Ordner Farbe...

Diskutiere Ordner Farbe... im Windows 2000 Forum im Bereich Windows 2000; Unter Windows sind die Ordner im Explorer ja immer gelb. Um Ordner optisch zu unterscheiden, gibt es irgendwie die Möglichkeit die Ordner mit...
#1
S

Salax

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
26
Unter Windows sind die Ordner im Explorer ja immer gelb.
Um Ordner optisch zu unterscheiden, gibt es irgendwie die Möglichkeit die Ordner mit einer anderen Farbe zu kennzeichnen ( z.B. rot ) . Nicht alle Ordner von gelb auf rot sonder individuell gestaltbar.

MfG
salax
 
#2
micha

micha

Dabei seit
06.07.2002
Beiträge
166
Alter
30
ich bin mir zwar unsicher, aber ich glaube sowas gibts net

mfg
micha
 
#3
S

Salax

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
26
JA, so geht’s mir ja auch, ich glaube auch das es so was nicht gib, aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben :nixweis

Vieleicht hat der Ein oder Andere ein Skript oder ein Tip für die Reg. Schaun wir mal :p

MfG
salax
 
#5
S

Salax

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
26
Danke, Aber schade das dies nicht Möglich ist:cheesy . Man sollte an Microsoft mal ein Verbesserungvorschlag unterbreiten :)

MfG
salax
 
#6
MBS
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
17
Vielleicht hilft Dir das ja.

Ist zwar dann nicht andere Farbe aber anderes Icon

Nice Folders - Your Folders have never looked so cool ! Und dem kann ich nur zustimmen. Mit Nice Folders haben Sie das ultimative Proggie, um Verzeichnissen auf Windowsebene einen neuen Anstrich zu verleihen. Die Änderungen können sehr einfach vorgenommen werden. Das Programm setzt einen zusätzlichen Menü in das Kontextmenü. Wenn Sie nun rechts auf ein Verzeichnis z.B. im Explorer klicken erscheint das Kontextmenü mit dem erweiterten Eintrag "Change Icon". Klicken Sie diesen Eintrag an, erscheint das Hauptmenü. Dort können Sie dem Verzeichnis ein spezielles Icon zuteilen. Sie können die typischen Windows- Icons ( aus der shell32.dll ) verwenden, eigene Icons / Iconlibraries Importieren, oder bei Begabung eigene Icons auch über das Programm zeichnen. Wenn auf Ihrem System in jeder Ecke Icons rumschlummern, können Sie auch die interne Suche verwenden, um potentielle Kandidaten schnell zu finden. Eine weitere Besonderheit von Nice Folders ist, dass Sie bis zu 5 Layer benutzen können. Das heißt über Größenänderungen der Orignal- Icons können weitere Icons erkennbar werden und z.B. überlappen. Fazit : Wer massenhaft Verzeichnisse angelegt hat, und täglich ein paar favorisierte Verzeichnisse öffnet, sollte keinen Halt um Nice Folders machen. Der Zeitgewinn kann über einen längeren Zeitraum wertvolle Minuten des Lebens dazugewinnen.
Grüße MBS
 
#7
S

Salax

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
26
Hi...

Super, werde ich abschecken. Man kann laut Beschreibung die Icons selber gestalten und somit auch Farbige erstellen.:blush

Danke für die rege Teilnahme

MfG
salax
 
Thema:

Ordner Farbe...

Ordner Farbe... - Ähnliche Themen

  • Dateien und Ordner lassen sich nicht löschen Fehlercode 0x80070091

    Dateien und Ordner lassen sich nicht löschen Fehlercode 0x80070091: 0x80070091
  • Gesendete Mails und in Ordner verschobene Mails werden nicht angezeigt

    Gesendete Mails und in Ordner verschobene Mails werden nicht angezeigt: Hallo, Ich weiss dass diese Frage schon oft gestellt wurde. Leider helfen mir die Antworten nicht weiter, ich hätte gerne eine detaillierte...
  • GELÖST Ordner lässt sich nicht löschen

    GELÖST Ordner lässt sich nicht löschen: Ich habe auf meiner Festplatte einen Ordner, der sich nicht löschen lässt. Es kommt zwar das Dialogfenster, mit dem grünen Statusbalken, aber der...
  • Alle Ordner Icons Farbe ändern

    Alle Ordner Icons Farbe ändern: Hab win7 64 bit und beim starten eines Spieles im Kompatibiltätsmodus auf 256Farben gestellt (spiel will einfach nicht starten). Nun hab ich...
  • Ordner + File-Farben entfernen

    Ordner + File-Farben entfernen: Hi, im Linux werden Ordner und Dateien usw farbig dargestellt (blau, rot, grün und standard-weiß/grau). Wie bringe ich das weg, so dass alles...
  • Ähnliche Themen

    Oben