Operation Flashpoint 2: Codemasters: Bessere Grafik für PC, eingeschränkte Bewegung

Diskutiere Operation Flashpoint 2: Codemasters: Bessere Grafik für PC, eingeschränkte Bewegung im Games-News Forum im Bereich News; Hallo Tim Browne, Senior Games Designer bei Codemasters und verantwortlich für Operation Flashpoint: Dragon Rising hat uns drei Fragen zum...
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

800x600_prop2.jpg PC_icon2.gif

800x600_prop.jpg

Tim Browne, Senior Games Designer bei Codemasters und verantwortlich für Operation Flashpoint: Dragon Rising hat uns drei Fragen zum kommenden Taktik-Shooter beantwortet.

GameStar Tim, wird Operation Flashpoint: Dragon Rising uns PC-Spielern die Möglichkeit geben, die Grafikleistung im Vergleich zur Konsolenversion zu steigern?

Tim Browne Ja, wir finalisieren die erweiterten Möglichkeiten für den PC gerade. Es wird unter anderem Einstellungen für Partikel-Effekte, für Textur-Qualität und -Filtering und Multisample Anti-Aliasing geben.

GameStar Was uns während des Spielens der Preview-Version aufgefallen ist: Operation Flashpoint: Dragon Rising hat keinen Tastaturbefehl, um den eigenen Charakter gehen zu lassen. Er kann nur laufen oder sprinten. Die KI-Begleiter und Feinde allerdings können ganz normal gehen. Wie kommt’s?

800x600_prop1.jpg

Tim Browne In den meisten Shootern auf dem Markt bewegen sich die Figuren lediglich im geduckten Modus langsam vorwärts. So auch hier -- zumindest über Tastatur- und Maussteuerung. Nutzt man allerdings ein Gamepad wie den Xbox-Controller zum Spielen, kann man die eigene Figur durch sachten Druck auf den Analogstick gehen lassen.

GameStar Uns fiel noch etwas auf, das offenbar nur die NPCs beherrschen: das Lehnen nach rechts und links, um etwa an einer Deckung vorbeizuschauen.

Tim Browne Stimmt, der Spieler kann das in Dragon Rising nicht.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de​
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.171
Ort
DE-RLP-COC
.... GameStar Uns fiel noch etwas auf, das offenbar nur die NPCs beherrschen: das Lehnen nach rechts und links, um etwa an einer Deckung vorbeizuschauen.....

Der Spieler ist also so gelenkig wie eine Eisenbahnschiene.
 
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
33
Also das nach rechts und links lehnen wäre für mich schon ein muss wenn man sich auch nur ansatzweise Militärsimulation nennen will.
 
R

Rambó.Ò

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
30
Ort
D-NRW
Das man nicht an der Deckung vorbeischießen kann, finde ich etwas komisch. :unsure
 
Thema:

Operation Flashpoint 2: Codemasters: Bessere Grafik für PC, eingeschränkte Bewegung

Operation Flashpoint 2: Codemasters: Bessere Grafik für PC, eingeschränkte Bewegung - Ähnliche Themen

Humble Bundle bietet Codemasters-Paket mit Dirt 3, Operation Flashpoint, Overlord u.v.m im Weekly Sale: Ob ein Angebot von dem beliebten Humble Bundle als "gut" bezeichnet werden kann, liegt folglich immer im Auge des jeweiligen Betrachters. Auch...
Operation Flashpoint 3 - Codemasters arbeitet am Dragon Rising-Nachfolger: Hallo Der Krieg geht weiter, in Operation Flashpoint 3. Das britische Publisher Codemasters arbeitet an einem neuen Teil der Militärsimulation...
Operation Flashpoint: Red River - Erste Bilder und Fakten zum Taktik-Shooter: Hallo Neuer Schauplatz und einsteigerfreundlicher. Alle Infos zu Operation Flashpoint: Red River, dem Dragon Rising-Nachfolger. Codemasters legt...
Operation Flashpoint 3 - Name, Termin & Eindrücke: Hallo Der neuste Teil der Taktik-Shooter-Serie wird Operation Flashpoint: Red River heißen. Vor wenigen Tagen hat der Publisher Codemasters...
Operation Flashpoint: Dragon Rising - Shooter für nur 6,99 Euro: Hallo Der Taktik-Shooter Operation Flashpoint: Dragon Rising ist an diesem Wochenende für 6,99 Euro zu haben. Wer schon immer einen...
Oben