Outlook, mehrmals im Taskmanager

Diskutiere Outlook, mehrmals im Taskmanager im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo, Ich habe Probleme mit meinem Outlook 2000 (auf Win2k Prof, SP2). Wenn ich es öffne, gibt es einen Eintrag im Taskmanager, klar. Schliesse...

Pascal Rebsamen

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hallo,

Ich habe Probleme mit meinem Outlook 2000 (auf Win2k Prof, SP2).

Wenn ich es öffne, gibt es einen Eintrag im Taskmanager, klar. Schliesse ich das Programm nun und öffne ich es wieder erhalten ich erneut einen Eintrag im Taskmanager, d.h. er schliesst das alte Outlook nicht. Der Nachteil ist klar, pro Outlook gehen 20 MB Ram flöten.

Hier noch ein PIC:



Hat jemand ne Antwort für mich?



Last edited by Pascal Rebsamen at Nov. 19 2001,13:12
 

woisau

Dabei seit
30.10.2001
Beiträge
282
Alter
46
das würde mich auch interesieren das problem hab ich auch da steht outlook schon mal 3-4 mal im taskmanager
 

Pascal Rebsamen

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Dieser Screenshot ist schon beinahe heilig! Wenn ich Outlook 100x starte und wieder schliesse habe ich auch 100 Einträge im Tastmanager, mit je ca. 30 MB RAM....
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.798
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Das Problem liegt daran, dass Outlook nicht korrekt beendet wird, wenn während dem Beenden eine Verbindung zum Mail-Server aufgebaut ist.

Mann könnte mal testen, wie sich Outlook verhält, wenn man es über "DATEI" - "BEENDEN UND ABMELDEN" schließt.
 

Pascal Rebsamen

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

bei Outlook 2000 gibts aber nur Beenden


Das war die 97-er Version...
 
Thema:

Outlook, mehrmals im Taskmanager

Oben