office deinstallation - eraser?!?

Diskutiere office deinstallation - eraser?!? im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; hi zusammen, ich habe auf einer xp-maschine office 2000 laufen, bei dem word spinnt. reparieren hat nichts gebracht, also wollte ich es...
T

tamin

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
22
hi zusammen,

ich habe auf einer xp-maschine office 2000 laufen, bei dem word spinnt.
reparieren hat nichts gebracht, also wollte ich es deinstallieren und neu drauf packen.
allerdings ist das problem nach der neuinstallation immer noch da.

für win2k gibt's ja den eraser, der aber unter xp nicht läuft.
kennt jemand vielleicht ein tool für xp?
oder kann mir jemand sagen, wie ich office ohne solch ein programm vollständig runter krieg?
vielen dank schon mal.

gruß, tamin
 
E

Entertainment04

Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
692
Vielleicht muss du das Ding gar nicht komplett deinstallieren. Nenn doch mal was Genaueres zu dem auftretenden Fehler...

Falls du die Software komplett löschen willst (und eine normale Deinstallation via Windows Installer nicht mehr möglich ist), dann musst du das angelegte Verzeichnis, die Startmenüeinträge und die Registry von Hand nach Office 2000 durchsuchen. Da man dabei jedoch leicht etwas übersieht, würde ich dir das nicht empfehlen.

Wie gesagt: Versuch's erstmal über Systemsteuerung > Software oder einfach Office 2000 CD einlegen und dann das Programm deinstallieren.
 
G

Guest

Gast
das problem macht word: an einigen dateien kann man keine änderungen machen.
d.h. nicht schreiben, keine formatierungen o.ä. nicht mal markieren kann ich was.

andere dateien werden erst gar nicht geöffnet, sondern word schliesst sich sofort mit fehlermeldung.

da ich in der registry nicht so fit bin, möchte ich das auch umgehen!
aber eine einfache deinstallation bringt eben nichts, weil der fehler nach anschliessender
installation noch da ist.

gruß, tamin
 
H

h3r3tic

Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
831
Alter
38
Standort
Berlin
Versuche doch mal einen neuen User anzulegen der Offize Deinstalliert die Fehler könnten ja auch im Userprofil liegen (hatte mal Excel das keine Formatierungen genommen hatte hat mit Userprofil löschen geklappt) deshalb könnte die De/Neuinstallation unter einem anderen User klappen
 
Thema:

office deinstallation - eraser?!?

office deinstallation - eraser?!? - Ähnliche Themen

  • Outlook 2010 startet nicht mehr seit Deinstallation Office 365

    Outlook 2010 startet nicht mehr seit Deinstallation Office 365: Ich habe meine Mailkonten mit Outlook 2010 auf Win10 eingerichtet. Auf diesem neuen PC war auch Office 365 vorinstalliert. Nachdem ich Office 365...
  • Office Enterprise 2007 Deinstallation

    Office Enterprise 2007 Deinstallation: Wenn ich über die Systemsteuerung Programme und Features Office Enterprise 2007 Deinstallieren möchte, passiert nach der Abfrage Dialogbox...
  • Win 8.1 und Office 12

    Win 8.1 und Office 12: Hallo Leute, ich habe einen Rechner aus einem Image wiederhergestellt und nun Probleme mit der Office Software. Die Office Version will einfach...
  • Office 2016 Prof Plus nach Deinstallation ungültig

    Office 2016 Prof Plus nach Deinstallation ungültig: Hallo liebe Community, ich habe im November 2016 bei einem Ebay Händler Office 2016 Prof Plus gekauft. Die Installation inklusive Eingabe des...
  • Deinstallation Office 2007 32 bit von Windows 10 64 bit gelingt nicht

    Deinstallation Office 2007 32 bit von Windows 10 64 bit gelingt nicht: Wie kann ich Office 2007 32 bit von meinem PC mit Windows 10 64 bit vollständig entfernen, geht über die Systemsteuerung nicht [verschoben]
  • Ähnliche Themen

    Oben