Outlook XP unter VISTA vergißt POP3-Kennwörter

Diskutiere Outlook XP unter VISTA vergißt POP3-Kennwörter im Outlook Forum im Bereich Mail-Clients; Hallo Zusammen, Habe die letzten Tage auf VISTA gewechselt. U.a. mein MS-Office XP (2002) installiert. Bei der Nutzung von Outlook entsteht das...

araldo7

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
19
Hallo Zusammen,

Habe die letzten Tage auf VISTA gewechselt. U.a. mein MS-Office XP (2002) installiert. Bei der Nutzung von Outlook entsteht das Problem, dass es sich die Kennwörter der POP3-Postfächer nicht merken kann. Nach jedem Neustart von Outlook sind sie weg. Trotz Haken setzen an "Kennwort speichern".

Auf der MS-Support-Seite wird eine Lösung beschrieben: In der Registry den Schlüssel "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Protected Storage System Provider" zuerst die Berechtigungen erweitern und dann den Schlüssel löschen. Nach einem Neustart die Mailkonten neu einrichten. Es scheitert aber bereits an der Erweiterung der Berechtigungen für den Schlüssel. VISTA weigert sich die Berechtigungen zu erweitern.

Andere gefundene Lösungen im Netz treffen nicht zu. Es liegt nicht an den Einstellungen des Providers für die POP3-Konten.

Für Hilfe im Voraus dankend

Grüße
Harald
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hi :)

Du musst Outlook mit Rechtsklick-AlsAdministratorAusführen starten. Dann alle Einstellungen treffen (Konten, Passwörter etc.) und Outlook wieder schließen.
Dadurch werden die Einstellungen gespeichert.

Dieselben Phänomene treten bei fast allen Programmen der -zilla-Produkte auf. Um Einstellungen die die Sicherheit betreffen zu sichern muss das Programm EINMAL als Administrator gestartet werden.
 

araldo7

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
19
Hallo Mike,

danke für die Antwort. Allerdings hilft das nicht, denn ich habe ohnehin Administratorrechte und es funzt trotzdem nicht ?? :unsure

Grüße
Harald
 

araldo7

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
19
Nix funzt

Sorry Mike,

das alles hilft nichts. Auch mit ausgeschalteter Benutzerkontensteuerung und Aufruf als Admin bleibt das Problem hartnäckig erhalten. :wut

Wer hat noch Vorschläge?

Grüße
Harald
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Vorschläge:

Ganz einfach, nimm Thunderbird statt Outlook XP (welches wahrscheinlich deshalb Probleme macht, da es lt. M$ nicht 100% zu Vista passt.)

Ab Office 2003 ist alles super.
 

araldo7

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
19
Thunderbird als Lösung

Hallo Mike,

das würde ich am liebsten. Muss aber aus Gründen des Zusammenspiels mit meinem CRM-Programm (cobra Adress+ 11) Outlook als Mailprogramm benutzen.:thumbdown

Grüße
Harald
 

araldo7

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2007
Beiträge
19
Wenn schon, denn schon

Hallo Mike,

hab mir kurzerhand Office 2007 bestellt. Wenn schon, denn schon :sing

Ich hoffe, damit das Problem zu lösen. Trotzdem danke für die Mühe.

Grüße
Harald
 

bandi30

Dabei seit
27.09.2008
Beiträge
1
Alter
57
ich habe vista und outlook 2007...

...und ich habe auch outlook2007 als Admin gestartet, doch schon beim eingeben des Kontos vergißt outlook 2007 das kennwort, so daß ich garnicht so weit komme, das konto fertig einzurichten. vielleicht tickt das programm nicht richtig? leidet es unter alzheimer? soll ich meinen pc mal in ein essigbad legen, um die schaltkreise vom kalk zu befreien?
 

pav25

Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
2
Alter
73
Outlook

Hallo Zusammen,

Habe die letzten Tage auf VISTA gewechselt. U.a. mein MS-Office XP (2002) installiert. Bei der Nutzung von Outlook entsteht das Problem, dass es sich die Kennwörter der POP3-Postfächer nicht merken kann. Nach jedem Neustart von Outlook sind sie weg. Trotz Haken setzen an "Kennwort speichern".

Auf der MS-Support-Seite wird eine Lösung beschrieben: In der Registry den Schlüssel "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Protected Storage System Provider" zuerst die Berechtigungen erweitern und dann den Schlüssel löschen. Nach einem Neustart die Mailkonten neu einrichten. Es scheitert aber bereits an der Erweiterung der Berechtigungen für den Schlüssel. VISTA weigert sich die Berechtigungen zu erweitern.

Andere gefundene Lösungen im Netz treffen nicht zu. Es liegt nicht an den Einstellungen des Providers für die POP3-Konten.

Für Hilfe im Voraus dankend

Grüße
Harald

Hallo,

wenn bei Outlook XP die alten Server
(pop.t-online.de und mailto-t-online.de)
und als Kennword der "Punkt" verwendet wird kann Outlook XP verwendet werden. Outlook speichtert zwar den "." nicht funktioniert aber trotzdem.
Ich hoffe dass das hilft.

Gruß Pav25
 

pav25

Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
2
Alter
73
Hallo,

Es gibt eine Lösung:
Die alten Server "mailto.t-online.de und pop.t-online.de" nehmen. Als Kennword einen ".".
Der Punkt wird auch nicht gespeichert, aber so geht es auch ohne Kennword.
Auf diese Art kann Outlook XP weiter benutzt werden.
 
Thema:

Outlook XP unter VISTA vergißt POP3-Kennwörter

Outlook XP unter VISTA vergißt POP3-Kennwörter - Ähnliche Themen

Outlook XP vergisst Kennwörter unter Vista: Hallo zusammen. Outlook XP (2002) vergisst scheinbar alle Kennwörter für die E-Mail Konten, d. h. ich muss jedesmal die Kennwörter neu eingeben...
Oben