Ordner->Sicherheit->System?

Diskutiere Ordner->Sicherheit->System? im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Win7 - Allgemeines; Hallo, also die Frage könnte man zwar in jedem anderen Windows-Forum stellen, aber ich machs einfach mal bei Win7, da ich das grad nutze :) Wozu...
#1
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Hallo, also die Frage könnte man zwar in jedem anderen Windows-Forum stellen, aber ich machs einfach mal bei Win7, da ich das grad nutze :)
Wozu ist bei den Ordnern unter Sicherheit immer der Benutzer/ die Gruppe System mit angegeben? Was genau macht das System mit den Daten? Ist es nötig das es mit den anderen Berechtigten drin steht (ich rede hier von Eigenen Dateien wie Bilder oder Musik, nicht von Dateien im Windows-Ordner oder unter C:/Programme), kann ich System aus besagten Dateien löschen oder was wäre ne gute/ausreichende Einstellung, Vollzugriff, Ändern oder Lesen?
 
#2
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
1. Das sagt ja wohl der Name, was SYSTEM macht -> Das ist für das BetriebsSYSTEM selbst notwendig.

2. Wieso will immer jeder alles löschen, was er nicht kennt bzw. wieso will jeder das System ändern ?!?
 
#3
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.516
... weil es wohl wieder in einer deutschen Tageszeitung stand. :D
 
#4
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
@CreatorX

wenn du ein Backup hast kannst du ja gerne mal den Benutzer System entfernen und schauen was dann noch alles so funktioniert ;)

Wie schon gesagt wurde sollte man da schön die Finger von lassen.
 
#5
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Ok ehm, danke. Naja außer das ich jetzt weiß, dass ichs nicht löschen soll (fragen wird ja wohl noch erlaubt sein oder?) bin ich irgendwie immernoch nicht schlauer. Naje egal.
 
#7
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Das System muss eben auf das Filesystem auch Zugriff haben.
z.B. der virenscanner, Defrag, usw.
Der Virenscanner greift über eine Systemschnittstelle auf die Files zu. Der braucht ja schließlich mehr Rechte als ein normaler Benutzer.


Die Frage von Mike ist denke ich schon berechtigt.
Warum willst du an den Sicherheitseinstellungen überhaupt was ändern.

In der Regel bracht man da nix zu verändern. Das macht nur Ärger.
 
#8
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Das System muss eben auf das Filesystem auch Zugriff haben.
z.B. der virenscanner, Defrag, usw.
Der Virenscanner greift über eine Systemschnittstelle auf die Files zu. Der braucht ja schließlich mehr Rechte als ein normaler Benutzer.


Die Frage von Mike ist denke ich schon berechtigt.
Warum willst du an den Sicherheitseinstellungen überhaupt was ändern.

In der Regel bracht man da nix zu verändern. Das macht nur Ärger.
Danke! Ja die Frage war ja ob das System in den Sicherheitseinstellungen unnütz ist. Wäre es unnütz, warum hätte ich es dann nicht löschen wollen, ist doch übersichtlicher so, wenn so wenig wie möglich drin steht oder? Außerdem kommt es ja auch öfter vor, dass Windows standardmäßig Sachen aktiv hat, die für die Sicherheit nicht gerade günstig sind. Wenn ich nicht mal weiß was das für Einstellungen sind, wie soll ich dann wissen ob das nicht eventuell ein "Hintertürchen" für irgendwas ist, was ich auf meinem Rechner nicht haben möchte?
Ich wollte ja nur wissen was das überhaupt ist und was es macht, hätte ich es gewusst, hätte ich ja auch nicht gefragt. Eventuell anders gefragt: Wenn man es nicht löschen soll, warum gibt es dann überhaupt die Möglichkeit es zu löschen?
 
#10
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Wenn man es nicht löschen soll, warum gibt es dann überhaupt die Möglichkeit es zu löschen?
Weil der Computer dem Benutzer gehört und nicht umgekehrt.
Außerdem gibt es welche die sich tatsächlich so gut auskennen, dass sie alles machen können und sich auch wieder selbst helfen können. Von daher muss das auch erlaubt sein (persönliche Freiheit!)

Ist ja überall im Leben so. .... Wieso geht das Auto 250, wenn ich nur 130 fahren darf :wacko
 
#11
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Danke! Ja die Frage war ja ob das System in den Sicherheitseinstellungen unnütz ist. Wäre es unnütz, warum hätte ich es dann nicht löschen wollen, ist doch übersichtlicher so, wenn so wenig wie möglich drin steht oder? Außerdem kommt es ja auch öfter vor, dass Windows standardmäßig Sachen aktiv hat, die für die Sicherheit nicht gerade günstig sind. Wenn ich nicht mal weiß was das für Einstellungen sind, wie soll ich dann wissen ob das nicht eventuell ein "Hintertürchen" für irgendwas ist, was ich auf meinem Rechner nicht haben möchte?
Ich wollte ja nur wissen was das überhaupt ist und was es macht, hätte ich es gewusst, hätte ich ja auch nicht gefragt. Eventuell anders gefragt: Wenn man es nicht löschen soll, warum gibt es dann überhaupt die Möglichkeit es zu löschen?
Wir meinen das ja auch nicht böse. Also bitte nicht falsch verstehen ;)

Es ist halt nur so, dass viele Probleme einfach dadurch entstehen, dass der "unbedarfte" Anwender irgend etwas löscht oder verstellt, ohne genau zu wissen was er da macht.

Du frägst wenigstens vorher. Das ist auch OK so.

Besonders schlimm finde ich solche Tools wie XP-AntiSpy & Co.
Da wird dem anwender sugeriert, dass auch so böse Spionagefunktionen im Betriebssystem entfernt werden. Später gibt es dann Probleme, weil verschiedene Systemkomponenten nicht mehr funktionieren.

Deshalb mein Appell.
Lasst das Betriebssystem so wie es ist und glaubt nicht jedes Gerücht zur angeblichen Spionage von Microsoft.


Dazu gibt es auch einen ganz interessanten Artikel, den man sich unter DIESEM LINK mal durchlesen sollte.
 
Thema:

Ordner->Sicherheit->System?

Ordner->Sicherheit->System? - Ähnliche Themen

  • OneDrive Ordner mit Dateiversionsverlauf sichern

    OneDrive Ordner mit Dateiversionsverlauf sichern: Gibt es einen Trick, wie man den Dateiversionsverlauf dazu bringen kann auch den OneDrive Ordner zu sichern? Danke im Voraus
  • Sichere Mail landet im Spam Ordner

    Sichere Mail landet im Spam Ordner: Hallo Zusammen wie kann es sein, das eine sichere Domain in meinem Spam-Ordner landet? Ich bin aktuell in einem Bewerbungsverfahren für einen...
  • E-Mails von sicheren Absendern landen in Junkmail-Ordner

    E-Mails von sicheren Absendern landen in Junkmail-Ordner: Seit mehr als drei Monaten ärgere ich mich mit dem neuen OUTLOOK 2016, weil täglich etliche erwünschte E-Mails in den Junkmail-Ordner einsortiert...
  • Outlook.com (ehemals hotmail.de), Ist es möglich, die Kontakte und die Ordner mit Mails zu sichern?

    Outlook.com (ehemals hotmail.de), Ist es möglich, die Kontakte und die Ordner mit Mails zu sichern?: Hallo, Outlook.com (ehemals hotmail.de), Ist es möglich, die Kontakte und die Ordner mit Mails zu sichern? Sprich, sind diese Sicher gegen...
  • Ordner per Task sichern?

    Ordner per Task sichern?: Ist es möglich z.B. über eine bat Datei daß ein Ordner von Laufwerk D auf Laufwerk E kopiert wird, entweder per Task oder in dem man eine Datei...
  • Ähnliche Themen

    Oben