Onboard Intel HD Grafik nach Treiberinstall kein Bild (DVI Ausgang)

Diskutiere Onboard Intel HD Grafik nach Treiberinstall kein Bild (DVI Ausgang) im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Abend Ich hab meinen Rechner zusammengebaut und alles lief wunderbar! Als ich Windows drauf hatte wollte ich die Treiber installieren. Sobald...
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Abend

Ich hab meinen Rechner zusammengebaut und alles lief wunderbar! Als ich Windows drauf hatte wollte ich die Treiber installieren. Sobald ich den Intel HD Treiber (onboard) installiere muss ich nen Neustart durchführen. Bis zum Windows Logo komme ich und stehe ich kurz vorm Desktop so wird das Bild schwarz und der Monitor meldet (kein Signal/schaltet in den Standby).

Abgesicherten Modus komme ich, in den Bios ebenso nur halt net zum Desktop xD

Mainboard: MSI Z68A-G43 (G3)
CPU: Intel Pentium G850 (Intel HD 3000 glaube ich als GPU oder 2000)
Monitor: LG 23 über DVI (hab kein VGA Kabel und HDMI leider nicht am Mainboard verfügbar/ schreibe mit dem Handy)

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neue PC und dann sowas :(

Gruß
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Welche BIOS-Version ist drauf? Eventuell hilft ein Update.
 
J

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.790
Alter
55
Standort
BW
Abend

Ich hab meinen Rechner zusammengebaut und alles lief wunderbar! Als ich Windows drauf hatte wollte ich die Treiber installieren. Sobald ich den Intel HD Treiber (onboard) installiere muss ich nen Neustart durchführen. Bis zum Windows Logo komme ich und stehe ich kurz vorm Desktop so wird das Bild schwarz und der Monitor meldet (kein Signal/schaltet in den Standby).

Abgesicherten Modus komme ich, in den Bios ebenso nur halt net zum Desktop xD

Mainboard: MSI Z68A-G43 (G3)
CPU: Intel Pentium G850 (Intel HD 3000 glaube ich als GPU oder 2000)
Monitor: LG 23 über DVI (hab kein VGA Kabel und HDMI leider nicht am Mainboard verfügbar/ schreibe mit dem Handy)

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neue PC und dann sowas :(

Gruß
MSI Z68A-G43 ( B3 )
Welche Bios Version ist drauf?
Für deine CPU sollte 7750v20 drauf sein.
Aktuell ist das 7750v22.
Welches Betriebssystem?
Alle Treiber installiert? Auch in der richtigen Reihenfolge? Erst Chipset dann Video?
BIOS = http://www.msi-computer.de/product/mb/Z68A-G43--B3-.html#/?div=BIOS
TREIBER = http://www.msi-computer.de/product/mb/Z68A-G43--B3-.html#/?div=Driver&os=All
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
ich kann mich dem von @Zyndstoff & @jhkil9 nur anschließen . besonders dem von @jhkil9 bzgl. der richtigen reihenfolge .

aus dem abgesicherten modus kommst du auch nicht weiter .... ????? thema: letzte funktionierende systemkonfiguration oder so anwählen ????

aber .... da du derzeit (ok ... klingt makaber) NUR windows installiert hast und evtl. ein paar treiber ..... würde eine neuinstallation mit sicherheit nicht schaden . wenn eine installation macken aufweist (warum auch immer) sollte man sich nicht krampfhaft an dieser festhalten , und verschlimmbessern .

sicherer ist eine neuinstallation von windows und dabei auf die richtige reihenfolge der treiberinstallation achten .

bedenke .... das es durchaus möglich ist , das etwas bei der einbettung des treibers ins system (beim neustart) etwas seitens des betriebssystems "versehentlich" mächtig schief gegangen ist . sowas kommt ab und an mal vor ....... leider .... ist aber so .


verschwende nicht die zeit um an der installation herumzubasteln , neu installieren und fertig ...... misstrauisch solltest du NUR dann werden , wenn der fehler sich an der selben stelle wieder oder immer wieder ereignet bzw. auftritt .

toi toi toi .....:up
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Es ist nicht das B3 sondern das G3.
In den Abgesicherten Modus komme ich problemlos rein, ins Bios ebenso (das Bios ist sowas von genial).

Ich bin immer in den abgesicherten um den Treiber wieder zu deinstallieren. Meine Wlan Karte ich noch nicht drin somit auch krin Internet. Ich wollt halt erst sehen ob der auch so problemlos funktioniert.

1. Windows 7 64 bit drauf
2. Die CD vom Mainboard genommen und Treiber installiert (es gibt ne Option wo er alle selbst installiert).
3. Sobald Neustart kein Desktop mehr. Wo das Windows Logo erscheint und der Balken läd ist das letzte, dann geht der Monitor in den Standby.
4. Resetknopf -> abgesicherter Modus-> Intel Hd fam irgendwas [also unter Grafikkarte] deinstallieren und neu starten.

Ich komme dann wieder auf mein Desktop aber da steht nur was vom vGA plug
 
Zuletzt bearbeitet:
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Hol dir mal die aktuellen Treiber von der MSI-Homepage. Kann ja auch durchaus sein, dass auf der CD eine Datei beschädigt ist... unwahrscheinlich, aber möglich.
Und dann erst alles andere installieren, neu booten und erst dann den Grafiktreiber nachschieben. ;)
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
System Information

Intel Pentium G850 @ 2,9ghz
CPUIP/Microcode 206a7/1a
Bios Version E7750IMs V4.1
Build date 09/16/2011
Physical Memory 8192MB
Cache Size 512 kb
l3 cache size 3072 KB

unter dem Punkt Integrated graphics configuration

virtu technology [disabled]
Initiate graphic adapter [PEG]
Integrated graphics share memory [64mb]
DvTM Memory [256mb]
Igd multi-monitor [disabled]

Unter dem Punkt Utilities gibt es drei punkte
- HDD backup
-live update
- m- flash
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Zu der beigelegten MSI DVD (bezeichnung g71-Midi1033)

Von links nach rechts
Chipset - Vga - lan -storage (kann nicht angeklickt werden) - audio - others

Unten der Punkt "Total installer" installiert alles selbständig (so hab ich es gemacht).

Unter VGA will er den Intel SVGA Driver installieren.
"Intel® HD Grafiktreiber"

Viel änder kann ich hier nicht

[x] Automatisch WinSAT ausführen und Windows Aero Desktopdesigne aktivieren (sofern unterstützt)

Das war es auch "install Intel® HD Graphics Family"
Dann Intel® Display Audio.

Klicke ich weiter, dann will er nen neustart machen
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Integrated graphics share memory [64mb]

Das erscheint mir aber sehr wenig... kann man da auf "Auto" stellen? Oder auf 512mb erhöhen?

Initiate graphic adapter [PEG]

Welche anderen Optionen gibt es da?

[x] Automatisch WinSAT ausführen und Windows Aero Desktopdesigne aktivieren (sofern unterstützt)

Mach das mal ohne diese Option. Das kann man später noch manuell anstoßen!
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Integrated graphics share memory [64mb]
War so eingestellt. 32M 64M 128M und 256M kann ich selbst einstellen.

Initiate graphic adapter [PEG]
PEG oder IGD

[x] Automatisch WinSAT
Das habe ich bereits probiert, leider keinen Erfolg.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Initiate graphic adapter [PEG]
PEG oder IGD
Ich bin mir relativ sicher, dass das hier auf IGD stehen muss....

IGD = Integrated Graphics Device = Integriertes Grafikgerät
PEG = PCI Express Graphics (haste ja nicht)
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Stimmt! Im Handbuch gibt es eine Seite wo erklärt wird was die ganzen abkürzungen bedeuten.

I-Mode (provides power saving features and special processor functionality)
D-Mode (uncompromised 3D perfomance from the discrete GPU)

DVTM Memory (Specify the memory size of DVMT memory to allocate for video memory)

IGD Multi Monitor (Enable both integrated and disgraphics at the same time. When disabled, it will default to Intiated Graphics Adapter selection)

Integrated Graphics Share Memory (The sytem shares memory to the onboard graphics. This setting controls the exact memory size shared to the onboard graphic)

Sonst halt das was da oben steht. Das habe ich bereits mal umgestellt aber das selbe Ergebnis.


Ich hab meine Wlan Karte eingebaut aber diese wird nicht erkannt (PCI). Der Rechner zeigt nicht einmal eine unbekannte Hardware an.
Hab gesehen, das die Biosupdate ein Kinderspiel ist aber dazu Internet notwenig ist (logisch ^^).

Ich weiß echt net mehr weiter :(
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ich hab meine Wlan Karte eingebaut aber diese wird nicht erkannt (PCI). Der Rechner zeigt nicht einmal eine unbekannte Hardware an.
Jetzt kommen wir an den Punkt, wo ich sagen würde: MB defekt...
Wenn nicht mal eine neue Karte erkannt wird, dann spricht einiges für irgendeinen Defekt.
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Glaube ich ehrlich gesagt nicht. Onboardgrafik funktioniert bis der Treiber nicht geladen wird. Beim Startbildschirm (wo ich eigentlich das Passwort eingeben müsste) komme ich nicht wenn der Treiber drauf ist. Sobald er nicht drauf ist geht es.
PCI Wlan Karte erkennt er nicht, das stimmt zwar aber da schau ich noch einmal genau nach. Kann der PCI slot deaktiviert sein (im Bios)?
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Möglich, weiß ich jetzt nicht. Musst du mal durchforsten.
 
J

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.790
Alter
55
Standort
BW
Ich hab meine Wlan Karte eingebaut aber diese wird nicht erkannt (PCI). Der Rechner zeigt nicht einmal eine unbekannte Hardware an. (
Wie bist du drin?
Abgesicherter Modus?
Da wird keine neue Hardware erkannt, da kannst du nur Hardware löschen.
Das Board hat doch einen Lananschluß?
Benutze doch diesen um ins Internet zu kommen.
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Zu der beigelegten MSI DVD (bezeichnung g71-Midi1033)

Von links nach rechts
Chipset - Vga - lan -storage (kann nicht angeklickt werden) - audio - others

Unten der Punkt "Total installer" installiert alles selbständig (so hab ich es gemacht).

Unter VGA will er den Intel SVGA Driver installieren.
"Intel® HD Grafiktreiber"

Viel änder kann ich hier nicht

[x] Automatisch WinSAT ausführen und Windows Aero Desktopdesigne aktivieren (sofern unterstützt)

Das war es auch "install Intel® HD Graphics Family"
Dann Intel® Display Audio.

Klicke ich weiter, dann will er nen neustart machen
Installierst du über das Menü von der DVD ?
Versuche mal mit rechte Maustaste Öffnen,und dann jeweils über die
einzelnen Ordner.

Steck mal die W-Lan in nen anderen PCI.
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Ich hab die Wlan Karte eingebaut und es ging gar nichts mehr. Ich hatte damals schon Probleme mit der Karte gehabt aber gut.
Ich hab die Wlan Karte ausgebaut und bin in den Abgesichtern Modus gegangen.
Die Treiber von Intel (HD Family) habe ich deinstalliert.

Hab jetzt einen Wlan USB Stick genommen und Ihn vorne in den USB 3.0 Schlitz gesteckt.
Jetzt bin ich mit dem Rechner online (endlich nicht mehr mit dem Handy schreiben :D)

Wie bist du drin?
Abgesicherter Modus?
Da wird keine neue Hardware erkannt, da kannst du nur Hardware löschen.
Das Board hat doch einen Lananschluß?
Benutze doch diesen um ins Internet zu kommen.
Ich bin jetzt zum ersten mal mit dem Rechner online. Deinstalliere ich die Treiber (die auf der CD sind/es geht nur um den VGA Treiber) so komme ich Problemlos zum Desktop.
Ist vorhanden (Lan Anschluß) aber Wlan Stick funktioniert problemlos nur die Wlan Karte will nicht.

Installierst du über das Menü von der DVD ?
Versuche mal mit rechte Maustaste Öffnen,und dann jeweils über die
einzelnen Ordner.

Steck mal die W-Lan in nen anderen PCI.
Die Wlan Karte habe ich abgesteckt. Die hat damals schon einmal probleme gemacht und ehrlich gesagt soll die auch net in den neuen Rechner rein kommen.

Die Treiber habe ich über Desktop per DVD (die vom Mainboard) installiert. Alles funktioniert nur nicht dieser Intel HD Family Treiber.
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt

Anhänge

Thema:

Onboard Intel HD Grafik nach Treiberinstall kein Bild (DVI Ausgang)

Sucheingaben

windows 10 nach grafik update kein bild

,

intel hdmi treiber kein bild

,

installation intel 630 treiber bildschirm bleibt schwarz

,
hd2000 kein bild in windows
, Intel HD Treiber Bild schwarz, asus z68 vpro intel hd2000 kein bild, nach intel hd grafik updates bild bleibt schwarz, windows neuestes intel grafik update kein bild mehr, Nach svga Update kein bild, intel nuc win 10 kein bild nach bootvorgang, intel hd 4400 win 7 schwarzer bild, igd memory bios, notebook chipsatz grafik kein bild, Intel HD P4600 kein bild, intel hd grafiktreiber, intel hd 4400 treiber, windows treiber kein Signal intel hd

Onboard Intel HD Grafik nach Treiberinstall kein Bild (DVI Ausgang) - Ähnliche Themen

  • "Netzwerkabel nicht angeschlossen" onboard realtec Fehler

    "Netzwerkabel nicht angeschlossen" onboard realtec Fehler: Hallo Community, die Netzwerkkarte wurde im Gerätemanager erkannt, treiber diverse male installiert, repariert, kabel getauscht, port im router...
  • Bekomme nur Sound aus einer Boxe. Onboard Soundkarte defekt?

    Bekomme nur Sound aus einer Boxe. Onboard Soundkarte defekt?: Ich habe leider Probleme mit meinem 2.1 Soundsystem bzw mit der Soundkarte im PC. Ich höre immer nur den Ton aus der rechten Boxe. Wenn ich mein...
  • Standardtreiber für Onboard Soundkarte von Windows 10 verwenden?

    Standardtreiber für Onboard Soundkarte von Windows 10 verwenden?: Kann ich die vorinstallierten Onboard Soundtreiber von Win10 verwenden oder muss ich mir zwangsläufig neue bzw. aktuelle holen? Ich frage weil...
  • Neuste onboard Soundchips vs Soundkarten

    Neuste onboard Soundchips vs Soundkarten: Hab heute die Möglichkeit gehabt eine richtige Soundkarte anzuhören (Asus xonar essence). Konnte überhaupt keinen Unterschied zu meinem...
  • GELÖST OnBoard Grafik ist deaktiviert mit eingesteckter Grafikkarte

    GELÖST OnBoard Grafik ist deaktiviert mit eingesteckter Grafikkarte: Hi, ich habe das Biostar G31-M7 TE und möchte 2 Monitore betreiben. Leider ist die OnBoard Grafik, die ich gerne für meinen zweiten Monitor...
  • Ähnliche Themen

    Oben