OpenSuse und Updates

Diskutiere OpenSuse und Updates im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo, habt Ihr auch solche Probleme mit den Updates bei Opensuse? Den Suse Update-Mechanismus habe ich bei der Installation eingerichtet gem...
msueper

msueper

Threadstarter
Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
habt Ihr auch solche Probleme mit den Updates bei Opensuse?

Den Suse Update-Mechanismus habe ich bei der Installation eingerichtet gem. Handbuch und auch 2 Tage lange Updates bekommen, dann war schluß. Aufgefallen ist mir das erst, als auch nach 2 Wochen der Firefox immer noch 2002 und nicht 2003 war.

Zuerst war ZEN bei mir drauf, das Tool hat aber ca. 10 Minuten lang nach jedem Login das System auf Updates geprüft und dabei 100% CPU verbraten. Weil so kein Arbeiten möglich ist, habe ich ZEN per Yast deinstalliert.
Und mir YUM installiert, auch per Yast. Unter /etc/yum.repo/ habe ich gem dieser Anleitung http://de.opensuse.org/Yellowdog_Updater,_Modified/Anleitung alles eingestellt. So nun hat YUM dem System den Todesstoss versetzt, weil es partiell Pakete gedowngraded hat. Hört sich wie ein Witz an, ging aber mit einem "yum upgrade" spielend leicht.

Solche Probleme hatte ich mit Ubuntu oder Fedora nie (in 3 Jahren nicht).

Wie geht Ihr bei Opensuse vor?
Martin
 
G

Gnomeye

Gast
Hallo, solche Probleme hatte ich auch bei OpenSuse 10.0. Es installierte immer wieder die gleichen Updates, oder erschien wochenlang nicht mehr.

Dann hab ich zu Ubuntu gewechselt. Da läuft alles perfekt.

Ich kann mir wirklich nicht erklären wieso OpenSuse so Probleme mit den Updates hat.
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
6.014
Ort
Niederbayern
Mit der aktuellen OpenSuse Version 10.2 klappt das Updaten wieder schnell und problemlos. Bei der Paketauswahl während der Installation sollte man allerdings das "Enterprise Management ..." abwählen, das ist das CPU- und speicherhungrige ZEN-Monster. Die 10.2 läuft jetzt auch ohne diesen Blödsinn. Beim Updaten von 10.x auf 10.2 bleibt das ZEN-Management aber leider drauf, man kann es aber nachträglich deinstallieren.
 
msueper

msueper

Threadstarter
Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
OK, danke für die Hinweise. Sobald Ubuntu 7.04 draussen ist (als Final) wird umformatiert.
Martin
 
Thema:

OpenSuse und Updates

OpenSuse und Updates - Ähnliche Themen

Update-Probleme: Ich hatte ursprünglich vor, ein Posting mit diesem Inhalt als wahrscheinliche Ursache der bis vor kurzem massiven Probleme bei Widnows-Updates...
Problem bei der Installation von Nvidia Treibern auf OpenSuse 10.3: Hallo User. Also habe auf meinem System OpenSuse 10.3, habe auch gcc,make und Kernel-Source installiert. Von Nvidia Seite habe ich einnen...
GELÖST

BIOS Probleme

GELÖST BIOS Probleme: Hallo, PC-Freunde, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr an alle Computer-Spezialisten und solche die es werden wollen... Einer...
Informatiker: Du bist ein Informatiker, wenn... du weisst, wie das Binär-System funktioniert. du jemals eine weibliche Informatikerin kanntest. die Hälfte...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...
Oben