Opera 9.10 final erschienen

Diskutiere Opera 9.10 final erschienen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Nach einer Vorabfassung von Opera 9.10 ist nun die finale Version erschienen. Damit bietet nun auch Opera Schutzmaßnahmen gegen Phishing und zieht...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Nach einer Vorabfassung von Opera 9.10 ist nun die finale Version erschienen. Damit bietet nun auch Opera Schutzmaßnahmen gegen Phishing und zieht mit Firefox und Internet Explorer gleich.

Phishing, also der Betrug mittels gefälschter Web-Seiten, ist mittlerweile eine wahre Plage des Internets. Immer noch fallen viele Anwender auf nachgeahmte Ebay- oder Online-Banking-Seiten herein und geben persönliche Informationen preis, die die Betrüger dann für ihre Zwecke nutzen können. Nach Firefox und Internet Explorer verfügt nun auch Opera über Schutzmechanismen gegen Phishing. Integriert wurden diese in die Version 9.10, die nun in der finalen Fassung zum kostenlosen Download bereit steht.

Für den Echtzeitschutz kommen Technologien von Geotrust und Phishtank zum Einsatz. Phishtank wird von Open DNS und freiwilligen Mitgliedern betrieben und ermöglicht es jedem Anwender, Daten über (mutmaßliche) Phishing-Sites einzureichen, zu verifizieren, zu verfolgen oder bekannt zu geben. Alleine im November 2006 zählte Phishtank eigenen Angaben zufolge über 9600 Phishing-Sites. Da viele der Seiten nur kurze Zeit online sind, könnte nur ein Echtzeitschutz vor derartigen Angriffen schützen, so Phishtank.

Der neue Echtzeitschutz soll laut Opera einen besseren Schutz bieten, als die Systeme von Firefox 2.0 und Internet Explorer 7. Diese Browser verwenden zum Schutz gegen betrügerische Websites eine Blacklist (Firefox, Echtzeitschutz optional aktivierbar) beziehungsweise eine Whitelist (Internet Explorer). Weitere Informationen zu dem neuen Schutzsystem finden Sie in dieser PC-WELT-News .

Opera 9.10 läuft unter Windows 98, ME, 2000, XP und Server 2003, der Download beträgt 6,1 MB.

Download: Opera 9.10

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Der neue Echtzeitschutz soll laut Opera einen besseren Schutz bieten, als die Systeme von Firefox 2.0 und Internet Explorer 7.
Das glaube ich diesmal sogar,Opera ist sehr gut geworden,hätte ich nicht gedacht,auch sehr flott.
 
Thema:

Opera 9.10 final erschienen

Opera 9.10 final erschienen - Ähnliche Themen

  • Opera 15: finale Browser-Version mit eigenständigem Mail-Client und neuer Rendering-Engine veröffentlicht

    Opera 15: finale Browser-Version mit eigenständigem Mail-Client und neuer Rendering-Engine veröffentlicht: Das Opera-Software-Team hat seinen gleichnamigen Internet-Browser Opera in der Version 15 offiziell als Stable frei gegeben und damit eine...
  • Finale Version von Opera 12.10 veröffentlicht

    Finale Version von Opera 12.10 veröffentlicht: Knapp fünf Wochen nach der Beta-Version hat Opera jetzt die endgültige Fassung seines Browsers zum Download für Windows, Mac und Linux freigegeben...
  • GELÖST Opera 12 Final 64 Bit

    GELÖST Opera 12 Final 64 Bit: Ich habe gerade gesehen das eine neue Version des Browsers Opera 12 Final 64 Bit erschienen ist.Wie ist euere Meinung dazu. Lieber Firefox oder...
  • Final von Opera 11.60 steht zum Download bereit

    Final von Opera 11.60 steht zum Download bereit: Opera hat nach zwei Release Candidates die finale Version 11.60 seines Browsers veröffentlicht. Der Interim-Release mit dem Codenamen "Tunny"...
  • Opera 11: Finale Version jetzt zum Download

    Opera 11: Finale Version jetzt zum Download: Die Entwicklung ist abgeschlossen: Der kostenlose Browser Opera 11 steht ab sofort in der finalen Version zum Download bereit. Gegenüber der...
  • Ähnliche Themen

    Oben