Outlook 2010 friert bei Schriftwahl und Drucken ein.

Diskutiere Outlook 2010 friert bei Schriftwahl und Drucken ein. im MS Office 2010 Forum im Bereich Office Produkte; Hallo, immer wenn ich bei Office 2010 in den Optionen oder in einer Mail die Schrift ändern möchte, friert das Programm mit dem rotierenden blauen...
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
137
Hallo, immer wenn ich bei Office 2010 in den Optionen oder in einer Mail die Schrift ändern möchte, friert das Programm mit dem rotierenden blauen Kreis ein. Das Gleiche passiert, wenn ich ein Dokument drucken möchte. Vielleicht hat einer von Euch eine Idee? Wäre super.
VieleGrüße, Euer Zak.

PS: Ich hab grad nochmal probiert, derslbe Effekt tritt auf, wenn ich in Word die Schriftart eines Textes ändern möchte.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Hat in jedem Fall mit dem Drucker zu tun. Stelle mal noch bevor du Outlook oder Word startest über die Systemsteuerung einen anderen Standarddrucker ein. Kann auch z.B. der XPS Writer von Office sein oder ein PDF Writer. Und schaue ob es dann immer noch auftritt.

Grund ist, daß Office die Schriftdarstellung immer mit dem aktuellen Drucker abgleicht, den Treiber um exakte Schriftbreiten abfragt um die Zeilenumbrüche usw. genau berechnen zu können. Und da hakt es bei dir, ich kenne sowas entweder von "kaputten" Druckertreibern oder von Netzwerkdruckern über sehr langsame Verbindungen wo es Kontaktprobleme gibt.

Wenn es der Drucker ist: Welches Modell, welcher Treiber und wie genau angeschlossen?
 
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
137
Hallo und danke für Deine schnelle Antwort. Ich wollte Deinen Rat befolgen und einen anderen Drucker auswählen, - doch ich komm nicht mal ins Auswahlmenue. Der Fortschrittsbalken pulsiert und der blaue Kreisel dreht sich, jetzt schon bald zwei Stunden. Ich schließe jetzt daraus, dass ich nicht mal einen Drucker auswählen kann, deutet darauf hin, dass das Problem nicht bei Outlook, Word etc. liegt, sondern im System. Ich geh jetzt mal in den abgesicherten Modus, vielleicht geht da was?!
Ne, ich hab jetzt im abgesicherten Modus alles probiert, keine Chance. Auch bei einer Repaatur- Option sagt mir Office, es kann sich nicht reparieren, weil bereits einmal eine Repaatur versucht wude, aber aus den oben genannten Gründen nicht zum Erfolg führte.
Zudem ist mir jetzt aufgefallen, dass ein paaar andere Pogramme, z.B. Tune Up Utilities nicht mehr starten.
Seltsam...
 
Zuletzt bearbeitet:
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Ich wollte Deinen Rat befolgen und einen anderen Drucker auswählen, - doch ich komm nicht mal ins Auswahlmenue.
Wenn du ein Auswahlmenü aufrufen willst bist du falsch, ich hatte geschrieben vor(!) dem Start eines der Office-Programme. Also je nach Windows-Version (ich weiß ja nicht welche du hast) Startmenü -> Geräte und Drucker oder Systemsteuerung -> Drucker. Und dort einen anderen Drucker mit rechter Taste anklicken und zum Standard machen. Erst dann ein Office-Programm starten, in diesem brauchst du dann nicht mehr umstellen!
 
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
137
Ja, sorry, ich habe mch vielleicht bisschen ungeschickt ausgedrückt. Ich hab es genauso gemacht, wie Du gesagt hast: Systemsteuerung>Geräte und Drucker und da hängt der Balken auch nach einer gewissen Zeit. Die Anwendungen starten bei mir ganz fröhlich und irgendwann werden sie schlagartig langsamer, bis sie zum Stillstand kommen. Ich hab jetzt mal Office deinstalliert, zeigt aber keine Wirkung und nachdem das auch bei anderen Programmen zum Tragen kommt, meine ich, dass bei mir am System irgendwas nicht stimmt. Aber, wie rauskriegen???:blush
 
W

winsax

Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
28
Alter
56
Outlook 2010

Hallo,
wenn sich schon im Windows kein anderer Drucker einstellen lässt, kann es nicht am Outlook liegen :blush
Es kann der Druckertreiber oder das Betriebssystem sein.
 
Z

Zak McCracken

Threadstarter
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
137
Ok, das vermute ich auch stark, aber was ist es dann?:confused
 
Thema:

Outlook 2010 friert bei Schriftwahl und Drucken ein.

Sucheingaben

ms office bei druck friert seite ein

Outlook 2010 friert bei Schriftwahl und Drucken ein. - Ähnliche Themen

  • Outlook 2010

    Outlook 2010: Ich arbeite mit Windows 10 64 Bit und bekomme seit Tagen beim Öffnen von Outlook 2010 immer die Einblendung das ich den Benutzernamen und das...
  • WINDOWS 10 Hyperlink zu Outlook 2010 und Word 2010 geht nicht mehr - bekannte Anzeige Beschränkungen call Administrator

    WINDOWS 10 Hyperlink zu Outlook 2010 und Word 2010 geht nicht mehr - bekannte Anzeige Beschränkungen call Administrator: Hallo, was ich schon mehrfach auf beiden WIN10 Pro-PCs hatte, dass plötzlich die Hyperlinks zu Outlook 2010 oder Word 2010 nicht mehr gehen...
  • Kalenderfreigaben zwischen Outlook 365 und Outlook 2010

    Kalenderfreigaben zwischen Outlook 365 und Outlook 2010: Hallo zusammen, gibt es bekannte Probleme bezüglich der Kompatibilität von Kalenderfreigaben zwischen einem Outlook 2010 und 365? Folgendes...
  • Outlook 2010 hotmail Emails sind nur 2 Monate zu sehen

    Outlook 2010 hotmail Emails sind nur 2 Monate zu sehen: Hallo Freunde, Habe Office 2010 Outlook 2010 mit Hotmail, hatte bis jetzt noch ca. 7 GB freien Speicher gehabt, im One Drive hatte ich einen Abo...
  • Outlook 2010 startet nicht mehr

    Outlook 2010 startet nicht mehr: Was kann ich tun?
  • Ähnliche Themen

    Oben