Outlook XP Fehler 0x8004210A

Diskutiere Outlook XP Fehler 0x8004210A im Office Produkte Forum im Bereich Software Forum; Ich habe schon seit einigen Wochen ein Problem mit Outlook XP dass ich einfach nicht mehr wegbringe. Von der einen Sekunden auf die andere war...
M

mlonline

Gast
Ich habe schon seit einigen Wochen ein Problem mit Outlook
XP dass ich einfach nicht mehr wegbringe. Von der einen
Sekunden auf die andere war es mir nicht mehr möglich
Mails abzurufen. Es erschien immer folgende Fehlermeldung:

Fehler (0x8004210A) beim Ausführen der Aufgabe "(5)
gmx.ch - Nachrichten werden gesendet und
empfangen": "Timeout beim Warten auf eine Antwort vom
Posteingangsserver (POP). Wenn Sie diese Meldung weiterhin
erhalten, wenden Sie sich an Ihren Serveradministrator
oder Internetdienstanbieter."

Internetserviceprovider hat keine Problem (habe ich auf
Anfrage festgestellt), der Hoster der Mail-Adressen
ebenfalls nicht.. von einem anderen PC lassen sich die
Mails nämlich abrufen. Ich habe Outlook XP repariert,
sogar neu installiert, doch es funktioniert immer noch
nicht. Auf den ersten Blick habe ich gedacht dass
folgender Artikel die Lösung bringt:
http://support.microsoft.com/?kbid=813518 , dem war aber
nicht so. Ich habe zwar Norton installiert, doch nachdem
ich die Funktion Mails scannen deaktiviert hatte konnte
ich immer noch keine e-mails empfangen. Es liegt auch kein
DNS-Problem vor, die Mailkontoangaben sind korrekt. Hat
jemand noch eine Lösung? ich bin ratlos.

Vielen Dank!!
 
G

gast_Gast

Gast
Versuchs mal mit der Neuinstallation vom Internet Explorer und seiner Komponente Outlook. Ich hab dann einmal ein Konto bei Outlook Express eingerichtet und es dann in Outlook 2002 wieder übernommen. Danach ging wieder alles!
 
M

markoto

Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
1
Bei mir hat ein Programm namens "WinSock XP Fix" in der Version 1.2 geholfen. Du kannst ja mal danach googeln. Hier ein Auszug aus der Produktbeschreibung:

"WinSock XP Fix offers a last resort if your Internet connectivity has been corrupted due to invalid or removed registry entries. It can often cure the problem of lost connections after the removal of Adware components or improper uninstall of firewall applications or other tools that modify the XP network and Winsock settings. If you encounter connection problems after removing network related software, Adware or after registry clean-up; and all other ways fail, then give WinSock XP Fix a try. It can create a registry backup of your current settings, so it is fairly safe to use. We actually tested it on a test machine that was having a Winsock problem due to some Adware removal, and after running the utility and rebooting, the connectivity was restored."

Das Backup der Registry hat bei mir nicht funktioniert, aber meine Netzwerk- bzw. Internet-Konfiguration wurde sauber repariert, so dass Outlook jetzt wieder einen sauberen Zugriff auf die POP3-Server bekommt.

Viel Erfolg,
Markoto
:beten
 
Thema:

Outlook XP Fehler 0x8004210A

Outlook XP Fehler 0x8004210A - Ähnliche Themen

zum POP3-Server kann keine Verbindung hergestellt werden, aber nur beim empfangen: Hallo, ich habe per PCMover mein Setup auf einen neuen Laptop übertragen und habe nun ein Problem mit outlook. Es sind 2 Mailadressen...
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800C013E: Es konnten keine Nachrichten für das Konto Firma gesendet oder empfangen werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Server: 'pop.1und1.de'...
Kann keine neuen E-Mail-Adressen eingeben: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen kann ich beim Erstellen einer neuen E-Mail keine neuen E-Mail-Adressen eingeben. Es kommt immer die...
iCloud for Windows und Outlook 2019: Ich nutze iCloud for windows auf meinem Acer Laptop. Wenn ich iCloud for windows aufrufe, dann ich bekanntermaßen 4 Themen anhaken wobei ich bei...
Ereignis in Familienkalender - Fehler bei der Nachrichtenzustellung: Hallo liebe Community, wenn ich im Familienkalender eine Ereignis erstelle und die Familienmitglieder einlade, dann erhalte ich keine Mail mit...
Oben