GELÖST Ordnerverschiebung rückgängig machen

Diskutiere Ordnerverschiebung rückgängig machen im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Tach, allerseits, ich habe den Ordner "Eigene Dokumente" von C:\ nach D:\ verschoben, aber dummerweise vergessen, vorher auf D:\ einen...
A

august_burg

Gast
Tach, allerseits,

ich habe den Ordner "Eigene Dokumente" von C:\ nach D:\ verschoben, aber dummerweise vergessen, vorher auf D:\ einen gleichlautenden Ordner einzurichten. Somit ist der Ordner "Eigene Dokumente" allgemein auf D:\ gelandet.

Das bedeutet im Klartext, daß jetzt das gesamte LW D:\ als Pfad für den Ordner herhalten muß. Der Versuch, die Aktion rückgängig zu machen, was grds. per Default-Einstellung möglich ist, hat zu unerwünschtem Chaos geführt.

Jetzt ist nämlich statt des auf C:\ zurückgeführten Ordners "Eigene Dokumente" das gesamte LW D:\ unter C:\User wiederzufinden.

Ich hoffe, die Abfolge verständlich dargestellt zu haben, u. wäre für kurzfristige Hilfe, die den Knoten durchschlagen würde, dankbar.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
"Eigene Dokumente" von C:\
Windows7 ?? Direkt auf C:\ gibt es keinen Ordner "Eigene Dokumente" ... Ausnahme: das war kein Windows7-Rechner sondern wurde upgegradet?

Wenn du den Ordner nach D:\ verschoben hast, dann ist das Laufwerk D: als gesamtes nicht betroffen. Es sei denn du hast den Inhalt des Ordners verschoben und nicht den Ordner.

Ein RÜCKGÄNGIG gibt es (leider) nicht.

Du musst einfach nur die Ordner wieder dahin verschieben wohin sie auch gehören und dann von vorne beginnen.
 
A

august_burg

Gast
Stimmt, der Ordner "Dokumente" hat nicht den Zusatz "Eigene" gehabt, was an dem Problem allerdings nichts ändert.

Ich habe den Ordner samt "Inhalt" von "C" nach "D" verschoben, allerdings war der Inhalt Null. Nach meinem Verständnis ist aufgrund meiner Unachtsamkeit aus dem C-Ordner die komplette Partition D geworden und nicht ein Ordner "Dokumente" auf D.

Das System hat also bei Rückgängigmachung ("tolles Wort":D) völlig richtig den Ordner auf C wieder hergestellt, der aber jetzt aus der Partition D besteht. Insoweit werden natürlich auch alle anderen D-Ordner auf C angezeigt.

Ziemliches Durcheinander:wut
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Stimmt, der Ordner "Dokumente" hat nicht den Zusatz "Eigene" gehabt, was an dem Problem allerdings nichts ändert.
Auch einen Ordner Dokumente gibt es NICHT auf C:\

Nach meinem Verständnis ist aufgrund meiner Unachtsamkeit aus dem C-Ordner die komplette Partition D geworden und nicht ein Ordner "Dokumente" auf D.
Ist nicht möglich. Ein Ordner bleibt ein Ordner. Wenn es ein Ordner war!

Mach einmal einen Screenshot und zeig ihn uns. Denn deine Beschreibung ist (leider) recht verdreht. Es kann aus einem Ordner keine Partition werden. Solange ich nur einen Ordner "angreife" können auch keine anderen kopiert/verschoben werden.

WIE hast du das gemacht. Mit Drag&Drop oder anders.
 
A

august_burg

Gast
Leichte Startschwierigkeiten heute morgen:blush

Der Ordner findet bzw. fand sich unter "C:\User wieder.

Daß aus einem Ordner eine ganze Partition wird, habe ich auch nicht gesagt. Durch die Verschiebungsaktion wurde die gesamte Partition D als Ordner belegt, oder anders gesagt, aus dem Pfad C:\user\Dokumente ist der Pfad D:\Dokumente geworden.

Die Verschiebung ist via Rechtsklick auf den Ordner\Eigenschaften\Pfad\verschieben erfolgt!
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.437
Standort
Dortmund
Hi Achim,

um dem Chaos zu entgehen, würde ich dir Handarbeit empfehlen, bevor durch einen unbedachten Klick deine Daten weg sind!
Du hast ja jetzt alle Daten auf D:\
Also gehe mal zu r. Maustaste -> Eigene Dokumente -> Pfad. Richte den Standardmässigen Pfad wieder ein:
C:\Users\DerNameDesBenutzers\Documents

Und jetzt würde ich per Handarbeit deine Daten nach C:\Users\DerNameDesBenutzers\Documents kopieren.
Danach kontrollieren ob alles da ist und auf D: löschen.

Aber mal so nebenbei, da es ja deine Daten sind, müsstest du ja eigentlich ein Backup haben und könntest dies dann wieder bei C:\Users\DerNameDesBenutzers\Documents einspielen ;-).

Schönen Abend noch

T@cky
 
A

august_burg

Gast
Genauso habe ich es gemacht, Angelegenheit erledigt!

PS: Vater macht jeden Sonntagmorgen ein Backup.:D
 
Thema:

Ordnerverschiebung rückgängig machen

Sucheingaben

komplette partition zum systemordner gemacht

,

ordner ruckgangig machen lumia

,

Ordner aus versehen verschoben

,
Pfad Systemordner umleiten
, win 10 dateien verschieben rückgängig machen, ordner umleiten rückgängig machen, ordner verschieben rückgängig machen

Ordnerverschiebung rückgängig machen - Ähnliche Themen

  • Updates werden immer wieder rückgängig gemacht

    Updates werden immer wieder rückgängig gemacht: Hallo Auch bei mir ist es so alle updates werden immer wieder rückgängig gemacht. Es ist ein lenovo V110 Win10 pro 64bit Wer hat einen Rat für...
  • Kalender Import rückgängig machen

    Kalender Import rückgängig machen: Hallo zusammen, ich habe soeben über Importieren/Exportieren eine (ICS/VCS) iCalnedar-Datei in meinen Kalender importiert. Als der Kasten "Soll...
  • Aktion rückgängig

    Aktion rückgängig: Hallo,wie kann man eine Aktion Rückgängig machen?
  • Japanisch Rückgängig machen

    Japanisch Rückgängig machen: Hallo, mein Problem ist folgendes. Man kann ja Sprachpakete zusätzlich installieren. Nun habe ich Isländisch installiert, problemlos. Dann...
  • Primärer Alias gelöscht - rückgängig machen?

    Primärer Alias gelöscht - rückgängig machen?: Ich habe vor langer zeit mal auf zwei meiner Email Konten (eines davon benutze ich jetzt), einen sekunderen Alias angelegt und meinen primären...
  • Ähnliche Themen

    • Updates werden immer wieder rückgängig gemacht

      Updates werden immer wieder rückgängig gemacht: Hallo Auch bei mir ist es so alle updates werden immer wieder rückgängig gemacht. Es ist ein lenovo V110 Win10 pro 64bit Wer hat einen Rat für...
    • Kalender Import rückgängig machen

      Kalender Import rückgängig machen: Hallo zusammen, ich habe soeben über Importieren/Exportieren eine (ICS/VCS) iCalnedar-Datei in meinen Kalender importiert. Als der Kasten "Soll...
    • Aktion rückgängig

      Aktion rückgängig: Hallo,wie kann man eine Aktion Rückgängig machen?
    • Japanisch Rückgängig machen

      Japanisch Rückgängig machen: Hallo, mein Problem ist folgendes. Man kann ja Sprachpakete zusätzlich installieren. Nun habe ich Isländisch installiert, problemlos. Dann...
    • Primärer Alias gelöscht - rückgängig machen?

      Primärer Alias gelöscht - rückgängig machen?: Ich habe vor langer zeit mal auf zwei meiner Email Konten (eines davon benutze ich jetzt), einen sekunderen Alias angelegt und meinen primären...
    Oben