierte es wieder nach dem BIOS-Update. Danach habe ich den Rechner bestimmt 20-30 aus- und eingeschaltet im Verlauf der nächsten Tage, alles funktionierte prima, bis... Ein paar Tage später war der Rechner, der nun also wieder gut gearbeitet hat, wieder bei mir mit dem selben Fehler, der nun allerdings immer auftrat. Also, Einschalten, Piep, sehr kurzes Erscheinen der Grafikinformationen, dann dauerhafte Dunkelheit. Meine Idee wäre jetzt noch, die RTC-Batterie zu tauschen, oder welche Idee gibt es denn noch....?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.612
Standort
D-NRW
Kommst du noch ins Bios rein und bleibt der Bildschirm da eingeschaltet?
Eine leere Batterie sollte nichts mit einem dunklen Bildschirm zu tun haben, die ist ja nur dafür da, das Einstellungen im Bios erhalten bleiben.
 
U

Unrasierter

Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2008
Beiträge
3
Standort
Hamburg
Kommst du noch ins Bios rein und bleibt der Bildschirm da eingeschaltet?



Eine leere Batterie sollte nichts mit einem dunklen Bildschirm zu tun haben, die ist ja nur dafür da, das Einstellungen im Bios erhalten bleiben.
Nein, komme ich nicht. Ich habs vielleicht undeutlich geschrieben: Einschalten, moment warten, Pieps (der normale), gleich darauf ganz kurz der Bildschirm, der vor dem BIOS kommt mit den Grafikkarteninformationen, dann ein kurzer hoher Pieps, dann gibt das DVD-Laufwerk einige Geräusche und dann nix mehr.
Ich hatte gedacht, daß bei leerer Batterie das Bios die vielleicht falschen default-Einstellungen lädt. Wo befindet sich denn die Batterie oder der Akku, ich konnte ihn noch nicht finden...
 
Thema:

Packard Bell Onetwo M3700 startet nicht

Packard Bell Onetwo M3700 startet nicht - Ähnliche Themen

  • Packard Bell Store&Save 3500 wird nicht angezeigt USB

    Packard Bell Store&Save 3500 wird nicht angezeigt USB: Packard Bell Store & Save 3500 wird nicht angezeigt USB Anschluss
  • Packard Bell Viseo 240 DX in Windows 10

    Packard Bell Viseo 240 DX in Windows 10: Nach letztem Windows 10 Update, Treiber und Gerät nicht mehr im Gerätemanager zu finden!
  • Packard Bell lm85 BIOS resetten funktioniert nicht

    Packard Bell lm85 BIOS resetten funktioniert nicht: Hallo liebe Leute. Ich habe mir vom Internet ein gebrauchten Packard Bell ms2290 (lm85) bestellt ohne Festplatte. Ich habe mir eine Festplatte...
  • packard bell

    packard bell: Steht seit gestern abend wird herunter gefahren dann gibg er zwischen rein.aus und wo ich ihn heute früh wieder angemacht habe das selbe...
  • Packard Bell OneTwo Treiber für windows 8

    Packard Bell OneTwo Treiber für windows 8: Was kann ich tun, damit die oa Software auf meinem Desktop einwandfrei läuft? Vielen Dank Gibt es auch kostenlose Treibersoftware?
  • Ähnliche Themen

    Oben