OLPC: Intel hat dem Projekt absichtlich geschadet

Diskutiere OLPC: Intel hat dem Projekt absichtlich geschadet im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Wie Nicholas Negroponte laut Wall Street Journal in einer Stellungnahme erklärte, hat Intel selbst nach dem Beitritt weiter versucht...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



Wie Nicholas Negroponte laut Wall Street Journal in einer Stellungnahme erklärte, hat Intel selbst nach dem Beitritt weiter versucht, dem OLPC-Projekt zu schaden. Dies wird auch durch Oscar Becerra Tresierra, einem ranghohen Mitarbeiter des peruanischen Bildungsministeriums bestätigt. So hätte Intel nach dem Kauf von 272.500 OLPC-Laptops durch das Ministerium versucht, Unsicherheit zu verbreiten und behauptet, Geräte und Netzteile würden nicht funktionieren. Man sei darüber nicht besonders glücklich, so Tresierra. Das OLPC-Projekt solle nicht scheitern, nur weil jemand Dinge darüber verbreitet, die nicht wahr sind. Ein Sprecher von Intel weigerte sich, dazu Stellung zu nehmen.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
#2
K

Killerchicken

Gast
das artet ja langsam in eine Schlammschlacht aus ... so was ist doch mal echt unnötig ... von beiden Seiten ...

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold
 
#5
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Geändert

Bullayer hat Recht #6.
Bin wieder auf dem Pfad der Tugend.

Sorry allerseits .


Rebecca :flenn
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
T

tipehana

Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
494
wenns ums geld geht...


schade das selbst bei solch einem thema finanzielle bereicherungen wichtiger is als alles andere :flenn :thumbdown
 
#9
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Intwl is wieder nur an der Geldmachiene und siet den OLPC als Konkurent zu seinem Produkt aber lasst uns doch auch Konkurenz unter die Hilfswerken bringen dann wird doch allen geholfen oder ned?
 
#11
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Das Intel nichts dazu sagt ist ja klar. Übrigends würde ich hier einigen empfehlen sich mal eher über die Umstände zu informieren. ;)

Immerhin ist es ja so, dass man deswegen dem Projekt in den Rücken gefallen ist, weil Intel jetzt seinen eigenen Classmate verkaufen wollte. Intel hat aber außerdem OLPC selber noch dazu bei potenziellen Kunden angeschwärzt.

Das sind Methoden die bereits M$ bei OS/2 mit IBM gemacht hat. Erst mit dem Projekt liebäugeln und versprechen man unterstütze es und dann stattdessen ein Konkurrenzprojekt rausbringen, dass nicht nur den OLPC verdrängt, sondern auch noch gerade die Unterstützung für die Entwicklungsländer gefährdet. (Der Classmate ist für die meisten zu teuer, OLPC ist aber jetzt stark gefährdet.)

Natürlich ist OLPC sauer, denn man wurde nach Strich und Faden verar***t. ;)
 
#12
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
Trotzdem ist das vollständig assozial und wieder ein grund mehr Intel zu hassen.
 
#13
S

Speedy2017

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
389
Alter
34
Ort
Zu hause ^^ Wo sonst ??? :-p
ich seh das folgendermaßen : Die von OLPC sind sauer weil Intel natürlich die gesammelten erkenntnisse für sich mitbenutzt! Das wollen die vom OLPC aber nicht! Die wollten Intels Hilfe für Lau! Intel sollte nich dadurch profitieren! Und weil die jetzt dadurch das Intel einfach ausgestiegen is weil denen das eigentlich egal sein kann wie das weitergeht denn sie ham eigene produkte!
Also wirkt das ganze kurz und knapp gesagt als hätte wirklich irgendwer gedacht alle bei Intel währen total bescheuert und dämlich XD

Ma im Ernst besser hätts für Intel nich laufen können XD Ham selber produkte entwickeln können und mussten nich die ganzen Forschungen usw selbst durchziehen! Was würd es denen jetzt noch bringen wieder einzusteigen? Wenn das mit mir einer machen würde, der könnte auf den Knien vor mir herrutschen! Ich würd den allerhöchstens auslachen!
 
#14
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@Speedy2017: Sorry, aber irgendwie hast du die Hälfte worum es eigentlich geht nicht mitbekommen. ;)
 
#15
S

Speedy2017

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
389
Alter
34
Ort
Zu hause ^^ Wo sonst ??? :-p
kann schon sein das ich vielleicht nich alles mitbekommen habe... aber ich hab da schon ziemlich viel zu gelesen weil ichs echt interessant finde!
 
Thema:

OLPC: Intel hat dem Projekt absichtlich geschadet

OLPC: Intel hat dem Projekt absichtlich geschadet - Ähnliche Themen

  • Dual-Boot-OLPC für Linux und Windows kommt in Kürze

    Dual-Boot-OLPC für Linux und Windows kommt in Kürze: Der Software-Konzern Microsoft tritt der Initiative One Laptop per Child (OLPC) bei. Bereits im Juni 2008 könnten die ersten grün-weißen...
  • OLPC: Intel kann gerne zurückkommen

    OLPC: Intel kann gerne zurückkommen: Hallo Wie PC World berichtet, würde Nicholas Negroponte eine Rückkehr von Intel zum OLPC-Projekt begrüßen. Es sei sehr unglücklich gewesen...
  • Intel verlässt OLPC-Projekt

    Intel verlässt OLPC-Projekt: Hallo Wie das Wall Street Journal berichtet, stellt Intel seine Zusammenarbeit mit dem OLPC-Projekt wieder ein. Grund dafür sei unter anderem...
  • Intel: Entwicklung einer CPU speziell für den OLPC

    Intel: Entwicklung einer CPU speziell für den OLPC: Hallo Wie DailyTech meldet, will Intel speziell für den OLPC entwickeln, da alle bisher existierenden Prozessoren nicht in die Anforderungen...
  • OLPC: Einstieg von Intel zeigt Folgen

    OLPC: Einstieg von Intel zeigt Folgen: Hallo Obwohl AMD von Anfang an das OLPC-Projekt unterstützt hat und Intel anfangs sogar als Konkurrent auftrat und den OLPC-Vorsitzenden zu dem...
  • Ähnliche Themen

    • Dual-Boot-OLPC für Linux und Windows kommt in Kürze

      Dual-Boot-OLPC für Linux und Windows kommt in Kürze: Der Software-Konzern Microsoft tritt der Initiative One Laptop per Child (OLPC) bei. Bereits im Juni 2008 könnten die ersten grün-weißen...
    • OLPC: Intel kann gerne zurückkommen

      OLPC: Intel kann gerne zurückkommen: Hallo Wie PC World berichtet, würde Nicholas Negroponte eine Rückkehr von Intel zum OLPC-Projekt begrüßen. Es sei sehr unglücklich gewesen...
    • Intel verlässt OLPC-Projekt

      Intel verlässt OLPC-Projekt: Hallo Wie das Wall Street Journal berichtet, stellt Intel seine Zusammenarbeit mit dem OLPC-Projekt wieder ein. Grund dafür sei unter anderem...
    • Intel: Entwicklung einer CPU speziell für den OLPC

      Intel: Entwicklung einer CPU speziell für den OLPC: Hallo Wie DailyTech meldet, will Intel speziell für den OLPC entwickeln, da alle bisher existierenden Prozessoren nicht in die Anforderungen...
    • OLPC: Einstieg von Intel zeigt Folgen

      OLPC: Einstieg von Intel zeigt Folgen: Hallo Obwohl AMD von Anfang an das OLPC-Projekt unterstützt hat und Intel anfangs sogar als Konkurrent auftrat und den OLPC-Vorsitzenden zu dem...
    Oben