GELÖST Outlook stürzt beim versenden einer Nachricht ab

Diskutiere Outlook stürzt beim versenden einer Nachricht ab im MS Office 2010 Forum im Bereich Office Produkte; Hallo Gemeinde Habe hier einen Rechner der beim versenden von E-Mails abstürzt. Outlook (32Bit) startet sich nach dem Absturz neu. Im Log...
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Hallo Gemeinde

Habe hier einen Rechner der beim versenden von E-Mails abstürzt. Outlook (32Bit) startet sich nach dem Absturz neu. Im Log erscheint folgende Fehlermeldung:

2015-01-26_1744.png

Code:
Die Beschreibung für die Ereignis-ID "0" aus der Quelle "DNS logging" wurde nicht gefunden. Entweder ist die Komponente, die dieses Ereignis auslöst, nicht auf dem lokalen Computer installiert, oder die Installation ist beschädigt. Sie können die Komponente auf dem lokalen Computer installieren oder reparieren.

Falls das Ereignis auf einem anderen Computer aufgetreten ist, mussten die Anzeigeinformationen mit dem Ereignis gespeichert werden.

Die folgenden Informationen wurden mit dem Ereignis gespeichert: 

Logger: 
Socket error: 10054
Google will dazu allerdings nichts wissen. Kann sich das jemand von euch erklären?
Ich habe mit pstrepair die pst repariert. Ich habe das Office ebenfalls reparieren lassen, nun läuft noch "sfc /scannow" was aber ziemlich sicher nichts bringen wird. :) Vielleicht hat sonst noch jemand eine idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
Verschreiber im SMTP-Servernamen?
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.969
Das blöde am MS-Eventlog ist, dass die eigentlichen Fehlermeldungen nicht im Log stehen, sondern in der Ressource (also der EXE oder der DLL des Programms). Diese wird dann beim Öffnen des Logs ausgelesen.
Da aber hier die Beschreibung des Ereignisses nicht gefunden wird, ist die Komponente nicht vorhanden, oder sie kann aufgrund fehlender Berechtigungen nicht gelesen werden.
Ich vermute also was in der Richtung.
Ist da in letzter Zeit was geändert worden: Update, Verschiebungen oder ähnliches.

Wobei mir die Quelle "DNS logging" komisch vorkommt. Das ist eigentlich was vom Windows Server Betriebssystem, falls Mama Google recht hat.
 
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Vielen Dank für eure Teilnahme und Mithilfe.

Verschreiber im SMTP-Servernamen?
Kann ich ausschliessen da ich dies schon mehrmals versucht habe. Hat früher auch besser funktioniert. Da ist er nur ab und an abgestürzt. Nun jedes Mal. Andere Geräte mit den gleichen SMTP Einstellungen funktionieren auch ordentlich.
Das blöde am MS-Eventlog ist, dass die eigentlichen Fehlermeldungen nicht im Log stehen, sondern in der Ressource (also der EXE oder der DLL des Programms). Diese wird dann beim Öffnen des Logs ausgelesen.
Da aber hier die Beschreibung des Ereignisses nicht gefunden wird, ist die Komponente nicht vorhanden, oder sie kann aufgrund fehlender Berechtigungen nicht gelesen werden.
Ich vermute also was in der Richtung.
Ist da in letzter Zeit was geändert worden: Update, Verschiebungen oder ähnliches.

Wobei mir die Quelle "DNS logging" komisch vorkommt. Das ist eigentlich was vom Windows Server Betriebssystem, falls Mama Google recht hat.
Es steht dort tatsächlich ein Server. Allerdings ohne Exchange. DNS läuft dort aber ich kann keine Unstimmigkeiten erkennen da nichts spezielles Eingestellt wurde. Updates wurden sowohl auf den Clients als auch am Server durchgeführt. Andere Änderungen sind mir nicht bekannt.

Stürzt Outlook dann komplett ab?


@sawosch85: Installier das Outlook mal neu.
Hab ich schon ohne Erfolg versucht.

Einen Absturz mit dieser Fehlermeldung könnte beispielsweise ein Servername erklären, der Sonderzeichen enthält.
hmmm... ausser Buchstaben und Zahlen ist weder beim Mailanbieter, noch beim internen Server zu erkennen.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Teste deinen Mailaccount mal mit Thunderbird portable.
 
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Teste deinen Mailaccount mal mit Thunderbird portable.
Da funktioniert es einwandfrei. Es hat mich allerdings noch nach einem Zertifikat gefragt welches ich autorisieren müsse. Dieses vom Provider selbst. Der Provider ist eigentlich nicht so klein als das er mit Zertifikaten nicht umgehen könnte. Ich recherchiere also sicher einmal in diese Richtung, also ob da ein Zusammenhang bestehen könnte.
Interessant ist aber trotzdem das andere Clients keine Probleme mit Outlook haben und über den gleichen anbieter gehen, also die gleiche Domain nutzen.

PS: Hab das mit dem Provider abgeklärt. Da Thunderbird die SMTP und IMAP Einstellungen selbst herunter gezogen hat, hat er die falschen genommen. Es funktioniert zwar zum senden und empfangen. Es werden allerdings andere Angaben empfohlen. Mit diesen neuen Angaben funktioniert das Mail nun einwandfrei (auf Thunderbird, Outlook zickt nach wie vor).

PPS: Bei Kontoeinstellungen testen versendet er ja auch ein Mail, da funktioniert es sogar ohne Absturz. Schein also schon eher am Programm Outlook zu liegen wenn ich das alles so nun sehe. Was meint ihr? Gibt es ein Programm das Outlook, resp. Office 2010 richtig deinstalliert? Manchmal bleiben ja so ungewollte Überreste welche dem Anschein nach den Fehler verursachen könnten.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Stürzt Outlook dann komplett ab?


@sawosch85: Installier das Outlook mal neu.
Habs nun sauber deinstalliert und neu installiert. Der Fehler ist allerdings immer noch vorhanden... :confused

Hat vielleicht noch jemand eine Idee?
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.969
Ist vielleicht das Postfach zu groß geworden? Da gab es irgend eine Begrenzung.

Lass auch mal die gängigen Schadscanner drüber laufen. Nicht dass da irgendwas verseucht ist.
 
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Ist vielleicht das Postfach zu groß geworden? Da gab es irgend eine Begrenzung.

Lass auch mal die gängigen Schadscanner drüber laufen. Nicht dass da irgendwas verseucht ist.
Eigentlich ist Kapazitätsmässig alles in Ordnung. Viren wurden auch keine gefunden. Ich habe das Profil neu aufgesetzt, damit funktioniert es voräufig zumindest.
Habe bisher aber auch nur 2 der 4 Mailkonten eingerichtet. Das jedes der Konten von einem anderen Anbieter ist spielt ja sicherlich auch keine Rolle?

Aber gilt vorläufig als gelöst.
 
S

sawosch85

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
510
Der Fehler trat kurze Zeit später wieder auf. Da ist mir aufgefallen das der Fehler mit einer speziellen Mailadresse nicht richtig funktioniert. Ohne diese Funktioniert es momentan in Ordnung. Ich beobachte es weiter und werde mich melden falls ich noch etwas neues entdecke.
 
Thema:

Outlook stürzt beim versenden einer Nachricht ab

Sucheingaben

windows10 dns logging socket error 10054

,

windows10 fehler 0 dns logging

,

windows10 dns logging ereignis 0 Socket error: 10054

,
windows10 dns loggimg ereignis 0 socket error 10054
, e Ereignis-ID 0 aus der Quelle DNS logging wurde nicht gefunden., outlook stürzt ab beim senden

Outlook stürzt beim versenden einer Nachricht ab - Ähnliche Themen

  • Outlook 2011 for Mac stürzt beim Start ab. Das Programm startet in einem anderen Profil korrekt. Was

    Outlook 2011 for Mac stürzt beim Start ab. Das Programm startet in einem anderen Profil korrekt. Was: Outlook 2011 for Mac stürzt beim Start ab. Das Programm startet in einem anderen Profil korrekt. Was kann ich machen um die Mails wieder zu...
  • Outlook 2016 stürzt ab beim Einrichten des live.com email Kontos

    Outlook 2016 stürzt ab beim Einrichten des live.com email Kontos: Beim Einrichten meines live.com eMail Accounts unter Outlook 2016 / Win10 stürzt Outlook ab - Fehlermeldeung "Outlook has stopped working". Möchte...
  • Nach der Installation von Outlook 2016 stürzt Word 2013 beim Erstellen von Serienbriefen ab

    Nach der Installation von Outlook 2016 stürzt Word 2013 beim Erstellen von Serienbriefen ab: Hallo, wir haben aufgrund einer Umstellung von Lotus Notes auf Outlook den Outlook 2016 Client auf den Clients installiert. Leider stürzt seit...
  • Beim Installieren einer E-Mailadresse in OUTLOOK 365 (Konto hinzufügen) stürzt OUTLOOK ab

    Beim Installieren einer E-Mailadresse in OUTLOOK 365 (Konto hinzufügen) stürzt OUTLOOK ab: Beim Installieren einer E-Mailadresse in OUTLOOK (Konto hinzufügen) stürzt OUTLOOK ab. Die Installation wird abgebrochen. Es kommt die Meldung...
  • Outlook 2016 stürzt ab beim E-Mail Drucken

    Outlook 2016 stürzt ab beim E-Mail Drucken: Erst seit kurzem stürzt Outlook jedes Mal ab, wenn ich eine E-Mail oder ein attachment ausdrucken will. Muss über irgendein update entstanden...
  • Ähnliche Themen

    Oben