Ohne Schutz 1 Jahr im Netz => Folgen

Diskutiere Ohne Schutz 1 Jahr im Netz => Folgen im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hab gestern bei einem Bekannten, da er mich mal gefragt hat ob ich seinen Rechner anschauen kann, da er so langsam ist, einen Virenscanner drauf...
H

hacklschorsch

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
Hab gestern bei einem Bekannten, da er mich mal gefragt hat ob ich seinen Rechner anschauen kann, da er so langsam ist, einen Virenscanner drauf gepackt.

Der Rechner was ca. 1 Jahr ohne Firewall und Virenscanner per ISDN anbindung im Internet.

Hatte 109 Viren Trojaner Würmer gefunden.
Bei der untersuchung bin ich vor lauter auf löschen zu drücken nicht mal zum Unterhalten gekommen.

Anbei mal der Sound der bei mir kommt


[attachmentid=5597]
 

Anhänge

A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
System neu aufsetzen oder Backup einspielen ...
 
H

hacklschorsch

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
Nee nee hab alle viren weg bekommen.

ist nicht mein Pc werd den nicht neu aufsetzen.
Hab aber auch nicht gefragt was ich machen soll, sondern nur einen Hinweis gegeben, was passieren kann, wenn man ungeschützt im Netz ist.

Hab gleich eine Firewall draufgepackt und nach 5 Sekunden im Netz wollter der ILoveYou rein. Hab gedacht, der wäre schon ausggerottet, aber da sehr sehr viele Leute noch ohne Schutz im Netz sind, wird der wohl nie ganz weg sein.
 
wotan

wotan

Göttervater
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Standort
Gladsheim
Originally posted by hacklschorsch@30.06.2005, 12:33
...aber da sehr sehr viele Leute noch ohne Schutz im Netz sind, wird der wohl nie ganz weg sein.
q.e.d (quod erat demonstrandum), wie dein bekannter beweist.

aber der sound ist 1a :sing

gruss wotan
 
A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
Originally posted by hacklschorsch+30.06.2005, 12:33-->
QUOTE(hacklschorsch @ 30.06.2005, 12:33)Nee nee hab alle viren weg bekommen.[/b]
Sicher?

<!--QuoteBegin-hacklschorsch
@30.06.2005, 12:33
Hab gleich eine Firewall draufgepackt und nach 5 Sekunden im Netz wollter der ILoveYou rein.
ILOVEYOU war / ist ein Mailwurm - da wird die "Firewall" wenig nützen ...
 
DARKVIPER

DARKVIPER

Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
179
Alter
36
Wundert mich, das er es überhaupt solange geschafft hat. Als ich damals noch meinen ISDN Leitung hatte und mein System neu aufgesetzt hatte (Gutgläubig wie ich war) ohne Firewall und Virenscanner online ging um ersteinmal WindowsUpdates zu machen, da war nach etwa 5 Minuten schon der Blaster da. Tja >>SHUTDOWN<<. Musste erstmal ne Firewall her, sonst ging gar nichts.
 
A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
XP liefert doch eine mit ... alternativ hätte auch das Abschalten der verwundbaren Dienste gereicht :pfeifen
 
DARKVIPER

DARKVIPER

Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
179
Alter
36
Ja stimmt. Mittlerweile bin ich ja auch schlauer geworden :D Und schon alleine wegen der Performance laufen nur noch die Dienste die ich wirklich benötige
 
A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
Originally posted by wotan@30.06.2005, 13:39
naja, ob die reicht? da ist mir eine externe lieber...
Sicher - nur hat halt nicht jeder einen Router ...
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
das is ja noch wenig :D ich hatte auf meinem rechner vor langer, langer zeit fast noch mehr viren und würmer! waren zwar fast immer die selben, aber der schaden war mit sicherheit auch nicht ohne!
man bemerke: an diesem rechner hatte ich nie internet! nach einiger zeit, kam dann beim öffnen eines beliebigen programmes nur ein dos-fenster und nix ging.

was lernt man daraus? virenscanner und firewall sind einfach unverzichtbar :prof

mfg

paulchen
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hatte 109 Viren Trojaner Würmer gefunden.
Hi,
ich kenne sogar jemanden,war erst vor nen paar Tagen,der hatte über 200 Viren drauf gehabt(kein Scherz).Er hatte auch überhaupt keinen Virenschutz... :kopfklatsch
Hab ihm mittlerweile merinen NIS2005 geschenkt,da ich den nicht mehr verwende.Da hat er dann jetzt Virenschutz und Firewall in einem.Ich kapier sowas nicht,wie kann man das nur soweit kommen lassen.Aber wie ich am Rechner sehen konnte,treibt er sich nur auf Warez rum. :no

Fireblade ;-)
 
S

seppjo

Gast
Da hat er Glück gehabt, dass es nicht dieser Virus war.
http://agn-www.informatik.uni-hamburg.de/vtc/warn/w95cih.htm
Ist ein Klassiker. Wegen dem Ding hab ich damals einen Haufen Boards geschenkt gekriegt. :)
Der wurde sogar ausversehen in einer Demoversion von Final Fantasy ?? mit veröffentlicht. Ich weiss nicht mehr welche Zeitschrift es war.
Das Ding hat sich innerhalb kürzester Zeit an alle Ausführbaren Programme rangehängt. Ging sehr schnell.
 
wotan

wotan

Göttervater
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Standort
Gladsheim
A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
Originally posted by wotan+30.06.2005, 17:32-->
QUOTE(wotan @ 30.06.2005, 17:32)
Originally posted by atomical@30.06.2005, 14:52
<!--QuoteBegin-wotan
@30.06.2005, 13:39
naja, ob die reicht? da ist mir eine externe lieber...
Sicher - nur hat halt nicht jeder einen Router ...
:nana

aber mal ehrlich, 1-2 games weniger kaufen und das teil ist amortisiert :D
[/b]
Ein alter PC (wenn vorhanden) mit einer dafür vorgesehenen Linux-Distri tuts i.d.R. sogar besser ... verbraucht natürlich ein bißchen mehr Strom :eh
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Da hat er Glück gehabt, dass es nicht dieser Virus war.
Hi seppjo,ne sowas hatte er nicht drauf,die Info von dir ist ja schon einige Jahre alt.Gibts dieses Ding auch heute noch,oder gehört diese Variante zu den alten vergessenen?

Fireblade ;-)
 
S

seppjo

Gast
Der CIH Virus scheint sich selbst ausgerottet zu haben in dem er ja die Flashs gelöscht hat. Da die Computerbesitzer dann meisstens neue Hardware gekauft haben ist auch gleich das System neu installiert worden. Wobei es heute noch so ähnliche Viren geben müsste. Bin aber noch nie über ein gestolpert. Lt. Entwicklern die ich kenne müsste es auch möglich sein den MBR so zu zerschiessen, dass eine Festplatte nicht mal mehr vom BIOS erkannt wird. Von so einem Virus habe ich bisher nur Gerüchte gehört.

Die Virenhighlights die ich selbst miterlebt hab waren ja:
CIH (Der erste Flash Killer. Zum Glück gibt es bei mir im Geschäft eine Entwicklug mit Flashstation. :))
Prettypark (Der erste Mailworm, Registry Trojaner mischmasch, sehr harnäckig)
Nimda (Bug im Windows Webserver)
Loveletter (Der als *.vbs Script verbreitet wurde. Mit der Extension ".jpg.vbs" Manche starten dann sowas. Hat sich an alle bilder rangehängt. :))
Lovesan/Msblast (Port 135-139 bug)
Sasser (Port 445 bug)
Was auch noch aussergewöhnlich war. Die Viren, die sich über den IE installiert haben, indem Sie als Abspielmedium eine *.exe übergeben haben.

Danach gab es ja nicht's besonderes oder neues mehr. Nur ne kombination von dem Zeugs.
 
Thema:

Ohne Schutz 1 Jahr im Netz => Folgen

Ohne Schutz 1 Jahr im Netz => Folgen - Ähnliche Themen

  • Ende von Windows 7 / anderer antivirus schutz avast

    Ende von Windows 7 / anderer antivirus schutz avast: Hallo , meine Frage ! Da ab jetzt der support für Windows 7 endet , sollte man ja auf Windows 10 wechseln ! Da ich jedoch den Avast Antivirus...
  • Windows 10 (Pro) Startbildschirm Kennwort/ Passwort Schutz einrichten

    Windows 10 (Pro) Startbildschirm Kennwort/ Passwort Schutz einrichten: Guten Tag, es werden einige Möglichkeiten gezeigt, wie man seinen PC mit einem Passwort einrichten kann, leider kann ich meine Frage nicht den...
  • Windows 10 S Modus als Schutz aktivieren?

    Windows 10 S Modus als Schutz aktivieren?: Morjen! Ich soll für einen älteren Kollegen einen Windows 10 Laptop einrichten mit dem nicht viel gemacht werden soll. Windows 10 Home wäre...
  • Schutz am Pen vorne Kaputt

    Schutz am Pen vorne Kaputt: Hallo, als ich heute mit meinem Pen schreiben wollte ist mir aufgefallen, dass er sich etwas anders verhält als sonst. Beim näheren Hinschauen...
  • SafeSearch in Windows 10 deaktivieren oder Schutz durch SafeSearch Stark oder Mittel aktivieren

    SafeSearch in Windows 10 deaktivieren oder Schutz durch SafeSearch Stark oder Mittel aktivieren: Manchmal kann es nötig sein die Suche in Windows 10, egal ob im Bing Browser oder über die Suche im Windows Startmenü, zu filtern damit diese...
  • Ähnliche Themen

    Oben