O&O Defrag 10 Professional Edition veröffentlicht !!!!

Diskutiere O&O Defrag 10 Professional Edition veröffentlicht !!!! im Vista - Software Forum im Bereich Vista - Software; Mit O&O Defrag 10 veröffentlicht die Berliner O&O Software GmbH die neueste Version ihrer führenden Lösung für die Defragmentierung von...
#1
S

Sch@lli

Threadstarter
Dabei seit
06.12.2006
Beiträge
259
Alter
38
Ort
Mönchengladbach
Mit O&O Defrag 10 veröffentlicht die Berliner O&O Software GmbH die neueste Version ihrer führenden Lösung für die Defragmentierung von Desktop-PCs und Servern mit voller Unterstützung aller aktuellen Windows-Betriebssysteme, einschließlich aller 32- und 64-Bit-Vista-Versionen. Die neue und einzigartige Auto-Defragmentierung, die sich selbst an die Anforderungen des Anwenders anpasst, stellt einen Meilenstein in der Entwicklung von Defragmentierungssoftware dar. Damit ist es erstmals möglich, die Fragmentierung von Dateien und den damit einhergehenden Performanceverlust dauerhaft zu beseitigen, ohne dass ein Eingreifen des Nutzers notwendig wäre.

O&O Defrag bietet als einziges Produkt fünf verschiedene Methoden zur Defragmentierung für unterschiedliche Erfordernisse an. Die dahinterliegenden Strategien zur Optimierung unterscheiden sich in Geschwindigkeit, Systemauslastung und Optimierungsgrad, so dass für jedes Anwendungsszenario die passende Methode gewählt werden kann. In O&O Defrag 10 ist es erstmals möglich, mit Hilfe der selbstanpassenden Auto-Defragmentierung die Auswahl der Methoden und der Strategie O&O Defrag zu überlassen.

Der in O&O Defrag 10 integrierte OneButtonDefrag-Assistent unterstützt den Anwender beim Einrichten der automatischen Defragmentierung, indem es mit ein paar Fragen die Gewohnheiten des Nutzers ermittelt. Je nachdem, ob es sich beispielsweise um einen Arbeits- oder Spielerechner handelt, legt O&O Defrag 10 unterschiedliche Strategien und Kombinationen für die automatische Defragmentierung fest. Darüber hinaus ist der Algorithmus in der Lage, sich im Laufe der Zeit selbst anzupassen, um dem Performanceverlust durch Fragmentierung dauerhaft entgegenzuwirken. Ist OneButtonDefrag einmal aktiviert, überwacht O&O Defrag im Hintergrund den Fragmentierungsgrad der Laufwerke und schreitet ein, wenn dies erforderlich ist.

Dieser Assistent soll nicht nur dem Privatanwender bei der Einrichtung von O&O Defrag helfen, sondern bietet auch Administratoren in Unternehmen die Option, unterschiedliche Strategien für ihre Server zu definieren. So kann unter anderem zwischen Datei- und Datenbankservern gewählt werden, um deren Optimierung unter voller Auslastung regelmäßig im Hintergrund durchzuführen. Zusätzlich wird mit dem integrierten O&O ActivityGuard Pro der Ressourcenverbrauch von O&O Defrag ständig überwacht und angepasst, so dass Nutzer in ihrer normalen Arbeit am PC nicht beeinträchtigt werden. Selbstverständlich ist es auch in O&O Defrag 10 nach wie vor möglich, eigene Strategien mithilfe der umfangreichen Aufgabenplanung zu definieren.

Darüber hinaus bietet die neue Version 10 auch einen Bildschirmschoner-Modus und zusätzlich einen eigenen Defrag-Bildschirmschoner, der den Defragmentierungsvorgang in einer 3-D-Animation visualisiert. Der Anwender muss diesen Modus nur bei O&O Defrag aktivieren und dann wird der Rechner immer defragmentiert, wenn der Bildschirmschoner gestartet wird. Einzigartig und neu ist hierbei, dass die Optimierung dort fortgesetzt wird, wo sie zuletzt beendet wurde. Ein spezieller Prüfalgorithmus sorgt dafür, dass auch spätere Veränderungen an den bereits optimierten Bereichen der Festplatte berücksichtigt werden, so dass der Rechner immer in einem perfekt defragmentierten Zustand gehalten wird.

Die Benutzungsoberfläche von O&O Defrag 10 wurde komplett überarbeitet und bietet jetzt eine noch einfachere Bedienung. So kann jetzt auch die Schriftgröße der Menüs und der Multifunktionsleiste angepasst werden, um Anwender mit Sehschwäche zu unterstützen. Der Status der Defragmentierung kann jetzt aus der Taskleiste heraus abgelesen und gesteuert werden. Für das Starten, Pausieren oder Stoppen der Defragmentierung ist ein Aufruf der Benutzungsoberfläche nicht mehr notwendig, was eine zusätzliche Erleichterung darstellt.

Fünf verschiedene Defragmentierungsmethoden ermöglichen individuelle Optimierungsstrategien. Dabei kann O&O Defrag eine beliebige Anzahl an Partitionen und Partitionsgrößen optimieren. Die erweiterte Aufgabenplanung hilft bei der Automatisierung der Defragmentierung.

Die Server Edition von O&O Defrag 10 wird mit der O&O Enterprise Management Console ausgeliefert, die neben einer integrierten Softwareverteilung im Netzwerk auch die einfache Fernadministration mit O&O TrueRemoteControl ermöglicht. Zusätzlich ist eine automatische Verteilung mithilfe von Installationspaketen und Gruppenrichtlinien möglich.

Die wichtigsten Features im Überblick:

* Selbstanpassende und automatische Defragmentierung im Hintergrund (O&O OneButtonDefrag)
* Auswahl aus verschiedenen Profilen für die automatische Defragmentierung von Desktop-PCs und Servern
* Erweiterte Aufgabenplanung für eigene Strategien zur automatischen Defragmentierung
* Statusanzeige und Steuerung direkt aus der Taskleiste heraus
* Vollkommen neue Benutzungsoberfläche für noch einfachere Bedienung
* Erweiterter O&O-Defrag-Assistent für eine schnellere Konfiguration
* O&O ActivityGuard Pro für geringste Systembelastung
* Erweitertes Power Management für Notebooks
* Bildschirmschoner-Modus
* Integrierter Bildschirmschoner mit 3-D-Animation
* Fünf verschiedene Defragmentierungsmodi für unterschiedliche Optimierungsszenarien
* Unterstützung aller aktuellen 32- und 64-Bit-Windows-Betriebssysteme
* Unterstützung aller Windows-Laufwerke in allen Konfigurationen und Größen

Folgende Features sind zusätzlich in O&O Defrag 10 Server Edition enthalten:

* O&O Enterprise Management Console zur Netzwerksteuerung von O&O Defrag
* O&O TrueRemoteControl zur Überwachung von O&O Defrag in Netzwerken
* Netzwerkbrowser mit Anbindung an den Active Directory Service
* Erstellung von Rechnergruppen via Drag-and-drop oder Import von Rechnerlisten
* Aufgabenplanung für einzelne Rechner, Rechnergruppen und gesamte Netzwerke
* Defragmentierung von einzelnen Rechnern, Rechnergruppen und dem gesamten Netzwerk auf Knopfdruck
* Berichte über die Ausführung der Aufgaben im Netzwerk
* Unterstützung von Gruppenrichtlinien zur automatischen Verteilung und Konfiguration in Netzwerken

Direkt bestellt und mal testen :D
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Und der dritte Thread zu O&O Defrag 10. :D

Jetzt fehlt nur noch eine News darüber.
 
#5
S

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.301
Alter
31
Ort
RLP
hi ,
ich finde diese Version besser als die Vorgänger Version da diese doch noch ein paar Schwachstellen hatte beim defragen aber dieses nun ausgemerzt sind!

mfg
schally
 
#7
S

Sch@lli

Threadstarter
Dabei seit
06.12.2006
Beiträge
259
Alter
38
Ort
Mönchengladbach
Hmm ... Ich frag mich warum mein O&O Defrag 10 nicht von alleine im hintergrund arbeitet. Weil ansonsten wäre es ein flop
 
#9
soulreeper

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
32
Find das ganze Design nen bisschen zu bunt,da geht irgendwie die seriosität verloren.:cheesy
 
#10
S

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
884
Alter
50
Ort
Fürth
Seriosität muss doch nicht schlicht sein.
never jugde a book by its cover :blush

oder meinst Du nur 2 farbige Programme sind gut ? :D
 
#11
G

Gast

Gast
Ich bin mit meinem Diskeeper 2007 Pro Premier bestens zufrieden, der defragmentiert auch im Hintergrund!
 
#12
katerberlin

katerberlin

WIN7 ist gut.
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
380
Ort
Fürstenwalde/Spree
Finde O&O Defrag Klasse aber mit einer gültigen Lizenz läßt sich leider nicht upgraden auf Version 10. Habe ich soebend erfahren. Muss echt überlegen abermals €29,90 auszugeben.
 
#16
G

Gast

Gast
Genau, ich versteh das auch so, wer vom 15.03. - 15.05. O&O Defrag gekauft hat kann gratis updaten.
 
#18
G

Gast

Gast
Das lese ich aber anders, da alle Versionen ab 1.x upgrade berechtigt waren.

http://www.oo-software.com/home/de/products/oodefrag/upgrade/

Aber was solls, ich warte einfach, bis ich ein kostengünstiges Angebot bekomme, da ich ja bei denen registriert bin. Hätten die ja mal eine Nachricht schicken können.
Updateberechtigt bedeutet wer ein Update machen kann, also über eine (günstigere) Updateversion auf die neue Version aufrüsten (ohne eine teurere Vollversion kaufen zu müssen).
Es bedeutet aber nicht, dass jeder kostenlos updaten kann - also jemand mit ner Version 6.5 oder so kann nicht gratis auf Version 10 upgraden!
Es ist (wohl) vielmehr für Käufer der Version 8.6 gedacht, die diese in der Zeit vom 15.03 - 15.05. erworben haben.

Nero hat doch ein ähnliches Prinzip angewandt, als die Version 7 rauskam - und Microsoft ebenso mit Vista --> "Express Upgrade" wer sich erinnert!
 
#19
soulreeper

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
32
Seriosität muss doch nicht schlicht sein.
never jugde a book by its cover :blush

oder meinst Du nur 2 farbige Programme sind gut ? :D
Das nicht,aber Übersichtstechnisch wäre nen bisschen unbunter nicht schlecht.:wacko
 
#20
G

Gast

Gast
Lt. den Screenshots ist es doch nicht unnötig Bunt?!
Ich finde den Stil von Vista oder besser von Office 2007 eigentlich echt schick!
Wirklich gelungen - vor allem übersichtlicher als die "alte" 8.x Oberfläche.
 
Thema:

O&O Defrag 10 Professional Edition veröffentlicht !!!!

O&O Defrag 10 Professional Edition veröffentlicht !!!! - Ähnliche Themen

  • bringt o&o Defrag Vorteile?

    bringt o&o Defrag Vorteile?: Gibt es Vorteile, wenn man statt der Windows defragmentierung o&o Defrag (Workstation oder normal) verwendet? Wenn man o&o verwendet, was muss man...
  • O&O Defrag Professional 16.0 ?!

    O&O Defrag Professional 16.0 ?!: Hallo, wollte mal von einen Experten wissen, ob sich der Kauf eines Defragmentier Programm lohnt, oder ob das Haus eigene reicht. Man liest...
  • GELÖST O&O Defrag tut alles, nur nicht das richtige

    GELÖST O&O Defrag tut alles, nur nicht das richtige: Hallo, Ich versuche seit nun fast 2 Wochen die Festplatte meines Notebooks zu defragmentieren, aber O&O will einfach nicht so wie ich das gerne...
  • o&o Defrag: Überwachung

    o&o Defrag: Überwachung: Grüße. Wie kann ich bei O&O Defrag 11 einzelne Laufwerke von der automatischen Überwachung ausschließen? Die anderen Laufwerke sollten weiter...
  • O&O Defrag 8.5 Professional

    O&O Defrag 8.5 Professional: So ich melde mich mal wieder mit einer Frage. Und zwar hab ich mich vorhin die Testversion zugelegt von dem Programm. So geschaut C...
  • Ähnliche Themen

    • bringt o&o Defrag Vorteile?

      bringt o&o Defrag Vorteile?: Gibt es Vorteile, wenn man statt der Windows defragmentierung o&o Defrag (Workstation oder normal) verwendet? Wenn man o&o verwendet, was muss man...
    • O&O Defrag Professional 16.0 ?!

      O&O Defrag Professional 16.0 ?!: Hallo, wollte mal von einen Experten wissen, ob sich der Kauf eines Defragmentier Programm lohnt, oder ob das Haus eigene reicht. Man liest...
    • GELÖST O&O Defrag tut alles, nur nicht das richtige

      GELÖST O&O Defrag tut alles, nur nicht das richtige: Hallo, Ich versuche seit nun fast 2 Wochen die Festplatte meines Notebooks zu defragmentieren, aber O&O will einfach nicht so wie ich das gerne...
    • o&o Defrag: Überwachung

      o&o Defrag: Überwachung: Grüße. Wie kann ich bei O&O Defrag 11 einzelne Laufwerke von der automatischen Überwachung ausschließen? Die anderen Laufwerke sollten weiter...
    • O&O Defrag 8.5 Professional

      O&O Defrag 8.5 Professional: So ich melde mich mal wieder mit einer Frage. Und zwar hab ich mich vorhin die Testversion zugelegt von dem Programm. So geschaut C...
    Oben