OpenOffice 2.2.x (m10) Deutsch - Freies Office-Paket

Diskutiere OpenOffice 2.2.x (m10) Deutsch - Freies Office-Paket im Office Produkte Forum im Bereich Software Forum; OpenOffice 2.2.x (m10) Deutsch - Freies Office-Paket WinFuture.de OpenOffice ist eine ernstzunehmende Alternative zum kostenpflichtigen...

cadielack09

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2006
Beiträge
18
Alter
60
OpenOffice 2.2.x (m10) Deutsch - Freies Office-Paket


WinFuture.de
OpenOffice ist eine ernstzunehmende Alternative zum kostenpflichtigen "Office" aus dem Hause Microsoft. Außerdem können dessen proprietären Dokument-Formate, wie z.B. Word (.doc) oder Excel (.xls) in OpenOffice importiert und damit bearbeitet werden.



Die Office-Suite beinhaltet die Textverarbeitung Writer, die Tabellenkalkulation Calc, das Präsentationsprogramm Impress sowie das Grafik- und Zeichenprogramm Draw. Weitere Module sind der Formel-Editor Math, ein HTML-Editor sowie verschiedene Datenbankwerkzeuge.

Diese sogenannte Snapshot-Version sollte nur zum Testen oder als Ersatz genutzt werden, falls die Version 2.1 Final Probleme verursacht hat. Sie ist eigentlich nicht für den produktiven Einsatz gedacht.
als torren bei uns auf freewareboard.com
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Willst Du uns OpenOffice jetzt als Neuigkeit anpreisen? Ich versteh den Sinn deines Posts nicht ganz.
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D O.K. OO ist schon nicht schlecht! Sollte man aber vorhaben ein OO - Document z.B. per Mail an Betriebe zu verschicken, z.B. als Bewerbung, so ist damit zu rechnen daß dort niemand dieses öffnen kann und wenn doch die Formatierung zum Teufel geht! Die Folge davon ist meist, keine Antworten auf Bewerbungen oder abschlägig beantwortete! Habe ich hier immer wieder, Documente von OO in M$Office zu wandeln und dann die Formatierung und eventuelle Grafiken wieder einzubinden und "zurechtzurücken"!
Wer also damit arbeitet, sollte dies tunlichst nur für den privaten Bereich verwenden! M$ läßt sich entsprechende Tools zur Übernahme einiges kosten und die meisten Betriebe verzichten aus Kostengründen darauf!
Auch als Sysadmin hatte ich immer wieder Probleme mit OO - Documenten, wenn Lieferfirmen z.B. ihre Angebote als OO geschickt haben!


gruß


jerrymaus:sing
 
Thema:

OpenOffice 2.2.x (m10) Deutsch - Freies Office-Paket

OpenOffice 2.2.x (m10) Deutsch - Freies Office-Paket - Ähnliche Themen

OpenOffice 2.4.1 Final Deutsch - Freies Office-Paket: OpenOffice ist eine ernstzunehmende Alternative zum kostenpflichtigen "Office" aus dem Hause Microsoft. Außerdem können dessen proprietären...
StarOffice 9 ist fertig: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
Nachfrage nach OpenOffice 3.0 legt Server lahm: Die Server von OpenOffice.org sind unter der Nachfrage nach Version 3.0 der Bürosoftware zusammengebrochen. Am Montag um 11 Uhr MESZ hatte das...
Büro-Suite - Openoffice.org 3.0 steht bereit: Die Gratis-Bürosuite Openoffice.org steht in der finalen Version 3.0 zum Download bereit. Windows-, Linux- und MacOS-Nutzer können die für ihr...

Sucheingaben

openoffice 2.2 paket

Oben