GELÖST Nvidia Treiber 397.93 - 398.11 BUG / Schwarzen Bildschirm + Mauszeiger

Diskutiere Nvidia Treiber 397.93 - 398.11 BUG / Schwarzen Bildschirm + Mauszeiger im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; *UPDATE* Ist ein Nvidia Fehler beim aktuellen 398.11 Treiber (angeblich seit Version 397.93). Für Win10 gibt es einen Hotfix 398.18. Windows 7...

msch83at

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
14
*UPDATE* Ist ein Nvidia Fehler beim aktuellen 398.11 Treiber (angeblich seit Version 397.93).
Für Win10 gibt es einen Hotfix 398.18.
Windows 7 User können auf 397.64 (Mai 2018) patchen, bis ein neuer aktueller Treiber für beide Betriebssysteme rauskommt, getestet, hat keinen Fehler.


Hallo,
ich habe eben meinen neuen PC zusammengebaut. Sobald ich den Nvidia Treiber Installiere und der Rechner Neu startet, erhalte ich einen schwarzen Bildschirm (bevor ich zum Login von Windows komme) und sehe einen Mauszeiger. Nicht den Standard Mauszeiger. Ich kann den auch bewegen, nach etwa 2 Minuten verschwindet der schwarze Bildschirm und ich kann mich einloggen.

Ich habe im BIOS bereits auf PCI-E gestellt, Multi Monitoring ist deaktiviert. Es is so komisch, als ob das ein 2. Monitor wäre. ich habe den i7-8700k drinnen, und einen ASUS Z370P. Grafikkarte GTX 1070 TI von MSI.

Bei meinem 2. PC habe ich das selbe Mainboard aber einen i7-8700 (ohne k) und eine GTX 1050, selbes Betriebssystem WIndows 7. Dort habe ich den selben Fehler, allerdings ist dort der schwarze Bildschirm nur für 10 Sekunden.

Kennt jemand das Problem? Bzw. hat jemand eine Lösung dafür? Das ist super nervig.
 
Zuletzt bearbeitet:

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.678
Ort
Noch Wien
Welche Treiberversion hast du denn genommen ?
 

msch83at

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
14
Auf beiden PCs ist der aktuelle 398.11 installiert. Am anderen PC ist es mir auch nie so recht aufgefallen da dort der schwarze Bildschirm mit dem Mauszeiger nur etwa 7 Sekunden dauert.
Kann das irgendwie an dem i7 Internen Grafik Ding liegen? Im Bios hab ich aber schon auf PCI-E gestellt.

*EDIT*
Scheint wohl ein Nvidia Fehler zu sein, im Nvidia Forum ist der Thread schon auf Sticky gestellt mit einem angeblichen Hotfix Treiber. Den werde ich gleich testen.

*EDIT2* Leider ist der Hotfix scheinbar nur für Windows 10 User, Windows 7 User müssen auf das nächste offizielle Release hoffen :(.

https://forums.geforce.com/default/...vers/announcing-geforce-hotfix-driver-398-18/
 
Zuletzt bearbeitet:

msch83at

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
14
Treiber wird es von Nvidia wohl noch Jahrelange geben für Windows 7. Aber den Hotfix haben die nur für Windows 10 gemacht :/.
Angeblich soll der 397.64 (Mai 2018) klappen, das teste ich gerade, gebe dann Feedback.

*EDIT* Ja bei dem Treiber 397.64 (Mai 2018) gibt es den Fehler nicht. Also für Windows 7 User die beste Lösung bis der neue GeForce Treiber rauskommt für beide Betriebssysteme.
Windows 10 User können 398.18 Hotfix Treiber benutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

msch83at

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
14
Glaub kaum ein Spieler verwendet noch die 32 Bit Version von Windows 7 / 10, alleine schon wegen der 4GB RAM Limitierung.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.770
Alter
54
Ort
Thüringen
Also ich glaube das Nvidia zumindest die Unterstützung von 32 Bit Betreibbssysten einstellt bzw dieses schon hat...
 

msch83at

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
14
Ja für die alten Grafikkarten, da verstehe ich schon das das viel Aufwand ist alte Hardware zu supporten, gibt ja recht viele Karten von Nvidia. Solange zumindest immer die aktuelle Generation supportet wird bin ich Glücklich. Denke die nächste, womöglich sogar noch übernächste Generation wird sicher auch noch Win 7 unterstützen, aber halt nur noch 64bit, aber das betrifft dann ja auch Windows 10.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
32.770
Alter
54
Ort
Thüringen
Denke die nächste, womöglich sogar noch übernächste Generation wird sicher auch noch Win 7 unterstützen, vielleicht nur noch 64bit, aber das betrifft dann wohl auch Windows 10.
Ich glaube es werden keine Grakas gestrichen aber es gibt keine neuen Treiber sprich Fehlerbehebungen etc.Heisst also für Geräte mit 2 GB RAM (die normal mit 32 Bit Windows betreiben werden) ist Ende Gelände.Gilt also für alle Windows Versionen.....
 
G

G-SezZ

Gast
32Bit ist außer für handheld Geräte längst Geschichte. Völlig verständlich dass dafür keine Treiber mehr kommen.

Ansonsten würde ich mich nicht zu sehr auf den langen Atem von NVidia verlassen.
Der WinXP Treiber ging bis zu den kleinen 900er Karten. Der Vista Treiber bis zu den großen 900ern. Wenn man das so fortsetzt wäre der nächste Schritt dass der Win7 Treiber jetzt nach der 1000er Serie eingestampft wird, oder nur noch die kleinen Karten den nächsten Generation unterstützt. Dazu kommt das fehlende DX12, was Win7 sowieso zunehmend uninteressant für Gaming PCs macht und die fehlende Unterstützung für moderne CPUS, was eine Entscheidung Nvidias zum einstampfen begünstigen wird. Nicht zuletzt merkt man Nvidia derzeit den Druck durch AMD an. Die Rotstifte wurde sicher nochmal gespitzt. Ich könnte mir vorstellen dass vielleicht noch die Nächste Reihe mit Win7 Treibern kommt, einfach weil sich Win7 und 10 doch recht ähnlich sind, aber bei der übernächsten ist sicher Schluss.

Man vergisst manchmal wie alt Win7 schon ist. Nächstes Jahr wird es 10 Jahre. Damit ist es im gleichen Alter wie bei seinem Erscheinen Win2000 war.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Nvidia Treiber 397.93 - 398.11 BUG / Schwarzen Bildschirm + Mauszeiger

Nvidia Treiber 397.93 - 398.11 BUG / Schwarzen Bildschirm + Mauszeiger - Ähnliche Themen

GTX 1650 wird nicht erkannt: Nach einem Wechsel von einer GTX 1050 Ti zu einer GTX 1650 blockiert mir der verdammte Microsoft VGA Treiber der sich immer neu installiert den...
Schwarzer Bildschirm in Windows 10: Hallo, habe seit zwei Tagen folgendes Problem. Bei zwei Computern im Netzwerk, beide mit WIN10/2004, ist auf einmal kein Arbeiten mehr möglich...
Fifa 21 macht Probleme: Hallo ich Spiele sehr gerne Fifa.Allerdings gibt es seit ca.3 Woche ein Problem (Blid). Kommt immer wieder manchmal na 10 min. oder 2 Stunden...
Fehler beim starten des anzeigetreibers: Hey, ich habe seit ein paar wochen das problem das wärend des spielens oder surfens alle programme sich schließen und der bildschirm schwarz wird...
Schwarzer Bildschirm und stark ausgelasteter CPU seit Windows Update: Guten Tag, gestern (12.08.2020) hat sich mein Windows 10 geupdatet. Nun erhalte ich nach dem Anmelden (egal welcher Benutzer) einen schwarzen...

Sucheingaben

asus F751S nvidia update schwarzer Bildschirm Mauszeiger da

,

Nvidia gtx 1080 ti schwarzer bildschirm

,

nvidia treiber update bildschirm schwarz

,
windows 7 nvidia treiber schwarzer bildschirm
, nvidia quadro kein bild nach treiberinstallation win10, nvidia treibler blackscreen, bei nvidia update wird bikdschirm schwarz, nvidia quadro schwarzer bildschirm, GeForce Treiber Bildschirm schwarz 2019, 1070 super black screen nach windows update, windows 7 schwarzer bildschirm mauszeiger nvidia , nach treiber installation bildschirm schwarz Nvidia 1660, nvidia rtx bildschirm schwarz, nvidia grafikkarten update schwarzer bildschirm, nvidia treiber 445 update schwarzer bildschirm, geforce 1660 super black screen nach sastemstart, nvidida ge force gtx 1660 blackscreen ohne treiber, gtx 1650 schwarzer bildschirm nach treiberinstallation, nvidia treiber lässt sich nicht installieren schwarzer Bildschirm, gtx 1660 black screen nach treiber installation, nvidia Bildschirm wird schwarz, surface bildschirm schwarz Grafikkarte treiber, nvidia grafiktreiber Installation bildschrim wird dauerhaft schwarz, dell 5591 nvidia treiber 398, probleme nvidia treiber windows 7 schwarzer bildschirm
Oben