OFFICE 2000 Problem (Office-Add-In)

Diskutiere OFFICE 2000 Problem (Office-Add-In) im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Hallo, Problem---> wenn ich mein Word aufmache, kommt diese Fehlermeldung--->C:\Dokumente und...

danijelhr

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2006
Beiträge
322
Hallo,

Problem---> wenn ich mein Word aufmache, kommt diese Fehlermeldung--->C:\Dokumente und Einstellungen\Liesinger.DANA\Anwendungsdaten\Microsoft\AddIns\PtOfficeAddin2006.dll ist kein gültiges Office-Add-In. wie kann ich das Deaktivieren???
Habe das Office schon neu Installiert....usw... aber bringt nix....

DANKE.
 

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Ist nicht die feine Art, aber evtl. reicht es, wenn Du die Dateiendung umbenennst...
 

Barth-Company

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
36
Ort
Steiermark
Fehlermeldung PtOfficeAddin2006.dll

Ihr könnt euch gerne die Datei unter meinem Link Downloaden! Es handelt sich dabei um eine *.rar Datei, mit Winrar könnt ihr die Datei in eurem Ordner eintpacken! Schon ist euer Problem beseitigt!
:D :up
MFG B.K.
www.barth-company.at
 

Barth-Company

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
36
Ort
Steiermark
Hallo,

Problem---> wenn ich mein Word aufmache, kommt diese Fehlermeldung--->C:\Dokumente und Einstellungen\Liesinger.DANA\Anwendungsdaten\Microsoft\AddIns\PtOfficeAddin2006.dll ist kein gültiges Office-Add-In. wie kann ich das Deaktivieren???
Habe das Office schon neu Installiert....usw... aber bringt nix....

DANKE.

Diese Fehlermeldung sollte dann nicht wieder erscheinen, somit ist das Problem beseitigt!
MFG
:up
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Was soll das dann für ein Add-In sein?
Und was bewirkt dann Deine dll?

@barth-company

:blink deshalb weiß trotzdem keiner was diese DLL macht.
Wer einfach eine unbekannte DLL in sein System kopiert ohne zu wissen, was das eigentlich ist, der hält nicht viel von Sicherheit :cheesy
Wenn dieses Addin noch dazu kostenpflichtig ist, dann wäre das noch dazu ein ganz anderes Thema :(
 

Barth-Company

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
36
Ort
Steiermark
Zu deiser DLL

Bei diesem DLL handelt es sich um nichts weiter als um das fehlende *.dll welches bei der Installation eines Translation Programm dort abgelegt wurde, dieses Translation Programm oder auch das Office wurde danach neu installiert und somit wurde diese *.dll entfernt, ab diesen Zeitpunkt bekommt man diese Fehlermeldung, um welchen Translation Programm es sich dabei handelte kann ich nicht genau sagen, er war aber von der Qualität nicht besonders gut, wir hatten diesen auch auf unserem Rechner und danach haben wir diesen Deinstalliert, somit hatten wir sofort das gleiche Problem! Da wir diese Programm auf mehrere Rechner hatten war es kein Problem dieses zu finden, sie können auch in Ihrem Rechner unter der Suchfunktion zuerst selber ihren Rechner auf die gefragte DLL suchen da es möglich ist das sie sich noch in einem Ordner abgelegt wurde und bei der Deinstallation nicht entfernt wurde, ein deaktivieren der war in unserem Office 2003 nicht möglich und brachte kein erfolgreiches Ergebnis daher war dies die einzige und einfachste Lösung ohne dabei von Grund auf Office neu installieren zu müssen! Wir hatten das Problem bei Outlook da wir bei der Installation nur Outlook konfiguriert haben, wir bekommen häufig e-Mails aus dem Ausland und dieses kostenlose Translation Programm hat oder hätte uns das übersetzen der Texte vereinfachen sollen! Ich hoffe ihnen damit geholfen zu haben! :schrei
Mit freundlichen Grüßen Barth-Company Support-Team
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
um welchen Translation Programm es sich dabei handelte kann ich nicht genau sagen
aber ich mittlerweile -> Powertranslator. :aah
Der ist kostenpflichtig. Aber das ist ja egal - er wird ihn ja wohl gekauft haben. Also einfach die Translatorsoftware NEU installieren, dann funktionieren auch die Addins/Plugins wieder.
 

Barth-Company

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
36
Ort
Steiermark
Hallo MikeK, es gab auch einmal eine Testversion in einer Zeitschrift, da ich denke das sich diese einige zum testen Installiert haben und ihn nach der Testzeit nicht kaufen wollten denke ich das es nur dann hilft wenn man auch eine Vollversion davon hat!!? Also was schlägst du sonst vor? :cheesy
Eine neue Installation dieser Testversion führt zu nichts, "Testzeit abgekaufen"!
 

dimvlaan

Dabei seit
15.07.2007
Beiträge
451
Alter
47
Ort
Gröbenzell
Add-in deaktivieren.

In Word auf "hilfe" - dann auf "info" - da müsste man dann die Plugins abschalten können... wenn ich das noch richtig im Kopf habe.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Eine neue Installation dieser Testversion führt zu nichts, "Testzeit abgekaufen"!
Dann schlage ich vor, dass man den legalen Weg geht.
Testzeit abgelaufen = kaufen gehen, wenn man das Programm benötigt.

Wenn nicht, dann Office deinstallieren und neu installieren - dann sind die fehlerhaften Regeinträge auch weg.

Es gibt zig Wörterbücher bzw. Übersetzungsprogramme die nichts kosten - also am besten so eines verwenden.
Als reines Wörterbuch ist Lingopad zu empfehlen
 

Barth-Company

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
36
Ort
Steiermark
Ja auf "?" dann auf Info, das ist richtig climvlaan, aber wenn es sich um das gleiche Übersetzungsprogramm handelt wie bei uns, was ja anhand der *.dll sehr wahrscheinlich ist lässt sich das Plugin nicht anstellen, die Fehlermeldung erscheint jedes mal, nach jedem neustart des Programms (Word, Outlook,...) ist das Plugin wieder aktiv!

P.S.: Da aber anscheinend keiner von uns mehr dieses Problem zu haben scheint könnte man das Problem ja als geflößt betrachten ;) oder!?

Anmerkung: Übrigens Mikek, von einem Illegalen weg war nie die Rede!
 

Barth-Company

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
36
Ort
Steiermark
Add-in deaktivieren.

In Word auf "hilfe" - dann auf "info" - da müsste man dann die Plugins abschalten können... wenn ich das noch richtig im Kopf habe.

Wenn das funktioniert hätte dann würde ich mir die Arbeit mit der RAR-Datei ersparen können ;)

Leider geht das aus welchem Grund auch immer nicht!
 
Thema:

OFFICE 2000 Problem (Office-Add-In)

OFFICE 2000 Problem (Office-Add-In) - Ähnliche Themen

Office Programme lassen sich nicht mehr öffnen.: Bis vor einer Woche konnte ich meine Office Programme öffnen und mit diesen Arbeiten. Jetzt lassen sich meine Dateien nicht mehr öffnen und es...
GELÖST Doppeltes Office: Hallo zusammen, ich hoffe ihr seid alle gesund. Ich habe ein Problem mit MS Office 2013. Es ist einmal installiert worden. Outlook ist mit...
Windows 10 meldet: Kein Internetzugriff, aber per Browser ist Internetzugriff möglich: Hallo Community Folgendes Problem: Unter Windows 10 (neuestes Servicepack und mit allen Updates) wird in der Taskleiste das Weltsymbol gezeigt...
Windows Update KB4559309 zerstört mein System: Hallo Zusammen Hilfe bitte. Seit dem Update KB4559309 das heute Nacht installiert wurde tut Windows nicht mehr richtig: Beispiele: "audio...
Microsoft Store und Office Programme verschwunden: Hallo, ich habe mir vor ca. 2 Monaten ein ASUS Zenbook gekauft mit vorinstalliertem Windows 10 Home. Ich habe nun letzte Woche meine Bilder...
Oben