Opera vs. Firefox

Diskutiere Opera vs. Firefox im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Die Vorteile vom Opera sind sich die schnelligkeit, und die Leistung. Kein Browser bietet in so kleinen Format so viel an Leistung. Ende 1999 so...
N

NoNameUser

Gast
Die Vorteile vom Opera sind sich die schnelligkeit, und die Leistung. Kein Browser bietet in so kleinen Format so viel an Leistung. Ende 1999 so Anfang 2000 gab es eine richtige Opera Kriese! Der Browser wurde bekannt und die Angriffe auf den Browser nahmen drastisch zu. Jeden Tag neue Sicherheitsluecken. Die popularitaet lies nach!

Aehnliches erlebt zur Zeit der Firefox. All das angehme was Firefox so anbietet hat Opera schon seit Jahren! Nur redet man darueber nicht so laut! Opera war schon immer ein Vorreiter neuer Technologien. Er ist z.Z. der einziege Browser der RSS und SVG schon unterstuetzt. Firefox plant es ab der Version 1.1 erst.

Nimmt man Firefox beta aus den Nightly Builds http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/ muss ich Feststellen das die Planungen von Mozilla Firefox in keinster weise an Opera heranreichen.

Wenn man also den Firefox auf den Standert von Opera bringen will heist es nachinstallieren von Plug In's! Ergebnis Firefox liefert eine Fehlermeldung nach der anderen, wird unstable, und es macht keinen Spass mehr damit zu Serven. Also sollte man lieber gleich MOZILLA nehmen oder eben OPERA.

Nenne mir einen GRUND warum du Firefox benutzt? Die Sicherheit? Ich lese immer im Firefox fox Forum, wir empfehlen Java Scribt, Java, und alle Plug In's und die automatische Software Installation zu deaktiviren. Warum?

Mache ich das selbe mit dem IE, Mozilla, Opera sind sie alle Sicher und es kann nichts passieren.

Deshalb serve ich mit OPERA weil der nicht automatisch alles Installiert, Java Scripte die den OPERA angreifen gibt es kaum, Plug In's sehr wenige und wenn ich dann die OPERA Identivizierung auf IE stelle (so ist es von hause aus) oder Mozilla dann stellt er mir die Seiten da ohne das sich etwas Installiert! Keine Dialer oder andere Plug In, Aktive X Installation startet im Hintergrund!

Das ist Sicherheit fuer die man gerne Zahlt!

Mfg Ja Da
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.680
Alter
41
Sehe ich genau so. Je populärer ein Browser ist, desto interessanter wird er auch für Hacker.

BTW: Schiebe das mal in "Erfahrungsberichte" ;)
 
A

Albi_ks

Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
94
Alter
38
Dito, schließe mich auch an. Deshalb benutze ich OPERA, ich finde diesen sowieso besser als FireFox. Aber ich denke mal, das alle User Ihre eigenen Erfahrungen machen und dann mit dem Programm Ihrer wahl arbeiten.
 
Kosmos

Kosmos

Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
1.054
Alter
31
Opera ist gut doch firefox ist besser zwar nicht von den Funktionen aber durch seine bessere Bedienung
P:s schreibe als erfahrung
 
Kosmos

Kosmos

Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
1.054
Alter
31
ja ich konnte einfach nicht :cheesy
 
ZooX

ZooX

Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
224
Alter
36
Derzeit entwickle ich unsere Firmenwebsite neu und versuche sie auf möglichst vielen Browsern zu testen. Da ich das Layout und die Navigation in CSS realisieren möchte stand (steht) für mich vor allem die Darstellung der versch. Browser im Vordergrund.

Die Navigation soll halbtransparent dargestellt werden, d.h. der Hintergrund "schimmert" leicht durch

- Mit Firefox funktioniert alles ohne Probleme ;-)
- Der IE braucht einige Tricks damit die Darstellung klappt, genauso Netscape
- Opera zeigt mir aber die Navigation nur mit einem weissen Hintergrund an, dadurch wird leider das Design zerstört :-(

Fazit:
Soweit ich weiss (bitte berichtigt mich) unterstützt der Opera viele CSS-Standards nicht, genauso der IE (hier lässt sich aber meistens tricksen)
Für mich ein Grund Firefox und nicht Opera zu benutzen!

Übrigens:
Mit dem Firefox habe ich aber auch Probleme. Unsere Website wird bei 1und1/Puretec gehostet, wenn ich mich nun mit Firefox über das Kundenlogin bei 1und1.de anmelden will, dauert es ewig bis sich die Seite aufbaut. In dieser Zeit starte ich den IE, melde mich bei 1und1 an, und kann schon die Webstatistiken betrachten. Erst jetzt baut mir der Fiefox die Startseite des Kundenlogins auf. Zuhause hab ich das gleiche Problem...

Damit kann ich aber leben! Ansonsten ist es echt der meiner Meinung nach beste Browser!
 
TheReaper

TheReaper

Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
864
Wo sürft ihr alle soherum? Ich habe jetzt schon seit der Zeit der 33.6 kbs Modems Internet und bin wirklich jeden Tag unterwegs und das nicht nur auf heise.de oder so, auch "Underground"-Seiten wurden schon besucht, aber ich haben in den vielen Jahren gearde 2 Viren eingehandelt aber richtigen Schaden hat ich dadurch nie.

Mann sollte natürlich nicht aus alles klicken oder überall OK eintippen, aber dann kommt man auch mit IE gut klar...

:nixweis
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ja ich konnte einfach nicht crazy.gif
Ist klar,du verwendest ihn ja auch schon lange so wie ich,dann will man nichts anderes mehr haben.Man kennt die Funktionen und Macken und bei einem neuen Browser da dauert die Umstellung auch wieder sehr lange.Da muß man sich erstmal wieder reindenken.Und das dauert ne Zeit.

Fireblade
 
ZooX

ZooX

Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
224
Alter
36
Sehe ich auch so. Ich konnte mich nie mit einem anderen Browser als IE anfreunden, doch seit Firefox ist alles anders.

Aber auch Neulinge, die sehr selten im Netz unterwegs sind können sich nur schwer vom IE trennen. Meistens wurde es ihnen mit ihm gezeigt und wenn sie mit dem Firefox auf Seiten kommen, welche PlugIns (sei es "nur" Flash) benötigen die nicht installiert sind, sind sie oft sehr ratlos. Das wird aber die UpdateFunktion des FF 2.0 (da wird sie doch hoffentlich importiert?) ändern.....
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.680
Alter
41
Originally posted by ZooX@25.05.2005, 22:27
Fazit:
Soweit ich weiss (bitte berichtigt mich) unterstützt der Opera viele CSS-Standards nicht, genauso der IE (hier lässt sich aber meistens tricksen)
Für mich ein Grund Firefox und nicht Opera zu benutzen!
Teils, teils. Meist ist die Interpretation der CSS-Befehle entweder eine andere oder aber wie du sagtest, nicht möglich/vorhanden. Dafür müsste man die einzelnen Abschnitte "umgestalten" (Mit Browser-Abfrage). Ist zwar ein Riesenaufwand. Aber wer die "ultimative" Kompatibilität haben will, muss halt dafür schuften. Vielleicht schaust du mal unter Google nach (ruhig diesen Link anklicken ;)). Dort gibt es diverse Abhandlungen des Themas. So zeigt beispielsweise dieses Chart, welcher Selektor mit welchem Browser kompatibel, teilweise kompatibel oder nicht kompatibel ist.
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.680
Alter
41
Tja, wenn man sich so die CSS-Kompatibilität anschaut, dann läuft alles auf Safari und Konqueror hinaus. Es leben Apple & Linux :sing
 
ZooX

ZooX

Mitglied seit
15.03.2005
Beiträge
224
Alter
36
Danke für die Links. Eine ultimativ kompatible Website zu erstellen halte ich für übertrieben. Ich werde wohl (und kann auch recht gut) mit den Einschränkungen leben. Unsere Website ist im aktuellen Entwicklungsstadium sehr kompatibel, bis auf die Unterpunkte der Navigation die halt nicht transparent dargestellt werden.

Übrigens:
Im Buch CSS-Praxis ist eine Browser-Kompatibilitäts-Karte enthalten, die enthält den gleichen Chart wie der Link aus css4you
Zudem wird eine Website vorgestellt welche wirklich ultimativ kompatibel sein soll. Sie stammt von Aktion Mensch und hat den passenden Titel: Einfach für alle

Ich habs noch nicht ausprobiert obs wirklich funktioniert...
 
G

Guest

Gast
Originally posted by ZooX@25.05.2005, 22:27
Übrigens:
Mit dem Firefox habe ich aber auch Probleme. Unsere Website wird bei 1und1/Puretec gehostet, wenn ich mich nun mit Firefox über das Kundenlogin bei 1und1.de anmelden will, dauert es ewig bis sich die Seite aufbaut. In dieser Zeit starte ich den IE, melde mich bei 1und1 an, und kann schon die Webstatistiken betrachten. Erst jetzt baut mir der Fiefox die Startseite des Kundenlogins auf. Zuhause hab ich das gleiche Problem...

Damit kann ich aber leben! Ansonsten ist es echt der meiner Meinung nach beste Browser!
du solltest mal http-pipelining aktivieren und hochschrauben, der unterschied is vor allem mit dsl krass.

Was ist HTTP-Pipelining?

wie es funktioniert:

---cut---
1.Type "about:config" into the address bar and hit return. Scroll down and look for the following entries:

network.http.pipelining
network.http.proxy.pipelining
network.http.pipelining.maxrequests

Normally the browser will make one request to a web page at a time. When you enable pipelining it will make several at once, which really speeds up page loading.

2. Alter the entries as follows:

Set "network.http.pipelining" to "true"

Set "network.http.proxy.pipelining" to "true"

Set "network.http.pipelining.maxrequests" to some number like 30. This means it will make 30 requests at once.

3. Lastly right-click anywhere and select New-> Integer. Name it "nglayout.initialpaint.delay" and set its value to "0". This value is the amount of time the browser waits before it acts on information it recieves.
---cut---

gruß

bene
 
A

Alokat

Mitglied seit
22.11.2004
Beiträge
553
Moinsen,

also ich benutze schon seit Ewigkeiten Opera und bin sehr zu frieden!!!

Auch die neue Version 8 ist genauso komfortabel wie dir 7.xx!!!

Ich habe zwar gelegentlich das Problem, dass ich mit Opera nicht alle Seiten so richtig anzeigen kann!!! ( Vorallem, wenn ich Online Bestellungen mache, bei Amazon oder so!!! )

Da da nehm ich da eben fix den IE und dann lübbt all!!!!
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
also ich benutze schon seit Ewigkeiten Opera und bin sehr zu frieden!!!
Ich habe zwar gelegentlich das Problem, dass ich mit Opera nicht alle Seiten so richtig anzeigen kann!!! ( Vorallem, wenn ich Online Bestellungen mache, bei Amazon oder so!!! )
Hi,irgendwie wiederspricht sich das :D
Frag mal NoName User,er schwört doch so auf Opera und kann dir bestimmt erklären wie du das im Griff bekommst,denke ich mal.

Gruß Fireblade ;-)
 
G

Gast_NoNameUser

Gast
Originally posted by Fireblade@26.06.2005, 02:48
also ich benutze schon seit Ewigkeiten Opera und bin sehr zu frieden!!!
Ich habe zwar gelegentlich das Problem, dass ich mit Opera nicht alle Seiten so richtig anzeigen kann!!! ( Vorallem, wenn ich Online Bestellungen mache, bei Amazon oder so!!! )
Hi,irgendwie wiederspricht sich das :D
Frag mal NoName User,er schwört doch so auf Opera und kann dir bestimmt erklären wie du das im Griff bekommst,denke ich mal.

Gruß Fireblade ;-)
Das Problem liegt an die Programierer der Webseiten! Nicht alle Programierer achten auf die Kompatiblitaet der Browser! Sie benutzen z.B. Frontpage was Mozilla & Opera unfreundlich ist! Sie Programieren nur fuer IE und seit kurzen auch mehr fuer Mozilla Versionen (Firefox, Netscape, Mozilla)! Das selbe Problem hatte auch der FF aber dank seine popularitaet programieren mehr ihre Webseite zu FF kompatible!

Es empfiehlt sich daher, immer den IE fuer bestimmte Webseiten wie online Banking oder Amazon als Standart Browser fuer diese Seiten zu nutzen wenn der Eigentliche Browser es nicht kann!

Da ich gerade z.Z. fast alle meine Rechner auf Linix umstelle, muss ich erwaehnen das der Opera in Linux wesentlich besser die Seiten darstellt! Und wenn ich mir so den Konqueror so anschaue den Linux Browser muss ich feststellen das die Aehnlichkeit dieses Browsers mit den FF enorm ist! Auch nutzen beide die selbe Mozilla Engine!

So das wars erst einmal!
 
A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
Originally posted by Gast_NoNameUser@26.06.2005, 07:18
Und wenn ich mir so den Konqueror so anschaue den Linux Browser muss ich feststellen das die Aehnlichkeit dieses Browsers mit den FF enorm ist! Auch nutzen beide die selbe Mozilla Engine!
Konqueror ist der Browser von KDE und hat mit Linux erstmal nichts am Hut. Außerdem nutzt er die KHTML Engine und nicht die Gecko-Engine von Mozilla.
 
O

Onra

Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
22
Hi,

habe schon seit langem Opera drauf und bin echt zufrieden.

Besonders gut finde ich die Passwortverwaltung, weil meine Freundin den Rechner oft mitbenutzt und sich für eine Website auch zwei Logins speichern lassen. Gerade wenn man viel Webmail, Ebay etc. nutzt - wie bei uns - ist das echt von Vortiel.

Was die Bedienung angeht finde ich Opera manchmal auch etwas umständlich, aber man kann ihn super anpassen. Die Zeit muss man sich dann nehmen...

Einige Seiten lassen sich in der Tat nicht so super anzeigen, gerade interaktive Funktionen gehen oft nicht. aber dafür gibt es auch eine ziemlich praktische Lösung.

Einfach per Drag und Drop den entsprechenden Button einfügen:

http://people.opera.com/rijk/opera/dndbuttons.html

Viele Grüße
Onra
 
Thema:

Opera vs. Firefox

Opera vs. Firefox - Ähnliche Themen

  • Internet-Browser: Gefahr durch Spectre lässt sich mittels Test überprüfen, ganz gleich ob Chrome, Edge, Firefox, Opera, Vivaldi oder Safari verwend

    Internet-Browser: Gefahr durch Spectre lässt sich mittels Test überprüfen, ganz gleich ob Chrome, Edge, Firefox, Opera, Vivaldi oder Safari verwend: Über die hardwarebedingten Sicherheitslücken namens "Spectre" und "Meltdown" dürfte mittlerweile nun schon jeder Computer-Nutzer gehört haben, da...
  • Chrome, Firefox, Opera, oder Android Browser auf Amazon Fire TV (Stick) ohne Sideload installieren

    Chrome, Firefox, Opera, oder Android Browser auf Amazon Fire TV (Stick) ohne Sideload installieren: Auch so mancher Windows User nutzt gern ein Gerät der Amazon Fire TV Familie, vielleicht nicht um in die Android Welt zu schnuppern, aber zum...
  • Microsofts Edge-Browser schlägt im neuen Test erneut Google Chrome, Firefox und Opera hinsichtlich der Akkulaufzeit

    Microsofts Edge-Browser schlägt im neuen Test erneut Google Chrome, Firefox und Opera hinsichtlich der Akkulaufzeit: Der Kampf um den ressourcenschonendsten Browser zwischen Microsoft, Google, Mozilla und anderen geht in eine neue Runde. Welcher Browser die...
  • Google-Chrome-Addons auch im Firefox- oder im Opera-Browser nutzen - so gehts

    Google-Chrome-Addons auch im Firefox- oder im Opera-Browser nutzen - so gehts: Sowohl für den Firefox- als auch Opera-Browser gibt es jetzt die Möglichkeit, Browser-Addons für den Google Chrome Browser zu installieren. Wie...
  • Bei Chrome + Opera keine Downloads, bei Firefox + IE schon

    Bei Chrome + Opera keine Downloads, bei Firefox + IE schon: Hallo Forumsmitglieder, hab unter WIN 7 ein komisches Problem: Wenn ich in Chrome oder Opera einen x-beliebigen Download starte, kommt...
  • Ähnliche Themen

    Oben