GELÖST NVIDIA - keine kompatible Hardware gefunden

Diskutiere NVIDIA - keine kompatible Hardware gefunden im Win8 - Treiber Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe ein neuen MEDION AKOYA P7631 (MD98581) Laptop. Heute habe ich Win 8.1 komplett neu installiert und anschließend die Treiber...
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
450
Hallo,
ich habe ein neuen MEDION AKOYA P7631 (MD98581) Laptop. Heute habe ich Win 8.1 komplett neu installiert und anschließend die Treiber installiert. Leider lässt sich der NVIDIA-Treiber nicht installieren. Ich bekomme die Meldung, dass keine kompatible Hardware gefunden wurde.
Einen Treiber habe ich von der Medion-Webseite, einen anderen von der mitgelieferten DVD. Bei beiden das gleiche.
Medion sagt, ich solle das Gerät zurück schicken, aber so ganz gebe ich nichts auf die Hotline, da ich in den letzten Tagen mehr als einmal merken musste, dass die keine wirkliche Ahnung haben.
Von Euch jemand eine Idee?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Auch hallo

Manchmal muss man zuerst den Chipsatztreiber installieren. Erst dann sehen weitere Treiber die komplette Hardware.

OEMs wie ACER, MEDION & Co. haben modifizierte Treiber. Deshalb funktionieren die Treiber der nvidia-Website nicht.
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
450
Chipsatz ist installiert und der Treiber ist, wie geschrieben von der Medion-Webseite bzw. von der beigefüften Treiber-DVD
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.067
Standort
Nord-Europa
Hallo,

hast du diesen Treiber installiert von Medion ?screenShot-35.jpgsollte für den P7631 Laptop eigentlich passen.

Sonst mußt du mal im Gerätemanager die PCI_VID Kennung überprüfen bzw. nach diesem dann suchen lassen.

Sind denn noch andere Geräte nicht erkannt ??? im Gerätemanager ?
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
450
Von dieser Seite habe ich den Treiber, allerdings einen anderen. Die MSN-Nummer ist 30016655.

Sonst mußt du mal im Gerätemanager die PCI_VID Kennung überprüfen bzw. nach diesem dann suchen lassen.
"Gerätemanager" verstehe ich, den Rest leider nicht.

Sind denn noch andere Geräte nicht erkannt ??? im Gerätemanager ?
Nein, der Rest läuft.
Ich hatte allerdings ein Problem beim Installieren des Chipsatzes, weiß nicht, ob das eine Rolle spielt. Ich habe zuerst versucht, den runter geladenen zu installieren, der hat aber irgendwann abgebrochen, weil auch hier die Hardware nicht kompatibel sei. Dann habe ich den von der mitgelieferten DVD installiert, das klappte ohne Probleme.
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
450
[edit]
Um es (wohl) ganz verrückt zu machen, ich habe mir jetzt mal den "passenden" Treiber von NVIDIA runter geladen. Der scheint sich tatsächlich installieren zu lassen. Jedenfalls kam nicht diese Fehlermeldung. Ich habe trotzdem abgebrochen, weil man ja bei nem Laptop keine Original-Treiber verwenden soll...

Ups - sorry, falsch geklickt, sollte eigentlich noch in meinen letzten Beitrag. War ein versehen.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
7.175
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
"Gerätemanager" verstehe ich, den Rest leider nicht.
Du machst im Gerätemanager einen Rechtsklick auf den fraglichen Eintrag, wählst im Kontextmenü "Eigenschaften" gehst zum Reiter "Details" und wählst dort "Hardware IDs". Dort findest du diese Kennung (siehe Bild).

Ich habe trotzdem abgebrochen, weil man ja bei nem Laptop keine Original-Treiber verwenden soll...
Sagt wer?
Bevor ich keinen Treiber habe, würde ich diesen versuchen.
 

Anhänge

K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
450
Bei den Details steht bei mir lediglich "3D Vidiocontroller" drin.

Ich habe angst, das der Original-Treiber eventuell schaden anrichten könnte. Als ich nach der Fehlermeldung gegoogelt hatte stand so ziemlich überall, man muss den Treiber des Laptop-Herstellers nehmen, allerdings, weil der Original-Treiber nicht funktioniert.
 
karmu

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.061
Dann blättere mal durch das Pull-Down-Menu:
Zwischenablage01.png


Und nein, man kann mit dem Herstellertreiber keinen Schaden anrichten
(gut, gab es schon mal bei Nvidia, aber andere Sache).

Die Treiber der Notebookhersteller programmieren keine eigenen Treiber die basieren auf denen der GraKa-Hersteller.

Edit:
Wieso ist das Pic so schlecht???
 
K

KATERchen

Threadstarter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
450
Ich habe jetzt den Treiber versucht, den Du auch rausgesucht hattest - der hat ohne Probleme funktioniert. Kaum zu glauben, sowohl auf der "richtigen" Download-Seite als auch auf der DVD ist der falsche drauf.
Danke für die Mühe. :)
 
Thema:

NVIDIA - keine kompatible Hardware gefunden

Sucheingaben

nvidia keine kompatible hardware gefunden

,

nvidia treiber findet hardware nicht

,

nvidia treiber findet keine passende hardware

,
windows nvidia keine passende hardware geufnden
, nvidia treiber findet keine kompatible hardware, nvidia keine passende hardware, nvidia keine kompatible, nvidia treiber keine kompatible hardware, nvdia es konnte keine grafikkarte gefunden werden, der grafiktreiber konnte keine kompatible, nvidia grafikkartentreiber konnte keine hardware finden, nvidia grafiktreiber konnte keine kompatible grafikkarte finden, nvidia gt430 setup keine kompatible hardware gefunden, der grafiktreiber konnte keine kompatible grafikhardware finden, nvidia installe windows 10 keine kompatible hardware, nvidia treiber keine kompatible hardware gefunden, geforce keine kompatible Hardware gefunden, nvidia gt 630 konnte keine kompatible hardware finden, nvidia treiber konnte keine kompatible hardware finden gt 630, nvidia setup konnte keine kompatible hardware finden, nvidia findet keine kompatible hardware, nvidia treiber 385 keine hardware, lenovo yoga 500 nvidia treiber keine Hardware gefunden, grafikkarte keine kompatible grafikhardware gefunden, Grafikkarte keine Hardware gefunden

NVIDIA - keine kompatible Hardware gefunden - Ähnliche Themen

  • Surface Book 2 schaltet im Tablet-Modus (mit angedockter Tastatur) von NVIDIA auf IntelHD um

    Surface Book 2 schaltet im Tablet-Modus (mit angedockter Tastatur) von NVIDIA auf IntelHD um: Hallo Leute, ich habe heute beim spielen festgestellt, dass wenn ich bei meinem Surface Book 2 den Display drehe und wieder komplett zuklappe...
  • Surface Book 2: Umschalten der Grafikkarte von NVIDIA zu IntelHD, sobald Display gedreht und vollständig (!) zugeklappt ist

    Surface Book 2: Umschalten der Grafikkarte von NVIDIA zu IntelHD, sobald Display gedreht und vollständig (!) zugeklappt ist: Hallo Leute, ich habe heute beim spielen festgestellt, dass wenn ich bei meinem Surface Book 2 den Display drehe und wieder komplett zuklappe...
  • Anzeige Einstellung und Low Latency Mode nicht verfügbar (Nvidia Systemsteuerung)

    Anzeige Einstellung und Low Latency Mode nicht verfügbar (Nvidia Systemsteuerung): Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit der Nvidia Systemsteuerung. Ich bekomme die Anzeige nicht angezeigt. Ebenfalls finde ich den Low...
  • Keine 4xx.xx Nvidia Treiber für das SB2 - Wieso? Adobe/Maxon Software funktioniert nur eingeschränkt

    Keine 4xx.xx Nvidia Treiber für das SB2 - Wieso? Adobe/Maxon Software funktioniert nur eingeschränkt: Ich würde gerne wissen, wieso es (noch) keine aktuellen Nvidia Treiber (mindestens 43x.xx) für das SB2 (mit GTX1060) gibt? Ich nutze den Laptop...
  • NVidia Treiber - keine kompatiblen Geräte

    NVidia Treiber - keine kompatiblen Geräte: Hi Leutz, seit der neuen Version des WB Updatepacks läuft mein Hauptrechner ja nicht mehr, deshalb nehm ich jetzt nen anderen, bis jemand ne...
  • Ähnliche Themen

    Oben